S. K. Tremayne Stiefkind

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stiefkind“ von S. K. Tremayne

Rachel hat es endlich gut getroffen. Nach Jahren als alleinerziehende Mutter zieht sie mit dem reichen Anwalt David Kerthen in sein Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Mit den besten Absichten, auch für Jamie, Davids Sohn aus erster Ehe, eine gute Mutter zu sein. Denn Davids erste Frau beging auf tragische Weise Selbstmord und stürzte in eine der überfluteten Zinngruben an Cornwalls Küste. Die Leiche wurde nie gefunden. Doch als Rachel mit ihrer Tochter und ihrem Stiefsohn Pläne für den nächsten Sommer schmieden will, äußert der Neunjährige einen Satz, den sie nicht mehr vergessen kann: »Nächsten Sommer wirst du nicht hier sein. An Weihnachten wirst du sterben ... und meine Mummy kommt zurück.«Vera Teltz ist neben diversen Theater- und Fernsehrollen bekannt als Synchronsprecherin von Filmgrößen wie Alicia Keys und Helena Bonham Carter. Mit ihrer kühlen, eleganten Stimme und hörbarem Genuss führt sie in diesem Thriller auf die falsche Fährte.

Mir wurde es nicht langweilig. Der Schluss ist leider enttäuschend

— isabel28
isabel28

Das Hörbuch wurde sehr spannend vorgelesen. Jedoch hat mich die Geschichte an manchen Stellen etwas genervt und wurde in die Länge gezogen.

— lychee84
lychee84

Stöbern in Krimi & Thriller

Böse Seelen

Kurzweiliger und spannender 8. Fall.

Popi

In tiefen Schluchten

Das ist definitiv kein Krimi!

Igela

Bruderlüge

Der zweite Teil eines Zweiteilers, man sollte unbedingt mit dem ersten anfangen. Spannend, gut geschrieben aber im anderen Tempo.

rike84

Eine von uns

Geheimnisvolle Geschichte und die Frage wie gut man seine Nachbarn eigentlich kennt!?

MeSa_90

Tiefe Schuld

Solider Krimi, zweiter Teil einer Krimireihe

buchernarr

Don't You Cry - Falsche Tränen

Gute Idee, sehr langatmige Umsetzung. Ich habe mir mehr erhofft.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bis auf das Ende ein klasse Thriller

    Stiefkind
    isabel28

    isabel28

    26. January 2017 um 20:43

    Ich bin eigentlich echt begeistert von diesem Hörbuch, leider hat mich das Ende dann doch enttäuscht..Man hätte wesentlich mehr daraus machen können.Eigentlich genau das Ende, welches ICH persönlich bei einem Thriller nicht lesen möchte.Für mich war es aber trotz allem an keiner Stelle langweilig oder in die Länge gezogen.Auch die Landschaftsbeschreibungen fand ich toll.Für den Schluss gibt es einen Punkt weniger leider. Das war mir zu seicht und zu vorhersehbar. Aber wie immer alles Geschmackssache.

    Mehr