SM Reine Alpha & Omega

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alpha & Omega“ von SM Reine

Vor zehn Jahren starb Deirdre Tombs. Als sie am nächsten Tag wiedergeboren wurde, war Deirdre zu einer Gestaltwandlerin geworden, die nicht die Gestalt wandeln kann. Niemand weiß, welches Tier sie sein soll. Sie ist definitiv kein Werwolf. Die Alpha, Rylie Gresham, kann sie nicht zum Verwandeln zwingen wie andere Mitglieder ihres Rudels. Damit wird Deirdre als Omega betrachtet, die schwächste Gestaltwandlerin im Rudel – eine Position, die sie verletzlich macht, als Everton Stark von Rylie Tribut fordert. Er will der herrschende Alpha sein. Der einzige Alpha. Und er hat vor, sich ihr Rudel zu unterwerfen, ob es will oder nicht. Stark kann jeden Gestaltwandler durch bloße Willenskraft dazu bringen, ihm zu gehorchen. Jeden Gestaltwandler außer Deirdre. Die Wandlerin, die sich nicht wandeln kann, ist die einzige Hoffnung für Rylie, den Krieg gegen Stark zu gewinnen. In dessen Lager zu überleben wird Deirdre alles abverlangen. Aber kann der Wille einer Omega stärker sein als der eines charismatischen, tödlichen Alpha wie Everton Stark?

Stöbern in Fantasy

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

Corvin

Spannend, mysteriös, außergewöhnlich, gefühlvoll

clauditweety

Rebellion

Toller Start!

daniel_bauerfeld

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen