S. Pomej

 4,9 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Der 4. Versuch, Sparen mit Spaß und weiteren Büchern.

Lebenslauf von S. Pomej

S. Pomej hat aus Interesse an der menschlichen Natur Psychologie studiert und lässt die erlernten Störungen plus eigener Erfahrung mit kranken Zeitgenossen, die immer wieder unerwünscht auftauchen, in spannende Bücher und Kurzgeschichten sowie lustige Comics einfließen. Website: pomej.blogspot.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von S. Pomej

Cover des Buches Agathas Geist ermittelt (ISBN: 9783751980593)

Agathas Geist ermittelt

 (1)
Erschienen am 02.09.2020
Cover des Buches Agathas Geist in Ägypten (ISBN: 9783752647792)

Agathas Geist in Ägypten

 (1)
Erschienen am 08.03.2021
Cover des Buches Der 4. Versuch (ISBN: 9783756229512)

Der 4. Versuch

 (1)
Erschienen am 29.06.2022
Cover des Buches Kosmischer Kontakt (ISBN: 9783754348994)

Kosmischer Kontakt

 (1)
Erschienen am 27.10.2021
Cover des Buches SOHN oder: Orwellsche Odyssee (ISBN: 9783755749493)

SOHN oder: Orwellsche Odyssee

 (1)
Erschienen am 16.02.2022
Cover des Buches Sparen mit Spaß (ISBN: 9783756208418)

Sparen mit Spaß

 (1)
Erschienen am 05.05.2022
Cover des Buches Verbotene Gelüste (ISBN: 9783750403765)

Verbotene Gelüste

 (1)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Einfach grandios (ISBN: 9783750437784)

Einfach grandios

 (1)
Erschienen am 20.01.2020

Neue Rezensionen zu S. Pomej

Cover des Buches Der 4. Versuch (ISBN: 9783756229512)
admits avatar

Rezension zu "Der 4. Versuch" von S. Pomej

Astronaut in Not
admitvor 4 Monaten

Die Frau von Astronaut Frank ist schön, aber geldgierig und untreu (erinnerte mich stark an Amber Heard). Auch sein Psychiater bedrängt ihn und will geheime Infos über seinen letzten Einsatz, bei dem bereits ein Mann sein Leben verlor. Franks gesundheitliche Verfassung macht ihm Sorgen. Nachts wird Frank von Albträumen geplagt und redet in einer fremden Sprache. Im All ergeht es ihm aber noch viel übler, denn der Planet, den er im Auftrag eines privaten Unternehmers ansteuern muss, ist von gefinkelten Aliens bewohnt. Zwischen Pflichtbewusstsein und Überlebenswillen muss er auch noch gegen seinen neuen Kollegen kämpfen. Spannend bis zum Schluss!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches SOHN oder: Orwellsche Odyssee (ISBN: 9783755749493)
admits avatar

Rezension zu "SOHN oder: Orwellsche Odyssee" von S. Pomej

Eine ereignisreiche Odyssee
admitvor 9 Monaten

Verwirrt kommt ein junger Mann in ein Dorf und erfährt, dass er schon der Zwölfte ohne Erinnerung ist. Zum Glück wird ihm von Reto geholfen - nicht ohne Eigennutz, denn der will wissen, warum immer wieder blonde Jungs bei ihm stranden. Seine Frau vermutet, sie könnten böse Absichten hegen. Reto und der Junge, den er Sohn tauft, starten zu einer Tour, die sie zu verschiedenen Stationen führt. Mir als Mittelalterfan hat das Kapitel mit der Ritterburg am besten gefallen. Nach etlichen gefährlichen Situationen erreichen sie endlich jemanden, der sie aufklären kann. 

Das Buch hat zwei Handlungsstränge, die erst am Ende miteinander verbunden werden und wird vor allem Jugendlichen gefallen, da sie sich leicht mit dem jungen Helden identifizieren können.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kosmischer Kontakt (ISBN: 9783754348994)
admits avatar

Rezension zu "Kosmischer Kontakt" von S. Pomej

Kritische Liebe zwischen Alien und Erdenfrau
admitvor einem Jahr

Das Weltall bietet in seinen unendlichen Weiten unglaubliche Sensationen: Cygnus X-1, das der Erde am nächsten gelegene massive Schwarze Loch.  wird vom blauen Überriesen HDE 226868 begleitet (steht auch in Wikipedia). Trotz der dort herrschenden Schwerkraft, die 10.000mal stärker als bei uns auf der Erde ist, leben dort Extremophile in einem Kollektiv. Nachdem ein Professor beim Besuch eines dieser Schwergewichte auf unserem Planeten ablebt, führt die junge Heldin den Kontakt fort und lädt das auskunftsfreudige Wesen (welches scheinbar Herr über Raum & Zeit ist) ein, sich doch in einen Menschen einzuquartieren und mit der mitgebrachten Schwerkraft sorgsamer umzugehen. Der Mensch, den sie als Wirt vorschlägt, ist just ein ranghoher Mann, in den sie sich verliebt hat, obwohl er mit der Präsidententochter liiert ist... Originelle Story mit Herz & Schmerz!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt S. Pomej?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks