Neuer Beitrag

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Diese Leserunde ist für alle, die den ersten und zweite Band gelesen haben und nicht nur wissen wollen, wie es weitergeht. Für diejenigen, die gerne über den Inhalt diskutieren und mich mit Fragen löchern wollen. Auch dieses Mal wird es anrgende Fragen geben, über die wir gemeinsam philosophieren können.

#Bitte auch dieses Mal darum, die Beiträge, die andere spoilern könnten, einzuklappen#

Ab 12 Teilnehmer, die bis zum Ende durchhalten, wird Ende Februar wieder ein Taschenbuch verlost.

Klappentext:

Rot ist die Farbe der Opfer. - Rot färbt das Blut die Hände ihrer Mörder.

In Anuva Mos Körper sind fünf Seelen gefangen, geschustert aus geliehen und gestohlenen Erinnerungen. Bruchstücke aus verschiedenen Leben drohen ihren Geist und das fragile Selbst, das kaum die Welt erblickt hat, zu zerreißen. Die tragische Liebesgeschichte, an die sie glauben will, scheint eine Lüge. Ihr Geliebter ein Täter und sie sein Opfer. Hat Cailan Anuva wirklich vergewaltigt? Hat Matthews ihren Hass in Liebe verdreht? Auf der Suche nach der Wahrheit, rinnt Mo die Zeit wie Sand durch die Finger. Kann sie der Wahrheit nahe kommen, bevor ihr Geist in den Wahnsinn abdriftet?

Autor: Sabina S. Schneider
Buch: Gelöscht 03 - Crimson

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

PROLOG

Könnt ihr euch selbst leicht vergeben? Tut ihr Buße für Fehler?

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

KAPITEL 01 – REICHTUM DER SLUMS

Etwas Unverzeihliches... gibt es das für euch?

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

KAPITEL 02 – WILDES LEBEN

Es gibt noch wenige Naturvölker auf unserem Planet. Was dankt ihr über sie? Wünscht ihr ihnen Zivilisation? Was ist Zivilisation?

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

KAPITEL 03 – UNMENSCHLICH

"Gewalt ist keine Lösung" - das prädigt man uns, wir prädigen es uns selbst. "Der Klügere gibt nach" - Darum regieren die Dummen die Welt. Für was tretet ihr ein, mit Leib und Seele? Hat euch schon einmal die Wut gepackt und nicht mehr losgelssen?

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

KAPITEL 04 – GRENZGÄNGER

Kann Vergessen nicht doch Erlösung bringen? Frieden?

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

KAPITEL 05 – KLIPPENSPRINGER

Gibt es etwas, für das ihr alles tun würdet? Alle Regeln brechen, eure eigenen Ideale verraten?

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

EPILOG

Haut euch der dritte Band überraschen können?

federfantastika

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich!
Bin!
Dabei!
Freu mich schon sehr!
Werde aber wohl erst Mitte/Ende nächster Woche anfangen können ;)

Sabina_Schneider

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen
@federfantastika

Freut mich sehr,dass du mit liest 💛💚💙 Hau einfach rein, wenn es die Zeit erlaubt. 😁

Schnapsprinzessin

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich will auch :D

Ich freu mich schon, aber bei mir dauerts auch noch einen Moment bis ich loslegen kann ;)

Sabina_Schneider

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen
@Schnapsprinzessin

Yuhhuuu! Willkommen, willkommen! 😊 Lasst euch Zeit. Ich versuche ein Auge darauf zu haben und schau immer mal wieder rein.

Mattder

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Schnapsprinzessin

vor 1 Monat

Plauderecke

Guten Morgen,

da ich Mo (Und ihre Schöpferin) vermisse, habe ich mir überlegt, dass ich nach meinem Kaffe mit Crimson starte :D Ich bin schon ganz aufgeregt!!

Hatte ich schon erwähnt wie absolut schön ich das Cover finde? Es ist echt ein Hingucker!

Federfantastika, liest du mit mir? <3

Schnapsprinzessin

vor 1 Monat

PROLOG
Beitrag einblenden
@Sabina_Schneider

Schwierige Frage, natürlich könnte ich mich oft selbst ohrfeigen.
Vor allem wenn man Fehler mehrmals begeht bzw. einfach nicht aus ihnen lernt.
Aber ich finde das gehört einfach dazu, wenn man sich selbst nicht vergibt, wieso sollten es andere dann tun?

Der Prolog hat direkt mein Herz erwärmt und es war schön zurück in die philosophisch und gleichzeitig sozial- und gesellschaftskritische Welt abzutauchen.
"Ich trage überhaupt kein Armband, das mich markieren könnte."
Mo-Anuva ist scheinbar in einer Grauzone angekommen, fern von Einstufungen und Markierungen, als ob niemand außer sie selbst über sie richten könnte.
Nach allem was passiert ist, scheint dies vorerst wie ein friedlicher Gedanke. Aber der "Pseudofrieden" währt nicht lange und die Fragen strömen zurück. Zurück zu dem Hass, den Aileas ihr gegeben hat. Zweifelnd an dem Geflecht aus Hass und Liebe, dass sie einfach nicht entwirren oder zurückverfolgen kann. Sind die beiden Gefühle miteinander verbunden?!
Der Hass als eine Art Keim, die Liebe als ein Schleier, nicht greifbar- vielleicht auch nicht echt?
Eine Symbiose aus Hass und Liebe, deren Ursprung und Zugehörigkeit offen bleiben.

Als sie erkennt, dass sie den Schmerz, als stetigen Begleiter, der Gefühlslosigkeit vorzieht, ist mir trotzdem das Herz aufgegangen. Sie ist einfach etwas besonderes, jeder ihrer entwickelten Charakter ist einzigartig und von einer Reinheit geprägt, egal ob Opfer oder Täter.
Sie ist so greifbar, so authentisch und nachvollziehbar.
Und als sie sich wünscht, sich selbst vergeben zu können...
... da waren Glück und Trauer verflochten wie Hass und Liebe.
Diese Entwicklung von Buch eins zu jetzt ist so schön und gleichzeitig so dramatisch.

Sabina_Schneider

vor 1 Monat

Plauderecke
@Schnapsprinzessin

Guten Morgen! Freut mich, dass dir das Cover gefällt 💙 Ich hoffe, dass die Geschichte deine Erwartungen erfüllen und dich überraschen kann.

Sabina_Schneider

vor 1 Monat

PROLOG
Beitrag einblenden
@Schnapsprinzessin

Warum sollten andere einem vergeben, wenn man es selbst nicht kann? Eine gute Frage! Mir fällt es schwer in beide Richtungen. Ich kann weder mir selbst noch anderen leicht vergeben.

Du hast Hass und Liebe, Glück und Trauer in ihrer untrennbaren Verbindung schön dargestellt. Danke :)

Für mich ist der Prolog, vor allem in Folgebändern, immer ein Werkzeug, um zu erinnern und gleichzeitig einen kleinen Ausblick zu geben. Es freut mich sehr, dass er dir gefallen hat.

Schnapsprinzessin

vor 1 Monat

Plauderecke

Ich konnte es nach dem ersten Kapitel nicht mehr aus der Hand legen!! OMG!! Es ist der Wahnsinn!! Hab es an einem Tag durchgelesen. Versuche die Woche trotzdem nochmal meine Gedanken zu den Kapiteln zu sammeln, hab brav viel markiert :)

Sabina_Schneider

vor 1 Monat

Plauderecke
@Schnapsprinzessin

Freut mich sehr, dass dir auch der dritte Teil gefallen hat 💛💚💙 Ich freue mich sehr auf deine Kommentare!

Neuer Beitrag