S. G. Felix Verlorenend 3: Das Mysterium der Titanen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verlorenend 3: Das Mysterium der Titanen“ von S. G. Felix

Nachdem sich das Flüsternde Buch selbst vernichtet hat, steht der Rückkehr des verbannten Dunkelträumers scheinbar nichts mehr im Wege. Um herauszufinden, warum Antilius auf einem jahrhundertealten Gemälde zu sehen ist, muss er sich auf eine gefährliche Reise in seine eigene Vergangenheit begeben. Eine Reise, welche die schreckliche Wahrheit über ihn und den Dunkelträumer zutage fördern wird. Doch seine Gegenspieler werden nicht weniger. Der Kayen, ein Totenbeschwörer und Herrscher über die Geister des größten Friedhofs des Universums und der Kataklyst, ein Golem, der dem Moor von Elend-Uhn entstiegen ist, sind erwacht und setzen alles daran, ihn zu stoppen. Sie alle eint ein gemeinsames Schicksal, das seinen Ursprung in Verlorenend hat, dem Ort, der ewiges Leben verspricht. Und die Titanen des Rätselmachers sind der Schlüssel zur Pforte der Ewigkeit... Band 3 der Verlorenend-Tetralogie, inklusive zehn Land- und Übersichtskarten.

Sehr schönes Fantasy Abenteuer

— MissSweety86
MissSweety86
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verlorenend 3

    Verlorenend 3: Das Mysterium der Titanen
    MissSweety86

    MissSweety86

    01. January 2016 um 21:21

    Inhalt: Antilius und seine Freunde sind weiterhin auf Thalantia. Antilius begibt sich auf die Suche nach der Siobsistin um zu erfahren was in seiner Vergangenheit passiert ist. Er ist der Bruder des Dunkelträumers und war vor tausend Jahren beteiligt an seiner Verbannung.  Pais und Haif begeben sich zur gleichen Zeit auf die Suche des Vermächtnis des Rätselmachers und müssen über einige Hürden. Der Dunkelträumer kommt zurück nach Thalandia und für Antilius ist die Zeit gekommen ein für allemal es zu beenden. Meinung: Von Band zu Band wird die Geschichte immer besser. Der Schreibstil ist nach wie vor der selbe und der Autor geht gerne ins Detail. Am besten hat mir die Beschreibung der Krypta gefallen. Fazit: Ein schöner Fantasy Roman der wenig Geld kostet. Ich kann es kaum erwarten bis Band 4 erscheint. Band 3 hat 425 Seiten und kostet aktuell 2,99€ bei Amazon.

    Mehr