Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ein kurzes „hallo“ von S.J. Kincaid:

“Hi! I am SJ Kincaid, and I am so excited to answer your questions about The Diabolic! I live in California and am a lifelong fan of science fiction and all things space, but also a huge lover of historical court dramas. I trust you can see where The Diabolic came from now!"

Und darum geht‘s:
Eine Diabolic ist stark.
Eine Diabolic kennt kein Mitleid.
Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!

Bitte bewerbt euch bis Sonntag, 26. Februar 2017 für diese Runde mit der Antwort auf die Frage: "Vorm Zorn geküsst – von wem würdest du dich gerne mal küssen lassen?"


Bitte gebt in eurem Bewerbungs-Post an, ob ihr lieber das Hardcover oder das E-Book lesen wollt.

HINWEIS: Da S.J. Kincaid Amerikanerin ist, müsstet ihr eure Fragen an die Autorin bitte auf Englisch formulieren, damit sie euch direkt antworten kann. Der Austausch zu den einzelnen Leseabschnitten bzw. Kapiteln wird auf Deutsch stattfinden.


Wir losen am Montag, 27. Februar die 10 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint. S.J. Kincaid wird die Leserunde mit begleiten. 

Liebe Grüße!
S.J. Kincaid & Arena



Autor: S.J. Kincaid
Buch: Diabolic (1). Vom Zorn geküsst

Spleno

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gerne einmal Robert Pattinson küssen lassen *grins* , oder doch Brad Pitt - da werde ich doch gleich rot....

Die Inhaltsangabe liest sich jetzt schon nach einem starken, spannend Buch. Ein Dibabolic in einer Zone von Liebe, Gefahr - ja hier würde ich sehr gern mitlesen

P.s. Bewerbe mich für ein hardcover - ich liebe den Buch von Büchern..

cyrana

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gerne von den Musen küssen lassen und dann meine Fähigkeiten und mein Wissen erweitern. Das gäbe sicher eine interessante Mischung. Hm, Clio dürfte anfangen.
Im Gewinnfall hätte ich gerne ein Hardcover.
Greetings to SJ Kincaid !

Beiträge danach
320 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SJ_Kindcaid

vor 2 Jahren

Fragen an die Autorin (auf Englisch!)

Thank you so much! 😌

laraundluca

vor 2 Jahren

42. Kapitel - Epilog
Beitrag einblenden

Vanessa-v8 schreibt:
Das Ende hat mich nicht so ganz überzeugt. Zwar ist jetzt größtenteils wieder alles gut, oder auf dem Weg zu Besserung, aber irgendwie fehlt etwas. Vielleicht das Vertrauen zu Tyrus, das bei mir warscheinlich nie wieder zu 100 Prozent hergestellt sein wird.

Bei mir konnte der Schluss auch nicht ganz punkten. Mir fehlt auch etwas, für mich ist es noch nicht fertig, viel zu offen. Tyrus ist mir auch suspekt, ich kann ihm nicht trauen.

somnialee

vor 2 Jahren

15. Kapitel - 24. Kapitel
Beitrag einblenden

Die Geschichte nimmt immer deutlicher an Fahrt auf.
Ich weiß nicht wirklich was ich von Tyrus halten soll. Wenn er den ganzen Hof, also sprich eigentlich alle, so dermaßen an der Nase herumgeführt hat, wie kann Nemesis ihm dann noch vertrauen? Er könnte ihr ja schließlich auch nur was vormachen.
Der Zwiespalt in ihrem Inneren ist jedenfalls sehr gut dargestellt. Sie kommt immer mehr aus sich raus, wird immer menschlicher, ihre Entwicklung gefällt mir sehr gut, obwohl ich sie schon von Anfang an mochte.
Der Kaiser hat mich mit seiner Enthüllung echt schockiert. Das ist ja echt sowas von grausam und brutal . . . Unfassbar.

somnialee

vor 2 Jahren

42. Kapitel - Epilog
Beitrag einblenden

Vanessa-v8 schreibt:
Wenn ich es nun richtig verstanden habe, ist Donia in Nemesis verliebt gewesen. Ich fande diese Wendung ein bisschen zu abrubt, es war nie im Leben zu erahnen.

Ich fand schon, dass es einleuchtend war. Ich hatte während des Lesens - vor allem natürlich zu Beginn - schon so einen Verdacht.

AberRush

vor 2 Jahren

Plauderecke

Sorry, dass ich so hinterher hinke. Habe aber jetzt Zeit die Story weiter zu verfolgen bzw. zu beenden.

AberRush

vor 2 Jahren

8. Kapitel - 14. Kapitel
Beitrag einblenden

Weiterhin ausgezeichnete Unterhaltung. Die Leute haben aber doch alle einen an der Waffel. Neveni ist echt noch die sympatischste und Nemesis rockt. Was dort alles los ist auf den Raumschiffen, da kann Donia froh sein, dass sie dort nicht hinmusste.

Mir gefällt der Schreibstil total gut und ich kann mir alle Örtlichkeiten richtig gut vorstellen, als ob man selber gerade dort ist. Außerdem mag ich es, dass der Autor auch ernste Themen mit unterbringt, wie die geplante Vergewaltigung an Donia. Das Buch ist mit einem Fingerzeig geschrieben und ich mag die unterschwelligen Warnungen, wie es nicht sein sollte.

AberRush

vor 2 Jahren

15. Kapitel - 24. Kapitel
Beitrag einblenden

Das Buch wird ja immer besser. Hier gibt es keine Längen. Die Spannung wird durchgängig gehalten. Nach dem Attentat war ich total baff. Dieser Kaiser muss unbedingt gestürzt werden. Dass der Neffe des Kaisers doch nicht so irre ist, wie alle denken, hatte ich mir schon fast gedacht. Bin gespannt ob er zusammen mit Nemesis das Schmierentheater aufrecht erhalten kann. Auf jedenfalls lässt sich hier sehr gut spekulieren. Hätte nicht gedacht, dass das Buch so gut ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.