S. Jada Green

 4,9 Sterne bei 17 Bewertungen

Lebenslauf von S. Jada Green

S. Jada Green schreibt Jugendromane, in denen sie immer ein für sie wichtiges Thema behandelt. Wie auch bei dem Pseudonym Samantha J. Green ist es oft dramatisch, sodass ihre Testleserinnen ihr allzu oft vorhalten, sie solle ihnen doch mal eine Packung Taschentücher spendieren.
Begonnen hat Jadas Leidenschaft 2013, als ihre Zwillinge ein halbes Jahr alt waren. Sie saß abends in ihrem Zimmer, müde, aber nicht in der Lage zu schlafen, und hatte kein Buch zur Hand. Also nahm sie den Laptop und hat einfach begonnen, aus einer Idee, die aus einem Traum stammte, eine Geschichte zu spinnen, die sie selbst immer wieder überraschte. Denn das ist es, was Jades Geschichten ausmachen. Sie haben ein Eigenleben, und selten läuft hier etwas nach Plan. Ihre Romane sind mit Herzblut geschrieben, und Jade kann sich nicht vorstellen, jemals wieder mit dem Schreiben aufzuhören.
Mittlerweile schreibt Jade sowohl Bücher für Erwachsene, Bücher für Jugendliche als auch Fantasyromane. All das gehört zu ihr und irgendwann vielleicht noch viel mehr. Dennoch sitzt sie derzeit vorwiegend an ihren Jugendromanen, die sie über alles liebt und denen sie Leben einhaucht. Immer mit einem Happy End!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von S. Jada Green

Cover des Buches Love, Snow & Dance - Frostmagie (ISBN: B08ND3NQ72)

Love, Snow & Dance - Frostmagie

 (16)
Erschienen am 16.12.2020
Cover des Buches Design of Life (ISBN: 9783752806748)

Design of Life

 (1)
Erschienen am 18.06.2018

Neue Rezensionen zu S. Jada Green

Cover des Buches Love, Snow & Dance - Frostmagie (ISBN: B08ND3NQ72)Natascha_Bookishs avatar

Rezension zu "Love, Snow & Dance - Frostmagie" von S. Jada Green

Lasst euch verzaubern und begebt euch nach Frost Creek
Natascha_Bookishvor 3 Monaten

Genauso wie dieses absolut schöne Cover, hat mich auch die Geschichte rund um Maggy und Mitch verzaubert.

Wer bisher noch nicht in Weihnachts- / Winterstimmung ist, wird es nach diesem Roman definitiv sein!

Nach einem traurigen Ereignis in Ihrer Kindheit verlässt Maggy nicht nur ihre Heimat Frost Creek sondern auch ihren besten freund Mitch. Elf Jahre später treibt Sie ein wesentlich schlimmeres Schicksal zurück „nachhause“. Konfrontiert mit den Geistern ihrer Vergangenheit, findet Maggy in all der Trauer aber auch neuen Lebensmut und schöpft wieder Hoffnung, um weiter nach vorn zu schauen. Und so nimmt alles seinen Lauf! Mehr will ich an dieser Stelle aber gar nicht verraten.

Ich muss sagen, dass mir die Story um Maggy und Mitch sehr gut gefallen hat. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und ermöglicht es dem Leser so absolut in die Geschichte abzutauchen und den Rest der Welt auszublenden.

Die Haupt- sowie Nebencharaktere sind sehr authentisch und bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und machen es dem Leser sehr leicht, sich in sie hineinzuversetzen. Seite um Seite habe ich mich immer mehr mitreißen lassen sodass ich schlussendlich gar nicht aus Frost Creek weg wollte.

Ich vergebe klare 5 von 5 Sterne und eine absolute Kauf- und Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Love, Snow & Dance - Frostmagie (ISBN: B08ND3NQ72)Bibilottas avatar

Rezension zu "Love, Snow & Dance - Frostmagie" von S. Jada Green

Love, Snow, Dance
Bibilottavor 4 Monaten

Love, Snow & Dance

Der Titel verspricht eine Story im winterlichen Flair mit viel Liebe und Tanz. JA – was soll ich sagen … es war eine total süße Story… aber die Thematik “Dance” kam meiner Meinung nach viel zu kurz und hätte noch mehr Stoff bieten können. Aber das nur so am Rande erwähnt, DA bin ich vielleicht auch mit den falschen Erwartungen ans Lesen – denn Tanzen spielt hier zwar eine Rolle – aber immer nur so am Rande… und anders als ich es mir vorgestellt hatte. Aber in meiner Fantasie, geht es dafür umso schöner weiter – und wer weiß, vielleicht bekommen wir hier ja eine Fortsetzung irgendwann.

Süße Lovestory – mit winterlichem, herzerwähnenden Flair

Den Leser erwartet hier eine total süüüüüüüße Liebesgeschichte *hach*… das war so schön, das sprang förmlich auf mich über … und ja – ich hätte noch ewig so weiterlesen können. Das Winterfeeling. .. das hat mich hier auch total überzeugt.. und ich wäre gerne mit dabei gewesen, beim springen im Garten und aufschnappen der ersten Schneeflocken mit dem Mund *kicher*. .. das haben wir als Kinder auch sehr gerne gemacht. Dazu dann natürlich das gesamte Feeling von Frost Creek und ja – es war der Zauber und die Magie wieder absolut fühlbar.

Eine Familie, die das Herz im Sturm erobert

Was war das doch eine herzliche Familie rund um Mitch. Da wurde mir so warm ums Herz …. immer füreinander da, ganz große Bindung untereinander.. und ja – so offen und freundlich und ja – das was man sich als Familie vorstellt und wünscht oder vielleicht auch hat ?
Maggy ist dabei mittendrin, denn ihre Vergangenheit fing in dieser Familie Kraft und Fuß bis … ja – das müsst ihr selbst nachlesen.
Mich konnte die ganze Familie sowie Mitch und Maggie total begeistern.

Bunte Mischung – die blenden unterhaltet

Es war ein kurzes – aber wunderschönes Lesefeeling.. die bunte Mischung, die man hier im magischen Örtchen Frost Creek erwartet und auch hier wieder präsentiert bekommt.
Ich find es jetzt schon schade, dass sich die Reihe dem Ende neigt… aber hey… in meinem Herzen haben sie allesamt einen festen Platz erhalten.

FROSTMAGIE

Auch in dieser Geschichten der Frostmagie-Reihe kommt ein herzliches und weihnachtliches Feeling auf. Es ist spannend und interessant, wie 14 Autoren, mit 14 weihnachtlichen Geschichten, hier ein Städtchen zum Leben erwecken…. so blüht Frost Creek nach und nach immer mehr auf – und meine Sehnsucht wächst immer mehr.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Love, Snow & Dance - Frostmagie (ISBN: B08ND3NQ72)dia78s avatar

Rezension zu "Love, Snow & Dance - Frostmagie" von S. Jada Green

Frost Creek 13 - Tanz
dia78vor 4 Monaten

Das Buch "Frostmagie - Love, Snow & Dance" wurde von S. Jada Green verfasst und erschien 2020.

Dies ist der 13. Teil der Frost Creek Reihe. Hier haben sich 14 Autorinnen zusammengefunden und ein kleines Reich erschaffen. Jede der 14 Autorinnen hat ein eigenes Pärchen, das durch die Weihnachtszeit geführt wird. Auch ist zu erwähnen, dass jede Geschichte in sich abgeschlossen ist, obwohl manche Charaktere auch in anderen Büchern Kurzauftritte haben.

Hier erleben wir wieder eine emotionale Geschichte, die in die Tiefe geht. Unvorhergesehenes passiert und es macht Spaß und teilweise auch Angst, alles zu entdecken. Die Charaktere sind gut konstruiert und man kann ihre Entscheidungen gut nachvollziehen, wenn man sie auch nicht gutheißen mag.

Die Wortwahl und der Sprachstil sind der Geschichte zuträglich und es macht Laune sie zu lesen. Zusätzlich muss man erwähnen, dass man hier eine zuckersüße Geschichte hat, die auch ihre schwierigen Passagen hat.

Jeder, der einmal nach Frost Creek eintauchen will oder einfach eine süße weihnachtiliche/winterliche Geschichte lesen will, der ist mit dieser Reihe bestens beraten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks