S. G. Felix

 4.2 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher von S. G. Felix

Geisterzorn

Geisterzorn

 (2)
Erschienen am 23.06.2014
Verlorenend 3

Verlorenend 3

 (1)
Erschienen am 20.10.2015
Verlorenend 2

Verlorenend 2

 (1)
Erschienen am 31.08.2014
Verlorenend - Fantasy-Epos (Gesamtausgabe)

Verlorenend - Fantasy-Epos (Gesamtausgabe)

 (2)
Erschienen am 05.12.2016
Verlorenend 4

Verlorenend 4

 (0)
Erschienen am 12.10.2016
Verlorenend 1

Verlorenend 1

 (0)
Erschienen am 31.08.2014
Geisterzorn XXL-Leseprobe

Geisterzorn XXL-Leseprobe

 (0)
Erschienen am 18.03.2013

Neue Rezensionen zu S. G. Felix

Neu
MissSweety86s avatar

Rezension zu "Verlorenend 3" von S. G. Felix

Verlorenend 3
MissSweety86vor 3 Jahren


Inhalt:
Antilius und seine Freunde sind weiterhin auf Thalantia. Antilius begibt sich auf die Suche nach der Siobsistin um zu erfahren was in seiner Vergangenheit passiert ist. Er ist der Bruder des Dunkelträumers und war vor tausend Jahren beteiligt an seiner Verbannung. 
Pais und Haif begeben sich zur gleichen Zeit auf die Suche des Vermächtnis des Rätselmachers und müssen über einige Hürden.
Der Dunkelträumer kommt zurück nach Thalandia und für Antilius ist die Zeit gekommen ein für allemal es zu beenden.

Meinung:
Von Band zu Band wird die Geschichte immer besser. Der Schreibstil ist nach wie vor der selbe und der Autor geht gerne ins Detail. Am besten hat mir die Beschreibung der Krypta gefallen.

Fazit: Ein schöner Fantasy Roman der wenig Geld kostet. Ich kann es kaum erwarten bis Band 4 erscheint. Band 3 hat 425 Seiten und kostet aktuell 2,99€ bei Amazon.

Kommentieren0
15
Teilen
MissSweety86s avatar

Rezension zu "Verlorenend 2" von S. G. Felix

Verlorenend 2 Das Herz von Xali
MissSweety86vor 3 Jahren


Inhalt:
Antilius hat sein erstes Abenteuer an der Barriere von Valheel gemeistert und ist jetzt auf der Suche nach dem Flüsternde Buch. Zusammen mit seinen Freunden Gilbert,Pais und Haif macht er sich auf den Weg zu den Ahnenländern wo sie einiges über den Dunkelträumer erfahren.
Die Freunde müssen sich zwangsweise trennen und Pais und Haif stehen vor einem großen Abenteuer in dem es um Leben und Tod geht.


Antilius trifft auf Xali. Sie ist eine Banshee. Früher war sie ein Mensch aber durch eine magische Rune ist sie zu einem durchsichtigen Wesen geworden. Mali kann nur Leben wenn ihre Opfer ihr ihre Blicke schenken. Sie wird vom Flüsternden Buch aufgefordert Antilius Herz zu nehmen doch die Sache geht für sie nicht gut aus. 


Der Dunkelträumer steht kurz davor zurück nach Thalantia zu kommen und keiner kann es verhindern. Antilius will sich noch einmal ein Bild anschauen was er schon einmal bei den Ahnen anschauen dürfte. 
Er macht eine erschütternde Entdeckung.


Meinung:
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Zum Glück gibt es schon den dritten Teil
Den das Buch hat einen Cliffhanger.
Was mir aufgefallen ist, das viele Fehler im Buch vorhanden sind. Am Anfang heißt Pais Bruder komplett anders wie im ersten Buch. Zwischenzeitlich sind auch die Namen verwechselt worden.
Trotz allem finde ich die Geschichte richtig gut gemacht und ich kann es kaum abwarten den 3.Teil zu lesen.


Fazit:
Ich kann das Buch nur empfehlen. Es fesselt einen sofort und man möchte wissen wie es weiter geht und es ist schon für kleines Geld zu haben.
“Verlorenend-Das Herz von Xali“ von S.G. Felix gibt es als eBook bei Amazon für 2,99€ und hat 317 Seiten.

Kommentieren0
12
Teilen
MissSweety86s avatar

Rezension zu "Verlorenend (Teil 1): Das Erwachen des Dunkelträumers" von S. G. Felix

Verlorenend 1
MissSweety86vor 3 Jahren


Inhalt:
Antilius bekommt eines Tages einen Brief von einem Sternenbeobachter namens Brelius. Er braucht dringend seine Hilfe und könne auch über Antilius Vergangenheit etwas sagen.
Antilius kann sich nicht erinnern was er früher gemacht hat und beschließt nach Truchten zu reisen und der Bitte von Brelius nach zu kommen. 
In Truchten lernt er einige neue Freunde kennen und begibt sich auf die Suche nach Brelius. 
Brelius ist leider unauffindbar und durch Zufall erfährt Antilius das er auf dem Weg zu einem Portal ist. 
Antilius muss erfahren das er der jenige mit den besonderen Augen ist nur was es zu bedeuten hat weiß er nicht.
Koros ein dunkler Herrscher hat es ebenfalls auf das Portal abgesehen. Nur hat er damit nichts gutes vor. Er ist schon im Besitz eines davon und brauch das zweite um den Transzendenten zu erwecken und genau das muss Antilius verhindern.


Meinung:
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich war sofort in der Geschichte gefesselt. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und auch die Landschaft kann man sich sehr gut vorstellen.
Der Schreibstil des Autors ist flüssig und liest sich gut durch.


Fazit:
Verlorenend von S.G. Felix gibt es als eBook für 0,99 bei Amazon es hat 397 Seiten.
Es sind schon Band 2 und 3 erschienen Band 4 ist laut Autor schon in Arbeit.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
neobookss avatar
»Ich erinnere mich an diesen Ort. Hier sind alle gestorben, die so waren wie ich.«Verraten und vergessen für Jahrhunderte, plant der Dunkelträumer die Vernichtung Thalantias - einer kleinen und friedvollen Welt, die jedoch ein düsteres Geheimnis birgt.

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Verlorenend - Fantasy-Epos (Gesamtausgabe)" von S. G. Felix!

Klappentext
»Deswegen bin ich nach Verlorenend gekommen, wäre fast im See des Leviathans ertrunken, hätte mir beinahe das Herz von einer Banshee ausreißen lassen und bin schließlich hierher in den Abgrund gestiegen. Weil ich in Wahrheit immer auf der Suche nach dir gewesen bin.«

Jenseits der Wirklichkeit, tief hinter dem Schleier der gewohnten Realität existiert eine Macht, die Welten ebenso erschaffen wie auch zerstören kann. Wer diese Macht besitzt, ist Herrscher über Leben und Tod.

Verraten und vergessen für Jahrhunderte, plant der Dunkelträumer die Vernichtung Thalantias - einer kleinen und friedvollen Welt, die jedoch ein düsteres Geheimnis birgt.
Niemand ahnt dort etwas von der drohenden Gefahr. Nur Antilius, der von seltsamen Albträumen geplagt wird, beginnt das Mysterium über Thalantias Vergangenheit zu enträtseln. 
Auf seiner langen Reise schließt er neue Freundschaften, erweckt mächtige Wesen alter Tage und gelangt an den sagenumwobenen Ort Verlorenend, in welchem er die schreckliche Wahrheit über sich und über Thalantias Schicksal erfährt. 
Es ist eine Reise, die ihn an Orte führen wird, die kein Traum wundersamer und kein Alptraum schauerlicher hätte zeichnen können.

Erstmals vollständig in einem Band erzählt 'Verlorenend' eine unvergleichliche Geschichte für jeden, der bereit ist, ausgetretene Pfade zu verlassen, sich ins Unbekannte zu wagen und ein außergewöhnliches Fantasy-Abenteuer zu erleben, dessen magischer Anziehungskraft man sich nicht entziehen kann.

-neobooks Monatsfavorit September 2017-

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?

Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

S. G. Felix wurde am 20. August 1979 in Berlin (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks