S. K. Tremayne

(409)

Lovelybooks Bewertung

  • 642 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 19 Leser
  • 168 Rezensionen
(100)
(158)
(100)
(42)
(9)

Lebenslauf von S. K. Tremayne

S. K. Tremayne wurde in Devon geboren und ist ein englischer Bestsellerautor und preisgekrönter Reisejournalist. Zusammen mit seinen beiden Töchtern lebt er in London.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • leider ein bisschen übertrieben

    Stiefkind
    Schaefche85

    Schaefche85

    Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Rachel hat es geschafft: Sie hat sich aus prekären Verhältnissen hochgearbeitet, studiert und jetzt nach einigen Jahren als Single mit David verheiratet, einem erfolgreichen Anwalt, dessen Familie ein altes Herrenhaus in Cornwall gehört. Davids Sohn aus erster Ehe, Jamie, ist 9 Jahre alt und eher zurückhaltend, doch an sich kommen er und Rachel gut miteinander aus - bis er ihr eines Tages sagt, dass sie an Weihnachten sterben wird und seine Mutter, die im Jahr zuvor an Weihnachten verstorben ist, wiederkommen wird. ...

    Mehr
    • 4
  • Nervenaufreibend und voller Mystery

    Stiefkind
    Line1984

    Line1984

    19. January 2017 um 10:03 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Ich war schon von "Eisige Schwestern" begeistert, umso gespannter war ich auf das neuste Werk der Autorin, meine Erwartungen waren extrem hoch, doch nun nach dem lesen kann ich sagen, WOW. Die Autorin hat sich wieder einmal selbst übertroffen, ich war wieder vollkommen begeistert.Ich muss gestehen das dieses Buch nur langsam an Fahrt auf nimmt, doch das besondere ist hier das dennoch die Spannung zum greifen nah ist.Es war spannend und fesselnd, und schon nach dem ersten Kapitel konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand ...

    Mehr
  • Leider nichts besonderes...

    Stiefkind
    Jackl

    Jackl

    18. January 2017 um 14:28 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Der Einstieg war so lala. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich in der Geschichte wirklich angekommen bin. Außerdem hat es sich sehr gezogen, bis sich ein bisschen Spannung aufgebaut hat. Am Anfang des Buches hatte ich kurze Zeit tatsächlich das Gefühl, Ich bin in einem erotischen Chik lit Roman gelandet. Nachdem die ersten Hundert Seiten geschafft waren, wurde es dann aber besser und es hat sich eine schaurig düstere Stimmung aufgebaut.Der Schreibstil hat mir gut gefallen, war allerdings nichts Besonderes. Es ließ sich locker, ...

    Mehr
  • Flop!

    Eisige Schwestern
    Sischo

    Sischo

    16. January 2017 um 11:42 Rezension zu "Eisige Schwestern" von S. K. Tremayne

    Die Idee des Buches ist nicht schlecht, an der Umsetzung mangelt es aber sehr! Die ständigen Landschaftsbeschreibungen stören mit der Zeit massiv und auch die Charaktere sind allesamt extrem unsympathisch. Allein wie die Eltern über ihre Zwillingstöchter reden ist ein graus. Wenn dann schon wieder vom "Lieblingskind" gesprochen wird, könnte ich brechen! Auch deren Verhalten ist überhaupt nicht nachvollziehbar. Ganz nach dem Motto "Was hatten wir denn noch nicht?" wird gefühlt jedes Thema in den Raum geworden. Unfall, Mord, ...

    Mehr
  • Ein düsterer und atmosphärisch dicht erzählter Psychothriller vor der Kulisse Cornwalls

    Stiefkind
    ClaudiasWortwelten

    ClaudiasWortwelten

    14. January 2017 um 16:19 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Bei S. K. Tremayne handelt es sich um ein Pseudonym des britischen Bestsellerautors und Journalisten Sean Thomas, der unter dem Pseudonym Tom Knox bereits mehrere Thriller veröffentlicht hat und 2015 unter dem Namen S. K. Tremayne mit Eisige Schwestern seinen ersten Psychothriller vorlegte. Nachdem ich die Leseprobe von seinem neusten Psychothriller Stiefkind gelesen hatte, war ich so begeistert, dass ich am liebsten sofort weitergelesen hätte und mich gefreut habe, als ich das Buch endlich in den Händen hielt. Der Autor schafft ...

    Mehr
  • Stiefkind

    Stiefkind
    Kitsune87

    Kitsune87

    14. January 2017 um 09:08 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Rezension zu Stiefkind von S. K. Temayne Titel: Stiefkind Autor: S. K. Teymayne Übersetzer: Susanne Wallbaum Verlag: Droemer Knaur Genre: Psychothriller Preis: 14,99 € Erscheinungsdatum: 01.12.2016 Isbn: 978-3426516621 Klappentext: Rachel hat es endlich gut getroffen. Nach langen Single-Jahren hat sie den Anwalt David Kerthen kennengelernt und zieht mit ihm in sein Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Mit den besten Absichten, auch für Davids Sohn aus erster Ehe, den 9-jährigen Jamie, eine gute Mutter zu sein. Denn Davids ...

    Mehr
  • Unvorhersehbares Ende

    Eisige Schwestern
    Arunika_Senarath

    Arunika_Senarath

    13. January 2017 um 20:29 Rezension zu "Eisige Schwestern" von S. K. Tremayne

    Spannend und teilweise auch gruselig, mit Ende zum nachdenken

  • Stiefkind

    Stiefkind
    Seraphina73

    Seraphina73

    13. January 2017 um 10:56 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    In dem Buch "Stiefkind" geht es um Rachel, die aus eher ärmlichen Verhältnissen kommt. Sie ist mit David verheiratet, einem Anwalt aus einer wohlhabenden Familie. David hat bereits einen Sohn, Jamie, aus erster Ehe. Seine erste Ehefrau kam ums Leben und Jamie scheint den Tod seiner Mutter noch nicht überwunden zu haben. Er verhält sich Rachel gegenüber teilweise sehr merkwürdig und prophezeit seltsame Dinge aus der Zukunft.Bei "Stiefkind" war es für mich wirklich ein Auf und Ab. Erst fand ich das Buch toll, dann fand ich es ...

    Mehr
  • Stiefkind

    Stiefkind
    lenisvea

    lenisvea

    11. January 2017 um 11:56 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Klappenbroschur, Knaur TB 01.12.2016, 400 S. ISBN: 978-3-426-51662-1 Diese Ausgabe ist lieferbar 14,99 € Zum Buch: http://www.droemer-knaur.de/buch/8058109/stiefkind Psychothriller Psychothrill an der atemberaubenden Küste Cornwalls - der neue Roman des Bestsellerautors von "Eisige Schwestern"! Rachel hat es endlich gut getroffen. Nach langen Single-Jahren hat sie den Anwalt David Kerthen kennengelernt und zieht mit ihm in sein Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Mit den besten Absichten, auch für Davids Sohn aus erster Ehe, ...

    Mehr
  • Düstere Visionen

    Stiefkind
    CabotCove

    CabotCove

    11. January 2017 um 09:10 Rezension zu "Stiefkind" von S. K. Tremayne

    Düstere Visionen Rachel Kerthen hat ein Leben, von dem andere Frauen nur träumen können: sie lernt einen phantastischen Mann kennen, der auch noch gut situiert ist und zieht mit ihm in sein stattliches Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Eine wunderschöne Landschaft, aber auch geheimnisumwittert und für Stiefsohn Jamie und Mann David durchaus auch ein Ort der Qual, denn vor gut eineinhalb Jahren kam hier Jamie´s Mutter Nina in einer überfluteten Zinngrube ums Leben und beide scheinen noch nicht ganz darüber hinweg zu ...

    Mehr
  • weitere