Sabina Altermatt

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(9)
(14)
(5)
(6)
(0)

Lebenslauf von Sabina Altermatt

Sabina Altermatt (*1966) ist in Chur geboren und aufgewachsen. Sie studierte Staatswissenschaften an der Hochschule St. Gallen. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Zürich und im Glarnerland. Sie schreibt Kolumnen, Kurzgeschichten, Hörspiele, Kinder- und Jugendbücher sowie (Kriminal-)Romane. Ende 2013 erschien ihr neuster Krimi »Bergwasser«. Für ihr literarisches Schaffen erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien.

Bekannteste Bücher

Ich bin gern ich!

Bei diesen Partnern bestellen:

Anna Catrina - Tochter von Ilanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagdgeflüster

Bei diesen Partnern bestellen:

Der nächtliche Besucher

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Suche nach dem Weihnachtsstern

Bei diesen Partnern bestellen:

Bergwasser

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schwarze Gestalt

Bei diesen Partnern bestellen:

Fallhöhe

Bei diesen Partnern bestellen:

Nervengift

Bei diesen Partnern bestellen:

Verrat in Zürich West

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpenrauschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Visita da not

Bei diesen Partnern bestellen:

TatortSchweiz 2

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sabina Altermatt
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1088
  • Zutritt für Frauen verboten - die Welt der Tunnelbauer

    Bergwasser
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    08. September 2016 um 10:51 Rezension zu "Bergwasser" von Sabina Altermatt

    Inhalt: Schauplatz dieses Krimis ist die Tunnelbaustelle des St. Gotthard-Eisenbahntunnels (auch wenn sie nicht explizit genannt wird). Zentimeter für Zentimeter frisst sich die Tunnelvortriebsmaschine „Marta“ durch Fels und Stein. Doch dann, der Alptraum der Bauleitung (und der Projektgesellschaft) – ein Maschinenschaden. Zur Reparatur wird die Maschinenbauingenieurin Julia Janson aus Deutschland angefordert. Julia ist modern, tough und karrierebewusst, sehr zum Missfallen ihres Freundes Jan. Auf der Baustelle wird Julia frostig ...

    Mehr
  • Anna Catrina. Tochter von Ilanz

    Anna Catrina - Tochter von Ilanz
    Svanvithe

    Svanvithe

    05. January 2016 um 22:36 Rezension zu "Anna Catrina - Tochter von Ilanz" von Sabina Altermatt

    Im Jahre 1677 ist im Schweizer Kanton Graubünden Anna Catrina schon in jungen Jahren vom Schicksal gebeutelt. Einen Vater hat sie nicht, und die Stelle der im Kindbett verstorbenen Mutter nimmt zunächst ihre Tante Elscha ein. Doch diese wird, nachdem sie die Tortouren einer Hexenbefragung überstanden hat, all ihrer Besitztümer beraubt und verbannt und muss die zehnjährige Anna Catrina allein zurücklassen. Nach sieben Jahren der Schufterei bei einem Bauern, der Anna Catrina nachstellt, findet sie ein Obdach und Arbeit bei ihrem ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach ein bisschen Glück

    Anna Catrina - Tochter von Ilanz
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    04. December 2015 um 23:39 Rezension zu "Anna Catrina - Tochter von Ilanz" von Sabina Altermatt

    Ilanz im 17. Jahrhundert: Anna Catrina hatte keine leichte Kindheit. Ihre Mutter verstarb früh, ihren Vater hat Anna Catrina nie kennengelernt. Sie wächst dann bei ihrer Tante auf, doch die wird der Hexerei angeklagt und aus dem Dorf vertrieben. Zuletzt kommt Anna Catrina zu ihrem Onkel, der ein Wirtshaus führt. Um den armen Verhältnissen und den Aufdringlichkeiten der männlichen Gäste zu entkommen, nimmt Anna Catrina eine Stelle als Magd bei reichen Herrschaften an. Eines Tages bekommt sie einen Hinweis auf den Verbleib ihres ...

    Mehr
  • Leben der Tochter von Ilanz

    Anna Catrina - Tochter von Ilanz
    Buecherlabyrinth

    Buecherlabyrinth

    Rezension zu "Anna Catrina - Tochter von Ilanz" von Sabina Altermatt

    Anna Catrina hatte es als Kind nicht leicht. Ihren Vater kennt sie nicht, ihre Mutter starb früh und die Tante, bei der sie unterkam wurde aus der Stadt verband. Anna Catrina wird daraufhin als billige Arbeitskraft zu einem Bauern geschickt, später darf sie bei ihrem Onkel im Wirtshaus mitarbeiten. Mit diesem Buch bin ich leider nicht warm geworden. Die Handlung ist alles andere als neu und steuerte ein Klischee nach dem anderen an. Ganze Seiten werden vollgeschrieben ohne dass etwas nennenswertes passiert, was die Geschichte ...

    Mehr
    • 2
  • Bergwasser

    Bergwasser
    siebenundsiebzig

    siebenundsiebzig

    Rezension zu "Bergwasser" von Sabina Altermatt

    Tod im Tunnel - Verbrechen oder Aberglaube Die Maschinenbauingenieurin Julia Jansen wird von ihrer Firma "Tunneling Corp" in die Schweiz geschickt um Reparaturarbeiten an einer Tunnelbohrmaschine vorzunehmen. Als sie, nach einem etwas verunglückten Abschied von ihrem Freund John, am Ort des Geschehens eintrifft, muß sie feststellen, daß sie bei dieser Baustelle als Frau nicht so richtig Fuß fassen kann. Ein ruppiger Baustellenleiter, sowie einige Herren der Bauleitung, lehnen sie schlichtweg ab. In dieser, von Männern ...

    Mehr
    • 2
  • Frauen haben im Berg nichts verloren ...

    Bergwasser
    gst

    gst

    21. April 2014 um 14:43 Rezension zu "Bergwasser" von Sabina Altermatt

    Seit Jahrhunderten heißt es, dass Frauen im Tunnelbau Unglück bringen. Außer sie heißen Barbara. Die war jedoch schon vorher da und steht gewöhnlich in einer Nische; wie es Heiligenfiguren eben so tun... Unsere Protagonistin heißt Julia Jansen, ist weder eine Maschine (denn die haben auch weibliche Vornamen), noch eine Heilige. Sie repariert Maschinen, sogar wenn sie im Berg stehen und den Dienst verweigern. Das gefällt allerdings nicht jedem. Schließlich ist der alte Aberglaube noch nicht ausgerottet. Da hilft die ganze ...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die weniger als 250 Seiten haben

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 10 austauschen!

    • 66
  • Leserunde zu "Bergwasser" von Sabina Altermatt

    Bergwasser
    Sabina_Altermatt

    Sabina_Altermatt

    zu Buchtitel "Bergwasser" von Sabina Altermatt

    Liebe Leserinnen und Leser Ich lade euch ganz herzlich zur ersten Leserunde zu meinem vierten Kriminalroman »Bergwasser« ein. Darum geht’s: Die Ingenieurin Julia Jansen soll in den Schweizer Alpen Reparaturen an einer Tunnelbohrmaschine vornehmen. Als einzige Frau muss sie sich dabei nicht nur in einem von Männern dominierten Umfeld behaupten, sondern wird zudem zur Zielscheibe mysteriöser Gefahren, die im Berg lauern: Bei Julias Ankunft hat das Projekt bereits einen Maschinenführer das Leben gekostet. Und was zunächst aussieht ...

    Mehr
    • 247
  • Mord im Tunnel

    Bergwasser
    hoonili

    hoonili

    14. February 2014 um 07:05 Rezension zu "Bergwasser" von Sabina Altermatt

    Als Julia den Auftrag bekommt, in der Schweiz eine große Tunnelbohrmaschine zu reparieren muss sie dafür ihren Urlaub mit Jan platzen lassen. Er findet zwar schnell Ersatz, doch die Stimmung zwischen den beiden ist schon länger schlecht. Er möchte ein Kind, Julia möchte unabhängig bleiben. Wer weiß, vielleicht tut da ein bißchen Abstand gut.  Doch nicht von jedem wird Julia nett empfangen und die Männer wollen keine Frau im Tunnel. Julia wird verfolgt und bekommt Drohbriefe. Als dann noch eine Leiche gefunden wird, kommt große ...

    Mehr
  • weitere