S.T. Kranz

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(4)
(12)
(0)
(0)
(0)
S.T. Kranz

Lebenslauf von S.T. Kranz

Ich bin kein Redner, ich bin ein Schreiber. Ich bin nicht ledig, ich bin glücklich verheiratet. Ich habe keine zwei Kinder, sondern ein bezauberndes Kind. Ich lebe nicht, um zu arbeiten, ich arbeite, um zu leben. Ich bin 27 Jahre alt, in Worms geboren und immer noch nicht erwachsen. Seit Kindesbeinen an, verfasse ich Geschichten, um meine Mitmenschen und mich zu unterhalten. Ich liebe es, in eine andere Welt zu schlüpfen, in eine andere Person, eben in etwas ganz anderes, um danach wieder am realen Dasein teilzunehmen.

Bekannteste Bücher

Verträumt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von S.T. Kranz
  • Traum oder Realität

    Verträumt
    marpije

    marpije

    09. August 2017 um 16:32 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Die labile Cathy Hart ist eine Alkoholikerin , ihre Ehemann hält das länger nicht aus und ihre Ehe geht im Bruch . Kurz vor Weihnachten verschwindet Cathys vierjährige Sohn, Luca und sie selbst statt aus den bösen Traum endlich erwachen sinkt immer tiefer , sie trinkt immer mehr und verliert die Kontakt mit die Realität....Der Autor hat ein Buch geschrieben über ein sehr heißes Thema - Alkohol in die Familie, hier noch heißer und trauriger weil die süchtige ist eine Frau. Wir beobachten wie Cathy trinkt immer mehr und immer mehr ...

    Mehr
  • Kein einfaches Thema

    Verträumt
    jenghi

    jenghi

    08. August 2017 um 07:19 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Verträumt   Cathy’s 4-jähriger Sohn wird vermisst. Dass sie einen Sohn durch den Kindstod verloren hat, hat sie nie verkraftet. Sie driftet immer weiter in ihre Alkoholsucht und damit in eine heile Traumwelt. Sie denkt dort kann sie ihren Sohn wiederfinden. Es mischen sich Realität und Fiktionswelt immer mehr. Ihr Mann lässt ihre Tochter abholen und zieht aus.   Dass Cathy ihre Tochter scheinbar vergisst, konnte ich nicht nachvollziehen. Wobei ich sagen muss, ass ein Kind zu verlieren, einen doch sicher sehr aus der Bahn werfen ...

    Mehr
  • Real oder nicht?

    Verträumt
    papaschluff

    papaschluff

    07. August 2017 um 16:11 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Cathy Hart steht vor den Trümmern ihrer Ehe. Nachdem sie schon einen harten Schlag verkraften musste, verschwindet nun auch noch ihr 4-jähriger Sohn. Sie verfällt immer mehr dem Alkohol, von ihrem Ehemann erfährt sie auch keine große Unterstützung mehr. Es scheint zu spüren, er kann ihr nicht helfen, also zieht er kurzerhand in ein Hotel. Cathy lebt in ihrer eigenen, vom Alkohol erschaffenen Welt. In dieser Traumwelt sucht sie, auf eine ganz besondere Art und Weise, nach ihrem Sohn. Die Geschichte war sehr interessant, teilweise ...

    Mehr
    • 2
  • keine Hilfe?!

    Verträumt
    MissSophi

    MissSophi

    05. August 2017 um 22:50 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Cathy hat schon einen herben Verlust verkraften müssen und nun verschwindet auch noch ihr 4 jähriger Sohn. Die Ehe scheint nur noch auf dem Papier zu bestehen, zumal ihr Mann Noah eine gesellschaftstaugliche Frau an seiner Seite braucht, die auch in der Zeit der Suche nach Luca ihre Frau in wichtigen Wohltätigkeitsevents stehen soll.Cathy flüchtet sich immer mehr in die tröstenden Arme des Alkohols und scheint nur noch in ihren Träumen zu existieren. Dort findet sie einen Weg nach ihrem Sohn zu suchen und hat dabei eine ...

    Mehr
  • Nur geträumt

    Verträumt
    Givemeabook

    Givemeabook

    04. August 2017 um 13:34 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Manche Menschen müssen sehr viel ertragen. Cathy hat bereits einen schweren Schicksalsschlag verkraften müssen. Als dann ihr vierjähriger Sohn Luca kurz vor Weihnachten verschwindet ist es für die labile Cathy zu viel. Sie braucht dringend Trost. Normalerweise bekommt man den von Menschen, die einen lieben. Aber ihr Ehemann Noah verhält sich seltsam kalt und reagiert nur mit Unverständnis. Ihre Mutter scheint kein Herz zu besitzen und ihr Vater flüchtet sich ins Geschichten erzählen. Ihre Schwester Veronika bringt überhaupt kein ...

    Mehr
  • Wie viele Schicksalsschläge kann ein Mensch verkraften?

    Verträumt
    Cornelia_Ruoff

    Cornelia_Ruoff

    04. August 2017 um 13:26 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    „Verträumt“ von S.T. Kranz 1. Klappentext Die labile Cathy Hart steht vor den Trümmern ihrer Ehe, dessen Steine weiter abbröckeln vom plötzlichen Verschwinden ihres 4-jährigen Sohnes. Von niemandem umarmt, scheint der Alkohol weiterhin ihr einziger Trost zu sein, der ihr jedoch die Sinne zu weit öffnet und sie somit ihre Träume ernster nimmt als die Wirklichkeit. Während ihre Traumwelt immer mehr von Bedeutung bekommt, zerbricht sie in der Realität sichtbar, wodurch ihr fürchterliche Konsequenzen zu drohen scheinen. Die Suche ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Verträumt
    S-T-Kranz

    S-T-Kranz

    zu Buchtitel "Verträumt" von S.T. Kranz

    Blitzbuchverlosung !  Hallo alle zusammen. Kurz und Knapp: Es sind 8 Bücher von meinem Roman „Verträumt“ zu gewinnen. Hierfür habt ihr 3 Tage Zeit. Ich freue mich auf eure netten Kommentare und einen Besuch auf meine Facebook-Seite.  Vielleicht habt ihr ja einen Daumen übrig. Euer S.T. Kranz

    Mehr
    • 97
  • Alkohol löst keine Schicksale

    Verträumt
    dreamlady66

    dreamlady66

    03. August 2017 um 19:53 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Verträumt von S.T. KranzEin Roman mit 16 Kapiteln und 158 SeitenDefinitiv, ein sehr ansprechendes, gar verträumtes Cover was einfach perfekt zum Titel passt!Zum Inhalt:Eine aufregende und aufrüttelnde Geschichte der labilen Cathy Hart.Sie steht vor den Trümmern ihrer gescheiterten Ehe und plötzlich verschwindet auch noch ihr 4jähriger Sohn. Keine Liebe, keine Umarmung, nur Schuldzuweisungen ihres Ehemann lassen sie dann Trost im Alkohol finden.Aber diese Traumwelt lässt die Sicht auf die Realität zerbrechen, wodurch ihr ...

    Mehr
  • Wenn das Schicksal so hart zuschlägt - lieber Realität oder Traumwelt

    Verträumt
    grit0707

    grit0707

    25. July 2017 um 15:28 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    Klappentext:Die labile Cathy Hart steht vor den Trümmern ihrer Ehe, dessen Steine weiter abbröckeln vom plötzlichen Verschwinden ihres 4-jährigen Sohnes. Von niemandem umarmt, scheint derAlkohol weiterhin ihr einziger Trost zu sein, der ihr jedoch die Sinne zu weit öffnet und sie somit ihre Träume ernster nimmt als die Wirklichkeit. Während ihre Traumwelt immer mehr von Bedeutung bekommt, zerbricht sie in der Realität sichtbar, wodurch ihr fürchterliche Konsequenzen zu drohen scheinen. Die Suche nach ihrem Sohn beginnt sie somit ...

    Mehr
  • Regt zum Nachdenken an

    Verträumt
    evermore1993

    evermore1993

    23. July 2017 um 22:40 Rezension zu "Verträumt" von S.T. Kranz

    ***** REZENSION *****VerträumtAutor : S.T. Kranz Seitenzahl:160Verlag: epubliErscheinungstermin: 2.Mai 2017***Inhalt***Die labile Cathy Hart steht vor den Trümmern ihrer Ehe, dessen Steine weiter abbröckeln vom plötzlichen Verschwindenihres 4-jährigen Sohnes.Von niemandem umarmt, Scheit der Alkohol weiterhin ihr einziger Trost zu sein, der ihr jedoch die Sinne zu weit öffnet und sie somit ihre Träume ernster nimmt als die Wirklichkeit.Während ihre Traumwelt immer mehr von Bedeutung bekommt, zerbricht sie in der Realität sichtbar, ...

    Mehr
  • weitere