S.T. Kranz Verträumt / Verträumt 2

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verträumt / Verträumt 2“ von S.T. Kranz

Die inzwischen erfolgreiche Sandy Hart
wird in ihrer Branche als gefürchtet
und biestig angesehen,
aufgrund ihrer wechselhaften Stimmung,
die auch ihre 5-jährige beeinträchtigte
Tochter Evie zu spüren bekommt.
Unbewusst nach Liebe suchend,
verleugnet die 27-Jährige ihr einziges Kind,
um sich nicht mit dem gesundheitlichen
Zustand von Evie beschäftigen zu müssen.
In vertrauten Träumen befasst sich Sandy
ebenfalls nur mit ihren Interessen,
ohne dabei Hinweise verstehen zu wollen,
die ihr wahres Leben erleichtern.

Doch jemand anderes hat
bereits verstanden,
dass Liebe keine Zeit kennt...

Verträumt 2 ist eine berührende Geschichte über die schwierige Beziehung zwischen Mutter und Tochter und ging mir sehr ans Herz

— federdrache

grandioses Buch

— MissSophi

Eine tolle Fortsetzung, die wieder zum Nachdenken anregt und den Kampf von Gut und Böse im Inneren eines Menschen darstellt!

— Buecher-Eulen

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Absolute Empfehlung. Dieser Roman geht unter die Haut. Aufbau und Handlung sind von Anfang bis Ende Einwandfrei.

Massimo

Kleine Stadt der großen Träume

Was im kleinen überschaubaren Björnstadt nicht klappt,soll in der Welt funktionieren!

Tauriel

Frau Einstein

Sehr mitreißender und fesselnder Roman über Albert Einsteins erste Frau. Ihr Schicksal hätte ich nicht teilen wollen!

hasirasi2

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Eine fantastische Geschichte über das wundervolle Leben. So schön!

Finchen411

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein besonderes Buch vom immerwährenden Fliegenlernen!

Edelstella

Das Leben ist manchmal woanders

eine wunderbare Geschichte über einen besonderen Jungen, der einfach er selbst ist und die anderen mitreisst.

meisterlampe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine berührende Geschichte die ans Herz geht

    Verträumt / Verträumt 2

    federdrache

    20. February 2018 um 01:12

    Vor mehr als einem halben Jahr hielt ich mit „Verträumt“ mein erstes Rezensionsexemplar in der Hand, welches mich aus meiner Leseflaute befreite. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich vom Autor den zweiten Band sowohl als eBook, als auch als Printausgabe erhielt. Worum geht es: Die inzwischen erfolgreiche Sandy Hart wird in ihrer Branche als gefürchtetund biestig angesehen, aufgrund ihrer wechselhaften Stimmung,die auch ihre 5-jährige beeinträchtigte Tochter Evie zu spüren bekommt.Unbewusst nach Liebe suchend, verleugnet die 27-Jährige ihr einziges Kind,um sich nicht mit dem gesundheitlichen Zustand von Evie beschäftigen zu müssen.In vertrauten Träumen befasst sich Sandy ebenfalls nur mit ihren Interessen,ohne dabei Hinweise verstehen zu wollen, die ihr wahres Leben erleichtern.Doch jemand anderes hatbereits verstanden,dass Liebe keine Zeit kennt... ---Ich habe mich sofort in das Cover verliebt, als es enthüllt wurde. Mit dem Vollmond im Hintergrund und den Blumen, sowie den zarten Rosa- Fliedertönen, in denen da Bild gehalten ist, wirkt es schlicht und gleichzeitig verträumt. In der Menge von hoch kreativen Covern, ist es eine tolle Abwechslung. Zudem passt es sehr gut zu dem des ersten Bandes, sodass es einen Wiedererkennungswert gibt. Zu Beginn des ersten Bandes hatte ich mir mit dem, für mich, ungewohnten Schreibstil etwas zu kämpfen. Doch inzwischen habe ich genug andere Bücher gelesen, deren Stil nicht immer der einfachste ist, sodass ich dieses Mal überhaupt keine Probleme hatte. Ich konnte mir die einzelnen Situationen bildlich vorstellen und in manchen Momenten, hatte ich das Gefühl mitten im Geschehen zu sein. Wie ich es schon vom Beginn der Reihe kannte, wechseln die Leser zusammen mit der Protagonistin zwischen Traumwelt und Wirklichkeit. In der Realität ist Sandy meist biestig und wird aufgrund ihrer oftmals heftigen Stimmungsschwankungen als gefürchtet angesehen. In der Traumwelt lernt man jedoch eine völlig neue Seite an ihr kennen.In diesem Band empfand ich die Traumwelt besser gelungen. Wirkte es im ersten Band, wenn auch gut ausgedacht, hier und da etwas chaotisch, findet man dieses Mal eine richtige Handlung vor, die von ihr und ihren Mitstreitern der Traumwelt durchlebt wird. Verträumt 2 spielt viele Jahre nach dem ersten Band und liefert keine völlig neuen Protagonisten, sondern welche die man vorher schon zu lieben gelernt hat. Sandy war die Tochter der Hauptprotagonistin der vorigen Handlung und ich war überglücklich als ich gehört habe, dass dieses Mal Sandy die zentrale Rolle spielt. Damals noch ein kleines Mädchen, habe ich sie unglaublich lieb gewonnen und ich war im ersten Moment wirklich geschockt, was aus ihr geworden war. Bedankt man aber, was sie in ihrer Kindheit alles durchleben musst, scheint dies kein Wunder zu sein. Neu mit dabei ist dieses Mal Sandys fünfjährige beeinträchtigte Tochter Ellie, die ich sehr schnell in mein Herz geschlossen habe. Ich war immer wieder von Neuem gerührt, wie viel Liebe das kleine Mädchen ihrer Mutter entgegenbringt, obwohl diese sie verleugnet und als Belastung ansieht. Ellie ist ein wirklich süßes Mädchen mit Träumen, viel Fantasie und einem großen Herzen. Man möchte sie in all dem Leid, dass sie durchleben muss, am liebsten ganz fest in den Arm nehmen und knuddelnAuch wenn die Traumwelt eine sehr wichtige Rolle spielt, so denke ich, dass die Handlung in der Realität noch viel wichtiger ist. Jeder hat mit seinen Problemen und Verlusten zu kämpfen und doch zeigen kleine Handlungen, dass diese in den Hintergrund rücken können und zu meistern sind, wenn man sich auf das einlässt, was man vor sich hat. Auch wenn einem die Angst vor der Ungewissheit überkommt.  Fazit: Verträumt 2 ist eine berührende Geschichte über Ängste, dem eingestehen seiner eigenen Fehler und der schwierige Beziehung zwischen einer Liebe suchenden Mutter und ihrer Tochter. Die Geschichte vermittelte mir eine wichtige Botschaft. Nämlich, dass man immer das Beste aus seiner gemeinsamen Zeit machen sollte und denen beizustehen, die einen wirklich lieben.  -----  An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich für das bereitstellen des Rezensionsexemplares und versichere, dass dies keine Auswirkung auf meine Meinung hatte

    Mehr
  • grandioses Buch

    Verträumt / Verträumt 2

    MissSophi

    29. December 2017 um 23:26

    Wie auch schon im ersten Teil, geht es um die Vermischung von Traum und Wirklichkeit - vielmehr noch: ich würde sagen, die Träume machen es erst möglich zu leben.Mich hat der Schreibstil von S.T.Kranz ganz in seinen Bann gezogen und ich konnte es kaum erwarten, den zweiten Band zu lesen. Ihm ist eine grandiose Fortsetzung gelungen. Wir treffen nicht nur alte Bekannte aus Band 1 - es geht irgendwie weiter. Von daher würde ich das Lesen des ersten Bandes empfehlen, um in den ganzen Lesegenuss zu kommen.Sandy ist nun erwachsen und wird mit einer Realität konfrontiert, die für alle Eltern ein Albtraum ist: Ihr Kind ist behindert zur Welt gekommen. Sie arrangiert sich damit - trennt alles sorgsam ab und ist die taffe Geschäftsfrau. Erst durch ihre Träume kommt sie wieder mit ihren anderen Ichs in Berührung und ..... ach lesen Sie selbst.Mich hat dieses Buch unglaublich berührt und beschäftigt mich nun auch nach Beendigung der Lektüre noch sehr. Ein Buch voller Wahrheit und Hoffnung - ich hoffe auf weitere Folgen

    Mehr
  • Tolle Geschichte, die zum Nachdenken anregt!

    Verträumt / Verträumt 2

    Buecher-Eulen

    16. December 2017 um 08:44

    Meine Meinung: Dieses Buch spielt einige Zeit nach dem ersten Band – die „kleine“ Sandy ist mittlerweile erwachsen, sehr erfolgreich und hat eine gehandicapte Tochter, doch muss sie sich durch ihre zerrüttete Familiengeschichte mit einer dunklen Seite in ihr herumquälen. Wir begleiten sie auf ihrem Weg durch ihre Träume (ähnlich wie bei ihrer Mutter im ersten Teil), wo sie versucht ihre aktuell schwierige Lage zu verarbeiten, denn durch die böse Seite in ihr fühlt sie keine liebe zu ihrer Tochter – sie denkt, dass die unschuldige Evie ein Klotz an ihrem Bein ist. Ich brauchte einen Moment, um mich in die Handlung hineinzuversetzen, doch dann habe ich das Buch ziemlich schnell durchgelesen. Es ist ganz anders als der erste Teil und zeigt auf, wie die Geschehnisse in Verträumt (1) sich auf Sandy ausgewirkt haben. Dem Leser wird vor Augen geführt wie ein innerlicher Kampf mit sich selber aussehen kann. Auch hier wird der Leser zum nachdenken angeregt, denn ich finde hier wird sehr gut dargestellt, dass jeder selber entscheiden kann, ob man die gute oder die schlechte Seite in sich gewinnen lässt – auch wenn es nicht immer leicht ist und man viel innere Stärke beweisen muss. Das Ende ist nicht ganz so „rabiat“ wie im ersten Teil, doch auch hier ist es eigentlich nicht das, was man erwartet – doch ich denke genau durch solche Endungen zeichnet sich der Autor aus! Schreibstil: Der Autor ist seinem Schreibstil in dieser Fortsetzung treu geblieben – allerdings gilt dies auch für die Rechtschreib-, Grammatik- und Orthographiefehler, welche sich durch das gesamte Buch hindurchziehen. Dadurch wird das Lesen dieser interessanten Geschichte leider erschwert. Cover: Das Cover ist im gleichen schlichten Stil gehalten wie schon für Teil 1 dieser Reihe, was mir gut gefällt, denn so kann es leichter als zusammengehörige Bücher erkennen =) Auch hier lässt es nichts von der Geschichte erahnen, die sich dahinter verbirgt… Fazit: Insgesamt mochte ich dieses Buch genauso sehr, wie den ersten Teil – vermutlich sogar noch ein bisschen mehr :D Leider stören die ganzen Fehler immer noch den Lesefluss und man muss wirklich stark versuchen sie zu ignorieren (was leider nicht immer klappt) um in der Handlung zu bleiben. Doch auch hier bleibt die Geschichte das wichtigste Kriterium und die ist gut gelungen – tiefschürfend, interessant und mit Spannung <3

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks