S. Quinn Blackwell Lessons - Entfesselte Lust

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(9)
(5)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blackwell Lessons - Entfesselte Lust“ von S. Quinn

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

Dieses Buch ist wie eine Art Begleitband vom allerersten Teil der Devoted - Reihe. Sie ergänzen sich super miteinander.

— zeilenliebe_vany
zeilenliebe_vany

Zwar kurz aber trotzdem schön

— After-Books
After-Books

Kleiner Einblick in Marc seine Gedankenwelt..

— iris_knuth
iris_knuth

Nicht so spannend wie die anderen Bände aber trotzdem interessant :)

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Erotische Literatur

Try - versuch es

2 oder 2,5 Punkte. Aber wohl eher zwei, weil Handlung und Charakterentwicklung fast vollständige gefehlt haben, es gab nur Sex, Sex, Sex. Se

MartinaBookaholic

Paper Palace

Ich liebe diese Reihe einfach abgöttisch!

Michi_93

Paper Prince

Eine wunderschöne Anknüpfung an den ersten Teil - die Spannung lässt auch nicht nach, ganz im Gegenteil. Liebe <3

Michi_93

Paper Princess

Die Paperreihe, ist eine mit der wunderschönsten Buch-Reihen, die ich bis jetzt gelesen habe !

Michi_93

Hardpressed - verloren

Sehr gute Fortsetztung des ersten Teils!

buecher_liebe

Hardwired - verführt

Super Anfang der Reihe! Totales Suchtprotenzial <3

buecher_liebe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lieber 100 Seiten mehr

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    Books-like-Soulmate

    Books-like-Soulmate

    01. April 2017 um 17:48

    „Blackwell Lessons – Entfesselte Lust (Devoted 5)“ von S. Quinn Preis TB: € 9,99 [D] € 10,30 [A] CHF 10,30 Preis eBook: € 8,99 [D] CHF 11,00 Seitenanzahl: 159 Seiten ISBN: 978-3-442-48508-6 Erschienen am 20.02.2017 im Goldmann Verlag der Random House Verlagsgruppe =========================== Klappentext: Sophia und Marc wollen ihre Beziehung offen leben. Aber seine Vergangenheit gefährdet ihre Liebe … Es ist die letzte Nacht, die Hollywoodstar Marc Blackwell und seine Schauspielschülerin Sophia heimlich miteinander verbringen. Morgen wollen Sie aller Welt ihre Liebe verkünden. Doch Marc ist innerlich aufgewühlt. Er weiß, dass die Paparazzi sich auf sie beide stürzen werden. Und er weiß auch, dass man seine dunkle Vergangenheit ans Licht zerren wird. Aus seiner Sicht erzählt Marc, wie aus ihm der selbstbewusste, disziplinierte Mann wurde, der stets die Kontrolle haben will. Und wie er erst mit Sofia die wahre Liebe erfährt – eine Liebe so tief erfüllend wie zerbrechlich … =========================== Achtung Spoilergefahr!!! =========================== Zum Inhalt: Marc Blackwell. Hollywoodstar, Leiter der Schauspielschule Ivy College, unglaublich attraktiv, charmant – und gefährlich dominant. Die Frauen liegen ihm zu Füßen, seine Studentinnen vergöttern ihn. Doch er hält sich strikt an eine Regel: keine Affären mit seinen Schauspielschülerinnen. Bis er bei einem Vorsprechen an seinem College Sophia kennenlernt und mit ihr eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Sie ist die einzige, die in sein tiefstes Inneres sieht, seine Hoffnung, sich von seinen Obsessionen zu befreien … Es ist die letzte Nacht, die Mark und Sophia heimlich miteinander verbringen. Morgen wollen Sie Ihre Beziehung endlich öffentlich machen. Marc betrachtet die neben ihm schlafende Sophia und ist innerlich aufgewühlt. Er will mit ihr zusammen sein, ohne Zwänge, ohne Heimlichtuerei. Aber er weiß auch, dass die Paparazzi sich auf sie beide stürzen und seine dunkle Vergangenheit ans Licht zerren werden. Aus seiner Sicht erzählt Marc, wie aus ihm der selbstbewusste, disziplinierte Mann wurde, der stets die Kontrolle haben will. Erst als er auf Sophia trifft, ist er bereitet sich für die Liebe zu öffnen – eine Liebe, ebenso tief erfüllend wie zerbrechlich … =========================== Mein Fazit: Ich bin bekennender Fan der Bücher von S. Quinn. Das Cover ist auch hier wieder unverkennbar, schlicht und elegant zugleich. Die Zugehörigkeit einer Reihe ist unverkennbar. In Band 5 begibt sich der Leser auf eine Zeitreise zurück zu Band 2. Doch diesmal wird die Geschichte aus der Sicht von Marc Blackwell erzählt. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und prickelnd. Ich hatte diesen Band, auch aufgrund der wenigen Seitenanzahl in weniger als 4 Stunden fertig gelesen. Der Leser wird zurückversetzt in Band 2, wo Marc noch einmal ausgewählte Szenen aus seiner Sicht beschreibt. Das war für mich mehr als gelungen. Ebenfalls gut haben mir die Wechsel von Vergangenheit zu Gegenwart gefallen. Der Leser erhält einen großen Einblick, wie Marc zu dem Mann geworden ist, der er heute ist. Auch erfährt man mehr über seine Beziehungen zu den Protagonisten aus Band 4. Es war unglaublich schön zu lesen wie Marc seine erste Begegnung mit Sophia empfunden hat. Dennoch muss ich 2 kleine Kritikpunkte anbringen. Zum einen ist das die geringe Seitenanzahl im Verhältnis zum Preis. Zum anderen ist mir die Geschichte um das Outing zu kurz gekommen. Mir ist bewusst, dass dieses Buch darauf abgezielt hat die Geschichte von Marc zu erzählen und wie er zu dem Mann von heute geworden ist. Aber ich hätte lieber weitere 100 Seiten gehabt und dafür etwas mehr über das Outing aus Marc’s Sicht gelesen. Dennoch für mich eines der gelungensten Bücher aus der Sicht eines männlichen Protagonisten. 4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Gefühlvolle, packende liebes Geschichte.

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    01. April 2017 um 10:47

      Inhalt Der Schauspieler Marc will endlich der Welt seine große Liebe zeigen, doch er macht sich auch viele sorgen. In seinen Gedanken lässt er seine Liebesleben noch einmal aufleben und verabscheut sich dafür wie er vor Sophia gelebt hat. meine Meinung Erstmal danke an das Bloggerportal für das Rezi-Exemplar. Leider bin ich noch nicht in das Vergnügen gekommen Band 1 der reihe zu lesen, das werde ich aber nachholen. Es ist eine Interessante Geschichte wie aus einem 16 jährigen ein sich selbst kontrollierender Mann wird. Das Cover war letzten Endes der Punkte wo ich sagte ich möchte es gerne lesen. das schlichte schwarz mit den tollen schnörkeln hatte mich überzeugt. Um so überraschter war ich als ich die Geschichte spannt fand. Ich freue mich schon band 1 und auch Band 3 zu lesen. Mit 160 Seiten ist es ein gutes Buch was man zwischen drin lesen kann und man hat nicht das Gefühl  das nicht auf die Charakter eingegangen wird. Auch wen es für mich eine kurze Geschichte ist wird dennoch super ins Detail gegangen. Das alles lässt mich dafür 4 von 5 punkte geben. 

    Mehr
  • Devoted - von Marc Blackwell persönlich erzählt

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    zeilenliebe_vany

    zeilenliebe_vany

    26. March 2017 um 18:09

    Cover:Schlicht gehalten und an den vorherigen Buchband angepasst. Zieht die Aufmerksamkeit auf sich und sieht im Buchregal wunderschön aus.Schreibstil:Sehr flüssiger Schreibstil, wodurch es super schnell zu lesen ist. Marcs Gedanken sind kursiv gedruckt, die Erzählungen zu den Gedanken in normaler Schriftart.Charaktere:In diesem Teil dreht sich größtenteils alles um Marc, wodurch eigentlich nur Sophia zusätzlich zu ihm eine größere Rolle spielt. Für die Geschichte wichtige Personen werden kurz charakterisiert, aber nur soweit es relevant ist für das Geschehen.Meinung:Wie dem Buchtitel auch zu entnehmen ist, ist dieses Buch "von Marc Blackwell erzählt"und es stellt rückblickend die Gedanken von Marc aus dem ersten Buch, Devoted - Geheime Begierde, dar. Es wird die letzte Situation aus dem Buch aufgegriffen, in der sich Marc und Sophia in ihrem Zimmer befinden und sie sich für die Beziehung entschieden hat. Während sie schläft gehen Marc ein paar Gedanken durch den Kopf. Kurz wird der Rahmen der Situation, über die er gerade nachdenkt, kursiv geschrieben geschildert. Daraufhin wird das Geschehen beschrieben, als würde es gerade stattfinden. Angefangen wird mit der Vergangenheit von Marc, dann folgt die Liebesgeschichte zwischen ihm und Sophia. Ich finde es sehr gut, dass man durch dieses Buch in die Vergangenheit von Marc eintauchen kann und nun versteht, weshalb er zu dem Mensch geworden ist, der er nun ist. Ebenso kennt man nun die Gedanken, die er in Gegenwart von Sophia hatte und kann alles nochmal aus seiner Perspektive betrachten. Viele Situationen werden dadurch klarer und man erkennt, wie sehr er durchgehend mit sich kämpfen musste. Nun sehe ich einige Situationen aus dem ersten Buch in einem anderen Licht und kann seine Handlungen viel besser nachvollziehen.Fazit:Dieses Buch ist wie eine Art Begleitband vom allerersten Teil der Devoted - Reihe. Sie ergänzen sich super miteinander und man erfährt so viel mehr über Marcs Vergangenheit und seine Gedanken.Bewertung: 5/5 SterneVany - http://zeilenliebe-vany.blogspot.de

    Mehr
  • Blackwell Lessons - Entfesselte Lust

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    Buecherblase

    Buecherblase

    22. March 2017 um 16:37

    Meine Meinung: In Blackwell lessons – Entfesselte Lust ist es nur aus Marcs Sicht geschrieben (Band 5), es springt zwischen der Vergangenheit und Gegenwart. Man erfährt wie er so dominant wurde, aber auch wie er Sophia kennen gelernt hat, und lieben gelernt hat. Es ist meiner Meinung zu kurz, hätte gerne mehr erfahren. Aber sonst ist das Buch wirklich klasse. Das Cover ist das gleiche wie schon beim vorherigen Buch. Es lässt sich sehr schnell lesen, perfekt für zwischendurch. Der Schreibstil von S. Quinn ist sehr gut, aber das kann wahrscheinlich jeder bezeugen der die ersten 4 Bücher schon gelesen hat. Über die Charaktere kann ich nicht viel sagen da es die selben sind wie beim vorherigen Buch halt nur dass man bisschen mehr über sie erfährt. Ich freue mich schon auf das letzte Buch der „Devoted“ Reihe.

    Mehr
  • Marcs Vergangenheit!

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    lissy94

    lissy94

    15. March 2017 um 06:42

    Meine MeinungCoverDas Cover ist wieder schwarz und mit Ornamenten die an Efeu erinnern gestaltet. Dieses Cover ist wunderschön und passt sehr gut.Mir hat es sehr gefallen die Geschichte aus der Sicht von Marc Blackwell erzählt, zu bekommen. Es war auch sehr interessant einiges aus seiner Vergangenheit zu erfahren, was man zuvor noch nicht wusste. Jedoch passt dieser Teil für mich nicht unbedingt in diese Reihenfolge. Ich hätte diese Art Vorgeschichte an den Anfang gesetzt oder nach dem ersten Band "Devoted" herausgegeben. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, sodass man leicht in die Geschichte hineinfindet und in die Geschichte voll und ganz eintaucht. Bei diesem Teil, kommt es mir so vor als hätte die Autorin das Buch schnell fertig geschrieben, da die Vorgeschichte doch sehr kurz und knapp gehalten ist. FazitAlso erst mal muss ich sagen, dass ich den Preis 9,99 Euro für ein Buch mit 160 Seiten etwas teuer finde. Ich hätte es mir jedoch auch gekauft, da ich diese Reihe rund um Marc und Sophia einfach von Anfang an liebe!Die Vorgeschichte von Marc und wie er sich in Sophia verliebt hat, hat mir gefallen, war mir aber zu kurz. Die Geschichte konnte mich jedoch nicht so erreichen wie die Vorgänger dieser Reihe. Deshalb gebe ich dem Buch 3,5 Sterne.Ich bin schon sehr gespannt, wie es im nächsten Teil "Blackwell Lessons - Endlose Liebe" weitergehen wird!

    Mehr
  • Licht und dunkel liegen nah bei einander

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    After-Books

    After-Books

    07. March 2017 um 20:24

    Meine Meinung:Wie immer muss ich euch sagen das ich die ersten 3 Bände die aus der Sicht von Sophia erzählt sind nicht gelesen habe. Aber nachdem ich Band 5 , so gesehen Band 2 der Blackwell Reihe gelesen habe die ja aus Marcs Sicht erzählt wird, gelesen habe finde ich dies gar nicht mehr so schlimm. Denn in Band 2 geht es Hauptsächlich darum wie es dazu kam das Marc seine Neigungen auslebt und wie er Sophia kennen lernt.Marc ist dunkel , Marc ist böse, Marc ist nicht gut für Sophia ! So denkt er, Marc ist nicht der Meinung das auch nur ein winziger Teil gutes in ihm steckt. Doch sind wir mal ehrlich in jedem steckt doch etwas gutes , also das finde zumindest ich und Sophia sieht das ganze ebenso. Marc selbst merkt das er sich verändert, das in ihm auch noch andere Gefühle sind als wie er sie sonst kennt, genau das macht ihm Angst. Ich kann ihn zum Teil sehr gut verstehen denn man hat immer eine gewisse Angst vor neuen Dingen die man nicht einschätzen kann.In der Geschichte spielt auch Cassandra eine ganz wichtige Rolle. Sie ist die, die Marc zeigt was ihm gefällt und ihn auch ermutigt diese Neigung auszuleben, auch wenn er sie anfangs abscheulich findet so merkt er durch Cassandra das er eben einfach so ist. Auch Cassandra ist Schauspielerin doch ihr weg wird anders verlaufen wie man ganz am Rande erfahren wird.Man erfährt wie es Marc ging als er Sophia zum ersten mal sah, man erfährt wie er sich fühlte und wovor er Angst hat. Es war schön die Verletzlichkeit in dem sonst so kontrollierten Marc Blackwell zu sehen. Denn nachdem man Band 2 gelesen hat weiß man was sich in Marcs Kopf so abspielt. Gerne hätte das Buch ein paar Seiten mehr haben können, ich fand es schon recht kurz, aber so freue ich mich auf Band 3 der auch bald erscheint und bin gespannt was Marc mir dort preis geben wird.Das Cover zu Band 2 der Blackwell Lassons Reihe ist wie auch sein Vorgänger schlicht und schön. Es braucht nicht immer das große tam tam und ein Blickfang zu sein. Allein der schwarz / graue Hintergrund mit den Blättern und Ornamenten macht es für mich ganz besonders.Der Schreibstil von S. Quinn und wie immer sehr gut, ich konnte direkt in die Welt rund um Marc und Sophia eintauchen und Marc seinen Gedanken folgen. Danke für ein paar schöne Lese-stunden.Fazit:Blackwell Lessons Band 2, konnte mich überzeugen mit einer gewissen Portion Selbstzweifel, Angst, Liebe und auch Hass. Von mir gibt es 5 von 5 Uhren und ich freue mich jetzt schon auf Blackwell Lessons - Endlose Liebe.

    Mehr
  • Preis-Leistung ist enttäuschend

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. March 2017 um 08:08

    Die Cover der "Devoted" Fortsetzung gefallen mir wirklich, besonders weil sie sich eben so gut von den ersten 3 Büchern abheben. Ich mag die schlichten, schwarzen Ornamente auf dem grauen Hintergrund gemeinsam mit dem hervorgehobenen Titel, in diesem Fall in hellblau. Das Cover macht mich einfach nur neugierig, ich bin gespannt wie es bei den beiden weiter geht und freue mich einfach auf jeden neuen Teil der Reihe.Als ich das Buch ausgepackt habe, war ich erst einmal sehr enttäuscht, das Buch ist sehr dünn und ich habe schon beim ersten "durchschnuppern" gemerkt das auch die Kapitel sehr kurz sind und die Seiten nicht komplett "gefüllt" sind. Ich finde ein bisschen mehr Inhalt hätte man für das Geld schon bekommen können, auf jeden Fall ein deutlicher Minuspunkt.Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig und anschaulich. Wir lernen Marc nochmal neu kennen, reisen mit ihm in die Vergangenheit und erfahren, wie er zu dem geworden ist, der er heute ist. Ich fand es auf jeden Fall spannend auch mal mehr über ihn zu erfahren. Marc und Sophia sind für mich sowieso ein Traumpaar und ich mag einfach jede kleine Geschichte über die beiden. Besonders interessant fand ich den Abschnitt über Marc's Anfänge als Schauspieler.Fazit:Ich freue mich über jeden neuen Teil der Devoted Reihe aber bei diesem Teil war ich doch ziemlich enttäuscht, schließlich reden wir hier 160 Seiten für 9,99 Euro. Preis-Leistung ist hier wirklich ein großer Minuspunkt, ich hatte mir einfach etwas mehr erhofft.

    Mehr
  • Marc seine Gedanken

    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust
    iris_knuth

    iris_knuth

    23. February 2017 um 12:15

    Ich mag die Story von Marc und Sophia sehr gerne lesen. Auch wenn ich nicht genau wusste was jetzt noch nach Band 4 kommen sollte. Was ich gut finde, das alle 3 Teile ziemlich kurz hintereinander erscheinen. Ich war leicht erschrocken, als das Buch bei mir ankam. Es ist super dünn, was ich sehr schade finde. Denn der Preis zu so wenig Seiten, finde ich nicht gerecht. Die Reihenfolge ist auch nicht ganz Richtig. Den in diesem Teil kommt einiges vor, bevor Marc und Sophia sich überhaupt Kennenlernen. Eigentlich müsste das sogar vor dem ersten Band kommen. Aber ich fand das Buch dennoch sehr gut. Es wurde aus der Sicht von Marc erzählt. Wie er überhaupt wurde, so wie er jetzt ist. Aber ich denke, da ist noch sehr viel mehr in seiner Vergangenheit passiert. Ich hoffe wie erfahren es im 6.Band und dem letzten dieser Reihe. Das Cover ist wieder super. Ich mag es eher schlichter. Schreibstil ist locker und leicht. Und es gibt viele Kapitel in dem Buch, dafür sehr kurze. Was ich aber nicht schlimm fand. Es war ein guter Einblick in Marc seine Gedankenwelt. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen. Vielen Dank an den Goldmann Verlag für das Rezensions-Exemplar.

    Mehr