Buchreihe: Maria Kouba von Sabina Naber

 3.7 Sterne bei 23 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. 1
    Die Namensvetterin

    Band 1: Die Namensvetterin

     (5)
    Ersterscheinung: 10.06.2002
    Aktuelle Ausgabe: 10.06.2002
    Ein Jahrhundertsommer hält die Stadt in Atem. Und dann ist da noch der Mord an der Kabarettistin Barbara Stein. Kommissarin Maria Kouba steht vor mühsamen Ermittlungen. Die Tote war nicht nur ein Bühnenstar, ihr hemmungsloser Exhibitionismus machte sie zu einer regelrechten Sexgöttin. Ihre Recherchen führen die Kommissarin in die schwülen Swinger-Clubs der Donau-Metropole. Was sie dort zu sehen bekommt, gibt ihrem Leben eine aufreizend neue Wendung.
  2. 2
    Der Kreis

    Band 2: Der Kreis

     (6)
    Ersterscheinung: 01.09.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2006
    Kommissarin Maria Kouba und ihr Kollege Phillip Roth ermitteln im Mordfall des Wiener Bauunternehmers Gottlieb Hartleben. Wer sollte ein Motiv gehabt haben, den strenggläubigen Christen ermorden zu wollen? Was steckt hinter Hartlebens "Einkehrtagen" in einem abgelegenen Kloster? Die Ermittlungen führen in die Wiener SM-Szene und offenbaren die tiefen Verflechtungen von Geld, Macht, Sex und Religion in der österreichischen Hauptstadt.
  3. 3
    Die Debütantin

    Band 3: Die Debütantin

     (5)
    Ersterscheinung: 01.03.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2005
    Finale furioso beim Fasching in Wien. In der Alten Donau wird eine schöne Frau gefunden, bekleidet mit einem Playboy-Bunny-Kostüm und einem teuren roten Mantel, professionell zu Tode gefoltert durch Schnitte, in die Pfeffer gestreut wurde. Doch die Tote ist kein zwischen die Unterwelt-Fronten geratenes Animier-Häschen, sondern die Enthüllungsjournalistin Karin Bäumler, die undercover gearbeitet hat. Wem ist sie auf die Füße getreten? Dem rechtsextremen Romancier Friedrich Berg? Dem fanatischen Faschisten-Bekämpfer Theodor Bitterlich? Ist der Einbruch in Kommissarin Maria Koubas Wohnung wirklich die Tat einer Ostbande? Haben die aufgestochene Reifen mit ihrem schwarzen Lover zu tun? Und wer ist die geheimnisvolle, neue Freundin ihres Partners Phillip Roth? Atemlos hetzt Maria Kouba verwirrenden Spuren hinterher – bis zum großen Showdown beim Wiener Opernball ...
  4. 4
    Der letzte Engel springt

    Band 4: Der letzte Engel springt

     (2)
    Ersterscheinung: 09.03.2011
    Aktuelle Ausgabe: 09.03.2011
    In Wien regnet es Geld vom Himmel. Urheber ist die "Wir-AG", die, ganz in Robin-Hood-Manier, die Schwarzgeldkonten von reichen Managern ausräumt und an Betroffene verteilt. Sie wollen es nicht länger hinnehmen, dass Menschen entlassen und zugleich zweistellige Aktiengewinne ausgeschüttet werden. Außerdem sterben in Wien reiche Unternehmer wie die Fliegen. Kommissarin Maria Kouba tappt im Dunkeln, bis einer dieser Morde die Handschrift der "Wir-AG" trägt. Sie löst sich aus ihrem Hormonrausch mit ihrem Partner Phillip Roth und taucht ein in die Welt der Superreichen. Dort stolpert sie über windige Geschäfte von Osteuropa bis Südamerika, über Sexspielchen in gut ausgebauten Villenkellern. Der letzte Engel springt - und Maria Kouba rennt …
  5. 5
    Die Lebenstrinker

    Band 5: Die Lebenstrinker

     (2)
    Ersterscheinung: 01.02.2009
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2009
    Wiens Öffentlichkeit ist entsetzt: Auffallend viele Babys werden in der Stadt ausgesetzt. Doch zeitgleich wird in der Villa einer an Alzheimer erkrankten alten Dame deren Pfleger mit durchschnittener Kehle aufgefunden. Jene, die einen Schlüssel zum Haus haben, verfügen über Alibis. Hatte der Ermordete ein heimliches Date, das einen tödlichen Ausgang genommen hat? Und was bedeuten die vielen Einstiche in seinem Körper? Hat der Tod etwas mit seinem Engagement bei der Caritas zu tun? Oder mit seiner früheren Mitgliedschaft in einer mysteriösen Vereinigung, die vor allem für zwei Dinge bekannt ist: ausschweifende Sexorgien unter den Mitgliedern und das Versprechen auf ein ewiges Leben durch Klonen? Maria Koubas Ermittlungen zwischen Geburt und Tod führen sie in finstere Niederungen der glänzenden Donaumetropole.
  6. 6
    Die Spielmacher

    Band 6: Die Spielmacher

     (3)
    Ersterscheinung: 08.03.2011
    Aktuelle Ausgabe: 08.03.2011
    Peter Pollak, der starke Mann der Rechtsaußen-Partei, hingerichtet durch Genickschuss in der flirrenden Sommerhitze am Wienerberg - Kommissarin Kouba glaubt sich in einem Mafia-Film. Hat der Mord etwas mit seiner neuen Frau, einer Spielsüchtigen, zu tun? Oder hat Pollak bei seinen Streifzügen durch Wiens Unterwelt zu viele Schulden angehäuft? Um die Öffentlichkeit zu beruhigen, wird rasch eine Sonderkommission eingerichtet. Doch schon einen Tag später taucht die Leiche eines britischen Geschäftsmannes und Glücksspiel-Lobbyisten auf.
Über Sabina Naber
Nach dem Studium der Theaterwissenschaft in Fächerkombination mit Germanistik, Geschichte und Philosophie (Diplom 1991) am Theater und beim Film (als Autorin und Regisseurin) sowie in den Medien (Print und ORF) tätig. 2002 erschien der erste Krimi mit der Wiener Kommissarin ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks