S.B. Sasori

 4,5 Sterne bei 243 Bewertungen
Autorenbild von S.B. Sasori (©Swantje Berndt)

Lebenslauf von S.B. Sasori

Ich mag nichts Gestelltes, nichts Gewolltes. Dinge sind wie sie sind und für meine Geschichten gilt das in ganz besonderem Maße. Ob du dich von ihnen provoziert oder verführt fühlst, bleibt dir überlassen. Falls du dich ein wenig in ihnen umsehen möchtest, kannst du es auf meiner Homepage https://www.swantje-berndt.de. Aber du bist mir auch auf meinem Blog www.sbnachtgeschichten.com oder bei Facebook herzlich willkommen.

Botschaft an meine Leser

Herzlich Willkommen auf meiner Autorenseite bei Lovelybooks! Unter dem Pseudonym S.B. Sasori schreibe ich homoerotische Romane in unterschiedlichen Genres, wobei ich die Leser auf sinnlich - erotische Reisen mitnehme, sie jedoch an keiner Stelle in rosa Wolken packe. Der Reiz an dieser Art Geschichten liegt für mich im Provokanten und der Möglichkeit, mit härteren Bandagen zu kämpfen bzw. zu schreiben. Ich liebe es, mich selbst und meine Leser herauszufordern und lade dich herzlich ein, diese Einladung anzunehmen.

Neue Bücher

Cover des Buches Spiegelbrüder (ISBN: 9783752673975)

Spiegelbrüder

Neu erschienen am 23.02.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von S.B. Sasori

Cover des Buches Schlangenfluch: Samuels Versuchung (ISBN: 9783943678376)

Schlangenfluch: Samuels Versuchung

 (55)
Erschienen am 15.09.2012
Cover des Buches Schlangenfluch 2: Ravens Gift (ISBN: 9783943678802)

Schlangenfluch 2: Ravens Gift

 (29)
Erschienen am 15.05.2013
Cover des Buches Schlangenfluch 3: Seans Seele (ISBN: 9783944737324)

Schlangenfluch 3: Seans Seele

 (21)
Erschienen am 20.02.2014
Cover des Buches Schuldfrage (ISBN: 9783738611915)

Schuldfrage

 (18)
Erschienen am 11.06.2015
Cover des Buches Der Sodomit (ISBN: 9783944504131)

Der Sodomit

 (17)
Erschienen am 20.06.2014
Cover des Buches Zwischen jetzt und nie geschehen (ISBN: 9783744895002)

Zwischen jetzt und nie geschehen

 (14)
Erschienen am 07.09.2017
Cover des Buches Spiegelbrüder: Joanas Söhne (ISBN: B07CSMRP4Z)

Spiegelbrüder: Joanas Söhne

 (12)
Erschienen am 01.05.2018

Neue Rezensionen zu S.B. Sasori

Cover des Buches Schmerzmeister (Hongkong Storys 4) (ISBN: B08WCRGSBP)Dekandas avatar

Rezension zu "Schmerzmeister (Hongkong Storys 4)" von S.B. Sasori

Wieder ein schmerzlich schönes Lesevergnügen.
Dekandavor 2 Monaten

Dreck und Tod, Leidenschaft und Hitze, Gefühle so intensiv, dass sie an mir kleben bleiben und mich nicht loslassen - eindeutig, dieses Buch hat mich nach Kowloon zurückgebracht. Mitten hinein ins dahinsiechende Begging Monk, wo Dean nach Josephs Verschwinden sein Bestes tut, um es am Laufen zu halten.

Die Autorin hält die Schnitte kurz, brutal und intensiv, wenn sie zu Joseph zappt, der seit neun Monaten leidet und sich selbst nicht erkennt. Selbst in dieser Schwäche und vollkommen am Ende schafft es dieser Protagonist eine Geschichte zu tragen.

Liam hetzt weiter seinem Herzen hinterher, wie eine Marionette an fremden Fäden. Die Last, die er Dean zumutet, würde reichen zwei Menschen zu zerquetschen. Doch der junge Mann, der einst naiv durch Kowloon gestolpert war, hat sich zu einem beeindruckenden Persönlichkeit entwickelt und ist sich trotzdem treu geblieben. Seine Rolle in dem Dreieck hat sich zu einer offenen Schlüsselrolle gewandelt. Die Dynamik ist faszinierend.

Der Schreibstil ist wieder "typisch" S. B. Sarori. In der Ich-Perspektive lese ich sofort Joseph, Liam oder Dean heraus, selbst, wenn der Name nicht drüberstehen würde. Manche Sätze sind abgehackt, gleichen eher einem Stakkato, der das Gelesene wie einen Fiebertraum wirken lässt. Irgendwie wirr und doch so eindringlich, als würde die Schönheit des Leids durch die Zeilen zum Leser triefen und selbst beschmutzen.

Einige Fragen sind noch offen. Ich kann es kaum erwarten den 5. Teil zu lesen.

Kommentare: 1
13
Teilen
Cover des Buches Spiegelbrüder (ISBN: 9783752835403)Erotik-Geschichten-Buchtippss avatar

Rezension zu "Spiegelbrüder" von S.B. Sasori

Moral, Liebe, Gewalt - alle Grenzen verschwimmen hier
Erotik-Geschichten-Buchtippsvor 2 Monaten

S.B. Sasori hat mit ihrem fast schon veralteten Schreibstil einen starken Kontrast gewagt zu einer Geschichte, die in der heutigen Zeit spielt, nämlich von 2011 bis 2018. Die Geschehnisse der Story haben mich von Beginn an den Film Sleepers aus dem Jahr 1996 erinnert, der von Jugendlichen in den 60er Jahren handelt.

Doch diese Storyline ist ganz anders, denn in Spiegelbrüder geht um zwei Geschwisterpaare, deren Beziehung zueinander nicht unterschiedlicher sein könnte. Nein, eigentlich sind es gleich 3 Geschwisterpaare und 3 Familien, deren Tragödien und Schicksale miteinander verknüpft sind.

Die 15-jährigen eineiigen Zwillinge Jaron und Léan, Waisen, haben an einem Experiment teilgenommen, das sie nachhaltig geschädigt hat: Durch bewusstseinserweiternde Drogen wurden bei Léan Visionen ausgelöst. Außerdem wurden die beiden aufeinander sexualisiert – ein absolut moralisches Tabu. Die beiden sind seitdem unzertrennlich und können ohne einander nicht leben, denn Léan ist praktisch lebensunfähig geworden ohne seinen Zwilling.

Das zweite Geschwisterpaar sind Blake, der Reverend und Chris, sein 10 Jahre jüngerer Stiefbruder. Sie sind die Brüder des Wissenschaftlers, der Jaron und Léan missbraucht und sich im Anschluss umgebracht hat. Blake und Chris sind beide aus unterschiedlichen Gründen fasziniert an den Zwillingen und beschützen sie jeder auf seine eigene Art.

Diese Geschichte ist wirklich harte Kost, man kann es nicht einfach so nebenbei lesen. Die Themen Machtmissbrauch, Gewalt, Vergewaltigung und Schuld und Sühne sind sehr präsent in diesem Roman und werden viele Leser schockieren.

Ich gebe meinen vorherigen Rezensenten Recht: Es gibt zu Beginn viele Namen, doch im Laufe der Geschichte lichtet sich das vermeintliche Chaos, da aus fast jeder Sicht erzählt wird. Das Puzzle ergibt zum Schluss ein stimmiges Bild.

Menschen, denen die Moral unserer Gesellschaft erfolgreich eingetrichtert wurde, werden vor diesem Buch zurückschrecken. Leserinnen und Leser, die sich eine realistische Geschichte mit Liebe wünschen, werden hier eine geballte Ladung Realität und Leid bekommen!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Rattenfänger (Hongkong Stories 1) (ISBN: B0146SQTCO)ElfiJs avatar

Rezension zu "Rattenfänger (Hongkong Stories 1)" von S.B. Sasori

Bedrückend hart und fesselnd
ElfiJvor 3 Monaten

Es ist eine gute Dystopie. Man kann sich gut in diese Welt, diese bedrückende, schreckliche Zeit hineinversetzen.  Ich mag Dean sehr gerne, der allerdings so einiges mitmachen muss und das war teilweise heftig und schwer zu ertragen. Joseph mag ich auch gerne. Er ist ein Kämpfer mit einem guten Herzen das er hinter einer harten Fassade versteckt. Liam blieb für mich ein wenig blass.

Teilweise waren die Geschehnisse vorhersehbar aber fand ich nicht schlimm.

Ein wenig fürchte ich mich vor der Fortsetzung da ich vermute dass Deans Leidensweg erst begonnen hat.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Willkommen zu dieser kleinen Leserunde! Es geht um eine meiner Novellen, die ich nach einer für mich langen Schreibpause an der Küste der Bretagne zwischen Felsen, Sonne und jeder Menge Wind geschrieben habe. Die Geschichte sprang mich unerwartet an und versetzte mich in einen regelrechten Schreibrausch.

Ich verlose 10 eBooks. Bitte schreibt mir in eure Bewerbungen das gewünschte Format.
Willkommen zu dieser kleinen Leserunde! Es geht um eine meiner Novellen, die ich nach einer für mich langen Schreibpause an der Küste der Bretagne zwischen Felsen, Sonne und jeder Menge Wind geschrieben habe. Die Geschichte sprang mich unerwartet an und versetzte mich in einen regelrechten Schreibrausch.
Ich verlose 10 eBooks. Bitte schreibt mir in eure Bewerbungen das gewünschte Format.

Zur Information: Es handelt sich um eine homoerotische Geschichte.

Die Leserunde startet am 12.8.2019 und ich fände es wundervoll, wenn wir gleichzeitig beginnen können.
Und noch eine Bitte in eigener Sache. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihre eure Rezensionen nicht nur auf Lovelybooks, sondern auch auf Amazon & Co. teilt. Schon mal im Voraus herzlichen Dank dafür.


Klappentext:  Demian ist fasziniert von dem Geschichtenerzähler, dessen sanfte Stimme versunkene Königreiche und uralte Mythen heraufbeschwört.
Doch warum nennt dieser ihn bei einem falschen Namen und behauptet, ihn seit vielen Jahren zu kennen?
Demian verbringt mit ihm die sinnlichste Nacht seines Lebens, während er seiner eigenen Geschichte lauscht. 
Sie führt ihn zu einem Mann, dessen Existenz er längst vergessen hatte.
121 BeiträgeVerlosung beendet

Spiegelbrüder

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit S.B. Sasori .  Wir stellen euch heute den neuen Roman »Spiegelbrüder: Jonas Söhne« in einer Leserunde vor. Seid ihr gespannt, was es mit Léan auf sich hat? Dann freuen wir uns auf eure Bewerbung.

Die Leserunde startet ab dem 28. Mai 2018


Autoren oder Titel-Cover
Jede Nacht träumt Jaron von Léan. Jeden Morgen wacht er in dem Zimmer in New Orleans auf, blickt in den Spiegel und redet sich ein, seinen toten Zwillingsbruder im Glas zu sehen.
Bis Mr. Bennett an seine Tür klopft und Jaron an ihren Deal erinnert; sich ihm zur Verfügung zu stellen und am Leben zu bleiben.
Dennoch kann ihm Jaron nicht verzeihen, dass er ihn damals aus dem St. Helens Jugendheim weggebracht und Léan zurückgelassen hatte.

Eines Nachts steht ein Mann in Zylinder und Sonnenbrille an seinem Bett. Er schreibt Koordinaten auf den Spiegel.
Sie führen mitten in die Sümpfe.



Autoren oder Titel-Cover
S.B. Sasori:  Ich schreibe seit 2010 Romane, Kurzgeschichten und Novellen, die seit 2012 nach und nach veröffentlicht wurden bzw. werden. Anfangs arbeitete ich noch intensiv mit Verlagen zusammen, doch da ich ein ungeduldiger Mensch bin, der nicht nur ungern wartet, sondern auch für die eigenen Werke verantwortlich sein will, bin ich dazu übergegangen, viele meiner Geschichten selbst zu veröffentlichen.
Ich liebe Texte, die den Leser auf eine sinnliche Reise schicken, ohne ihn in Watte zu packen oder in zartrosa Wolken zu ersticken. Schreckliches und Zartes gehen dabei oft Hand in Hand. Ebenso wie Fantastisch-Verträumtes und Bitter-Reales.

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, diesen Roman von S.B. Sasori »Spiegelbrüder: Jonas Söhne« zu lesen. Wir vergeben dafür 3 Bücher in Print & 7 eBooks im Wunschformat. Bitte schreibt direkt dazu, welches Format ihr benötigt.

Aufgabe: Schreibe uns deinen Eindruck zur Leseprobe

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks   
231 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 178 Bibliotheken

auf 39 Wunschzettel

von 86 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks