S.G. Weber Jasper The Cat - Und der Fall der Kalten Hände (Die Chronik der Magier 1)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jasper The Cat - Und der Fall der Kalten Hände (Die Chronik der Magier 1)“ von S.G. Weber

Was passiert wenn ein neugieriger Kater, der sich für den neuen Sherlock hält, mit seiner Besitzerin in ein verschlafenes Nest zieht, dann sind die Mysteriösen Dinge vorprogrammiert, und auf unseren Jasper The Cat, warten schwierige Aufgaben, aber er wäre ja kein guter Detektiv wenn er mit Mordfällen nicht umgehen könnte, was er vorher nur aus Serien kannte, wird hier zur Wirklichkeit, und zu allem Überfluss gesellen sich noch Magische Wesen in diesen spektakulären Fall und am Schluss gilt es die Menschheit und die Welt der Magie vor dem Bösen zu bewahren und Jaspers ganzes können ist gefragt!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine fantastische Geschichte

    Jasper The Cat - Und der Fall der Kalten Hände (Die Chronik der Magier 1)
    summer225

    summer225

    08. February 2014 um 12:04

    Super Idee!, 9. September 2013 Jasper The Cat - Und der Fall der Kalten Hände (Die Chronik der Magier) (Kindle Edition) Das Buch ist der Auftakt einer Fantasy Reihe, die nicht nur für Katzenfans zu empfehlen ist. Wie aus dem Titel schon hervorgeht, handelt der erste Band von Jasper. Er ist ein hübscher Kater der sich gerne als Detektiv betätigt. Er macht in seinem Garten einen schrecklichen Fund, der ihn im ersten Moment schockt und durcheinander bringt. Doch ziemlich schnell erwacht sein detektivischer Spürsinn und er wendet sich an seinen Nachbarn Mr.Brings, der schon etwas Erfahrung mit so einem Fall hat. Mr.Brings ist ein etwas hochnäsiger Kater der sich viel auf seine noble Abstammung einbildet. Doch das hält ihn nicht davon ab, sich sofort mit Jasper auf den Weg zu machen und dieses abscheulichen Verbrechen aufzuklären.Sie lernen eine mystische Welt kennen die voller Magie ist und von der sie vorher keine Ahnung hatten. Sie treffen auf Hexen wie Miranda. Sie ist auf der Suche nach ihrer Schwester Amanda, die schon seit ein paar Wochen vermisst wird. Amanda ist auch eine Hexe und wurde das letzte Mal in Couper Creek gesehen. Cathy die Katze von Miranda, ist auch aktiv an den Ermittlungen beteiligt und sorgt für einige Verwirrung bei Jasper und Mr.Brings. Dann gibt es noch Jack einen Gestaltwandler,der aber noch andere magische Fähigkeiten hat und sich ansonsten nicht gerne in die Karten schauen läßt. Zwischen ihm und Amanda fliegen von Anfang an die Fetzen, da er gerne bestimmt und sie sich nichts vorschreiben läßt. Sie treffen bei ihren Nachforschungen auf Allessandro einen Magier, der Amanda retten konnte und sie bei ihrer weiteren Suche unterstützt. Sie müssen uralte Artefakte finden und in Sicherheit bringen oder zerstören, damit sie einen alten mächtigen Magier daran hindern die Welt in ein dunkles Chaos zu stürzen. Wir dürfen gespannt sein wie es im zweiten Band weitergeht. Mir hat das Buch gefallen, es ist frisch und die Idee mit den Katzen als Ermittler finde ich klasse. Natürlich kommen auch die menschlichen Protagonisten nicht zu kurz und es knistert heftig. Ich gebe 5 Sterne weil mir die Idee und die story sehr gut gefallen hat.Ich freue mich auf den zweiten Band

    Mehr