Neuer Beitrag

Herr-Paul-Translations

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wie man schlechte Angewohnheiten los wird und sie durch starke, positive Routinen ersetzt



Nach dem Erfolg der Leserunde zu "Der richtige Start in einen erfolgreichen Tag: Wie Sie mit einer Morgenroutine jedes Ziel erreichen und energiegeladen durch den Tag kommen" geht es in die zweite Runde. 
Essen Sie häufig Fastfood, sehen zu viel Fern, geben zu viel Geld aus oder verfallen Ihrem Heißhunger? Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören oder weniger Alkohol trinken? Haben Sie eine kleine (aber nervige) Angewohnheit die Sie loswerden möchten? 

Jeder von uns hat mindestens eine schlechte Angewohnheit die er gern ablegen würde. Wahrscheinlich haben Sie dies sogar schon mindestens einmal versucht. Vielleicht hatten Sie auch einige Tage lang Erfolg. Dann passierte etwas Unerwartetes und Sie hatten für ein oder zwei Tage einen Ausrutscher. Dabei bleibt es jedoch meist nicht. Ein kleiner Fehler öffnet die Tür einen Spalt breit und all Ihre Disziplin verliert sich schnell in Bedeutungslosigkeit. Bald sind Sie wieder dort angekommen, wo Sie angefangen haben, aus dem einfachen Grund weil alles andere zu schwierig ist. 

Das Interessante daran? Jeder von uns hat dieses Muster in seinem Leben schon selbst erlebt. Zum Glück gibt es eine schnelle Lösung: Bauen Sie sich einen Plan, der beim Brechen der schlechten Angewohnheit hilft und befolgen Sie diesen Tag für Tag. 

Schlechte Angewohnheit aussuchen, Plan erstellen und heute beginnen!


Es ist völlig egal ob Sie in der Vergangenheit Fehlschläge erlitten haben. Das bedeutet nicht, dass Sie faul oder willensschwach sind. Es bedeutet einfach, dass Sie nicht die richtigen Werkzeuge hatten, um eine bleibende Veränderung in Ihrem Leben hervorzurufen. 

Was Sie brauchen ist eine Strategie, die Ihre schlechtesten Angewohnheiten erkennt und die Ihnen dabei hilft, diese loszuwerden. Diese Strategie finden Sie im Buch: 
„Schluss mit schlechten Angewohnheiten: 25 Schritte, um JEDE negative Gewohnheit zu eliminieren“ 

In diesem Buch lernen Sie: 
  • Warum „Willensstärke“ ein gefährliches Wort ist, um Gewohnheiten zu verändern

  • Die eine Sache, die Menschen falsch machen, die Gewohnheiten aufzubauen versuchen (Schritt # 2)

  • Ein 3-schrittiger Prozess zur Identifikation des „Warum“ hinter Ihrer schlechten Angewohnheit (Schritt # 9)

  • Warum der Cold-Turkey Entzug für Gewohnheiten nur selten funktioniert (Schritt # 6)

  • Wie bestimmte Orte Ihre Bemühungen zunichte machen können (Schritt # 19)

  • Der „Ist jetzt auch egal“-Effekt und wie er zu Exzessen führen kann (Schritt # 21)

  • Warum eine 30-Tage Challenge der erste Schritt zur andauernden Veränderung von Gewohnheiten ist (Schritt # 3)

  • Die besten Werkzeuge & Apps, um Ihre neuen Gewohnheiten beizubehalten (Schritte # 15 & # 17)

Sie müssen sich nicht von schlechten Angewohnheiten kontrollieren lassen. Sie können diese durchbrechen, indem Sie einer Strategie Schritt für Schritt folgen. 

Disclaimer: Ich bin der Übersetzer des Buches, daher ist mein Urteil nicht ganz wertfrei. Ich würde mich sehr freuen, wenn hier eine konstruktive Diskussion über das Buch stattfinden könnte. 
Gewinner der Leserunde erhalten ein Rezensionsexemplar des Buches in PDF-Form. 

Autor: S.J. Scott
Buch: Schluss mit schlechten Angewohnheiten: 25 Schritte, um JEDE negative Gewohnheit zu eliminieren

Melancholia

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt doch wieder interessant :)
Besonders der „Ist jetzt auch egal“-Effekt macht mir zu schaffen und da ich einiges aus dem Buch der letzten Leserunde mitnehmen konnte, würde ich auch gerne dieses Buch lesen!

doppelgaenger

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das hört sich doch ziemlich gut an! Die Frage ist jedoch: Schaffe ich das auch, wenn meine schlechte Angewohnheit die ist, mir selbst Ziele und Fristen zu setzen, um sie dann doch nicht einzuhalten? Das wäre ein wirklich interessanter Selbstversuch!

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

doppelgaenger

vor 2 Jahren

Sonstiges/Gesamteindruck

http://www.lovelybooks.de/autor/S.J.-Scott/Schluss-mit-schlechten-Angewohnheiten-25-Schritte-um-JEDE-negative-Gewohnheit-zu-eliminieren-1197187906-w/rezension/1197206404/

Isador

vor 2 Jahren

Teil I: Lege die Grundlage für eine Verhaltensänderung
Beitrag einblenden

doppelgaenger schreibt:
Tagebuch schreiben wird mir eher schwer fallen. Aber schrittweise ist auf jeden Fall wichtig, das sehe ich auch so!

Ich schreibe auch nicht gerne Tagebuch... Und der Ansatz, schrittweise Veränderungen zu machen, gefällt auch mir sehr gut und das klingt auch sehr logisch.

Isador

vor 2 Jahren

Teil III: Baue ein Hilfsnetzwerk auf
Beitrag einblenden

doppelgaenger schreibt:
Ich habe auch bereits die Erfahrung gemacht, dass das "öffentlich-machen" von Plänen, also einfach dass ich jemandem von meinem Vorhaben erzähle, ein Ansporn ist.

Das liegt mir persönlich nicht so. Aber eigentlich ist es der richtige Ansatz, wenn man es wirklich ernst meint. Denn durch das Verschweigen hat man ja schon wieder ein Hintertürchen offen gelassen...

Isador

vor 2 Jahren

Bei mir hat sich das Lesen leider etwas verzögert. Aber nun bin ich wieder dabei. Die Ideen (bin bis einschließlich Punkt 8) gefallen mir im Großen und Ganzen sehr gut und ich werde es mir zu Herzen nehmen. Es ist halt am Allerwichtigsten, dass man die Veränderung WIRKLICH will.

Isador

vor 2 Jahren

Teil IV: Bewältige Herausforderungen

In diesem Teil gab es sehr viele gute Anregungen.

Das Beispiel mit der Kette hat mir sehr gut gefallen - so sieht man Schwarz auf Weiß den Fortschritt vor sich und der Ehrgeiz ist geweckt, die Kette nicht abreißen zu lassen.

Sich selbst vergeben ist wahrscheinlich das Allerwichtigste!

Ich werde mir dieses Buch sicher noch öfters durchlesen und mir die Tipps beherzigen. Teilweise bin ich schon selbst darauf gekommen, aber trotzdem habe ich hier noch sehr viele neue Anregungen erhalten.

Eine Rezension folgt auf jeden Fall noch. Ich weiß nur noch nicht, ob ich es noch vor meinem Urlaub schaffe - sonst wird es leider Anfang November. Aber, wo ich jetzt schon so lange gebraucht habe, kommt es da hoffentlich auch nicht mehr drauf an...

Isador

vor 2 Jahren

Sonstiges/Gesamteindruck

Hier ist nun meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/S.J.-Scott/Schluss-mit-schlechten-Angewohnheiten-25-Schritte-um-JEDE-negative-Gewohnheit-zu-eliminieren-1197187906-w/rezension/1200034805/

Danke, dass ich diesen hilfreichen Ratgeber lesen durfte!

Herr-Paul-Translations

vor 2 Jahren

Das Buch ist derzeit kostenlos auf Amazon verfügbar, noch bis zum 24.11.

Neuer Beitrag