Taint - verdorben

von S.L. Jennings 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Taint - verdorben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

sabrinchens avatar

Die Erotikszenen sind aufregend und heiss geschrieben und bringen in Stimmung. Die Liebesgeschichte ist glaubwürdig umgesetzt. Lesevergnügen

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Taint - verdorben"

Justice Drake hat einen ungewöhnlichen Beruf. Er gibt Seminare für wohlhabende Frauen, die ihre Ehemänner in Liebesdingen wieder auf Trab bringen sollen. Seine unkonventionellen Methoden bleiben nicht ohne Kritik, aber der Erfolg spricht für sich selbst. Er persönlich ist immun gegen die Reize der schönen Frauen, er ist ein Fachmann auf seinem Gebiet und die Ehemänner der Kundinnen vertrauen auf ihn und seine Diskretion. Auch glaubt er, gegen die Liebe immun zu sein. Regel Nummer 1: nie mit einer Teilnehmerin einlassen. Doch er hat die Rechnung ohne das Schicksal in Gestalt der interessanten Allison Elliot-Carr gemacht. Sie ist eine sinnliche Herausforderung für ihn. Er sollte lieber die Finger von ihr lassen, aber sie geht ihm unter die Haut.

Allison ist nicht der Ansicht, einen solch empörenden Kurs zu benötigen, ist aber dennoch von dem gutaussehenden Justice fasziniert. Er verhält sich widersprüchlich und scheint ein Geheimnis zu verbergen. Langsam dringt sie durch seine Fassade und versucht, seine wahre Identität aufzudecken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864437854
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Sieben-Verlag
Erscheinungsdatum:30.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    weinlachgummis avatar
    weinlachgummivor 4 Monaten
    Taint - verdorben

    Wie der Klappentext schon vermuten lässt, geht es hier um eine sexy und auch provokante Geschichte.

    Man könnte sagen, Justice Drake ist der Sex-Doctor der Stars. Zu ihm werden die Ehefrauen geschickt, wenn sie die Bedürfnisse des Ehegatten nicht mehr erfüllen können. Ja, bei solchen Aussagen stellen sich mir schon die Nackenhaare hoch. Und auch der Anfang des Buches war sehr provokant formuliert. Danach ging es aber und es kristallisierte sich auch raus, dass es nicht nur in der Verantwortung der Frau liegt, ihren Mann zu betören.

    Die Geschichte wird nur aus der Perspektive von Justice Drake erzählt. Ich fand es sehr schön, aus der männlichen Sicht zu lesen. Dies hatte aber auch zur Folge, dass ich mit der weiblichen Protagonistin nicht so viel anfangen konnte. Justice beschreibt sie immer wieder als etwas ganz Besonderes, doch diese Besonderheit kam leider nicht bei mir an. So konnte ich nicht verstehen, wieso sie so natürlich ist, weil sie Sommersprossen hat und wie Revolutionäres ist, dass sie Eiscreme isst. Vermutlich ist mir so eine Schöner-Schein-Plastikwelt einfach zu abstrakt.

    Die Idee der Geschichte und der Schreibstil haben mir gut gefallen. Man kann die Geschichte sehr schön locker lesen und die erotischen Passagen haben auch gepasst.


    Fazit:
    Schöne Idee, der Einstieg war sehr provokant, danach ging es.
    Aus der männlichen Sicht zu lesen war interessant und Justice hatte etwas mit seiner Arroganz.
    Mit der weiblichen Protagonistin konnte ich nicht viel anfangen.
    Schöne lockere Unterhaltung für zwischendurch.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    sabrinchens avatar
    sabrinchenvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Die Erotikszenen sind aufregend und heiss geschrieben und bringen in Stimmung. Die Liebesgeschichte ist glaubwürdig umgesetzt. Lesevergnügen
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks