Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Herr-Paul-Translations

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Nach dem Erfolg der Leserunde zu „Der richtige Start in einen erfolgreichen Tag: Wie Sie mit einer Morgenroutine jedes Ziel erreichen und energiegeladen durch den Tag kommen“ und der Leserunde zu „Schluss mit schlechten Angewohnheiten: 25 Schritte, um JEDE negative Gewohnheit zu eliminieren“ geht es nun in die dritte Runde.

ACHTUNG: Die vergebenen Bücher sind eBooks. Das Buch ist noch sehr frisch und daher leider noch nicht als Print verfügbar 
(wir arbeiten aber daran). 
Die Bücher werden nach Ende der Bewerbungsphase per E-Mail versendet. Angebotene Formate sind pdf, mobi und epub.

Dieses Mal geht es darum, wie man gegen den inneren Schweinehund angeht. Das  Wort "Prokrastination" ist vielleicht noch nicht jedem ein Begriff. Das Gefühl der Prokrastination kennen aber die Meisten. 

Man muss noch einen wichtigen Anruf tätigen, schiebt ihn aber so lange auf, bis es (fast) zu spät ist. 

Man will eigentlich noch Spanisch lernen aber die Couch ruft und außerdem ist morgen ja auch noch ein Tag. 

Man hat noch ein wichtiges Projekt vor aber verfängt sich in Nebensächlichkeiten. 

Es steht eine Klausur bevor aber das Lernen passiert doch wieder erst am Abend vor der Klausur. 

Ich glaube, es ist klar, worauf das Ganze hinausläuft... 

23 Gewohnheiten gegen Prokrastination greifen das Problem bei der Wurzel an: die 7 Ausreden gegen Prokrastination werden identifizeirt und so lange bearbeitet, bis selbst die hartnäckigste von ihnen sich zurückzieht und du es schaffst, die Prokrastination zwar vielleicht nicht für immer und alle Zeit zu verbannen, ihr aber ihre große Macht über dich zu nehmen. 

Autor: S.J. Scott
Buch: 23 Gewohnheiten gegen Prokrastination: Wie du die Faulheit hinter dir lässt und etwas in deinem Leben erreichst

manuk23

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh das hört sich wirklich interessant an :D
Da hüpfe ich gerne für ein E-Pub in den Lostopf :)

sheena01

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Nachdem ich schon bei der Leserunde "Stressabbau in 5Minuten" dabei war, klingt dieses Buch auch sehr interessant und bin gespannt auf den Inhalt! Denn gegen den "inneren Schweinehund" habe ich mir schon wilde Gefechte geliefert - und leider schon etliche Male gegen ihn verloren.... ;-)
Im Falle eines Buchgewinns würde ich mich über ein ebook im epub-Format sehr freuen!

Beiträge danach
72 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Thaliomee

vor 2 Jahren

Fazit

Mich hat dieses Buch leider nicht überzeugt. Nach einigem Abstand ist auch nicht viel "hängen geblieben", die meisten Tipps kannte ich schon vorher und wende sie auch an. Aber meiner Meinung nach beziehen sie sich auf reine Organisation, was zwar seine Berechtigung, aber wenig mit Aufschieben zu tun hat.

https://www.lovelybooks.de/autor/S.J.-Scott/23-Gewohnheiten-gegen-Prokrastination-Wie-du-die-Faulheit-hinter-dir-l%C3%A4sst-und-etwas-in-deinem-Leben-erreichst-1347807710-w/rezension/1357394127/

Kleine1984

vor 2 Jahren

Fazit

Ich habe den letzten Teil sogar doppelt gelesen, um sicher zu gehen, dass ich nicht zu schnell drüberweg gegangen bin. Leider kann auch mich das Buch überhaupt nicht überzeugen.

https://www.lovelybooks.de/autor/S.J.-Scott/23-Gewohnheiten-gegen-Prokrastination-Wie-du-die-Faulheit-hinter-dir-l%C3%A4sst-und-etwas-in-deinem-Leben-erreichst-1347807710-w/rezension/1358190724/

Hortensia13

vor 2 Jahren

APG #1-8
Beitrag einblenden

Die 80/20-Regel fand ich einen guten Tipp. Es bringt wirklich etwas, wenn man sich auf das besinnt, was den grössten Effekt hat.
Schön fand ich auch diesen Satz: "Es ist ein Leichtes, deinen Tag zu sabotieren, wenn du keine Prioritäten festlegst." Das ist beim mir eigentlich ein Hauptproblem. Man muss sich der Tagesstruktur stellen.
Lustig fand ich, dass eindeutig eine Abscheu gegen Fastfood beim Autor herrscht. ;-)

Hortensia13

vor 2 Jahren

APG #9-17
Beitrag einblenden

beyond_redemption schreibt:
17: Passt beim Unterricht planen auch wieder nicht so gut. Ich finde die Beispiele mit dem "Text schreiben" auch echt gar nicht gelungen. Wie viele Menschen gibt es, die sich vornehmen Texte zu schreiben? Da hätte ich Hausarbeit als Beispiel passender gefunden, das betrifft wenigstens alle Menschen

Stimmt. Die Beispiele könnten etwas "praxisnaher" sein. Aber anderseits verstehe ich auch, dass der Autor Beispiele aus dem eigenen Leben nimmt.

Hortensia13

vor 2 Jahren

APG #9-17
Beitrag einblenden

APG 15 und 16 hatte ich erst gerade erlebt. Ich habe immer wieder etwas vor mich hingeschoben, bis ich schlussendlich Druck von aussen bekam und die Aufgabe dann plötzlich schnell erledigte.
Teilweise sehe ich mich im Text wieder. ;-)

Hortensia13

vor 2 Jahren

APG #18-23

@zusteffi:

Das ist gut zusammengefasst. Ich hätte es nicht besser beschreiben können.

Hortensia13

vor 2 Jahren

Fazit

Meine Abschlussmeinung: Ein netter Ideengeber. Etwas übersichtlichere Gestaltung und allgemeiner gehaltene Beispiele wären besser gewesen.
Hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/S.J.-Scott/23-Gewohnheiten-gegen-Prokrastination-Wie-du-die-Faulheit-hinter-dir-l%C3%A4sst-und-etwas-in-deinem-Leben-erreichst-1347807710-w/rezension/1361177184/

https://www.amazon.de/review/R23KF3QCGO8QCD/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B01LXF7MA2&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.