Sabina S. Schneider Von den Göttern verlassen 1-4 (Komplett)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von den Göttern verlassen 1-4 (Komplett)“ von Sabina S. Schneider

Die komplette Saga über Abenteuer, Magie, Liebe, Freundschaft und Intrigen ungekürzt in einem Band! ZERELF - das Symbol des Friedens und der Freundschaft zwischen den ewig verfeindeten Airen und Senjyou. In einem blutigen Massaker verloren gegangen, taucht das magische Amulett unerwartet um den Hals eines Sklavenmädchens in dem abgelegenen Dorf Krem auf. Serena, Tochter eines Verräters und einer kaltblütigen Hexe, begeht einen folgenschweren Fehler und muss mit dem Mädchen und dem Amulett fliehen. Auf der Flucht und mit der letzte Hoffnung auf Frieden auf ihren Schultern ruhend schlägt sich das ungleiche Paar durch die Lande und trifft unverhofft auf Freunde und Feinde. Doch wer ist wer? Kann die kleine Gruppe dort erfolgreich sein, wo eine ganze Generation versagt hat? BASTARDE- Der Kampf der Titanen hat begonnen. Zwei Schlüssel, zwei Wege. Oril, der die Erlösung aller in der vollkommenen Vernichtung sucht. Morphis, der süchtig nach Magie, nicht loslassen kann und die Welt erhalten will, um weiter dem Rausch verfallen zu können. Mitten in dem Ringen gefangen, ohne es zu wissen: Serena und ihr Kind, beide Elemente in sich vereinend, fähig der Welt Licht zu bringen oder sie für immer in Dunkelheit zu hüllen. Auf der Suche nach einem Weg ihr Kind zu beschützen, bricht Serena auf, um Antworten im nördlichen Kloster Morphirium zu finden. Kann die Tochter zweier Verräter, ihr Vergewaltiger, ein Assassine und ein Volksverräter das Böse besiegen und Frieden in die Welt bringen? SERAFLYN - In einem abgelegenen Kloster im Schneeland kommt das Kind der Vernichtung ein zweites Mal zur Welt. Sein Tod bedeutet Leben für die Landen, sein Leben den Tod. Ist das Schicksal der Lande besiegelt? Kann es überhaupt ein Schicksal ohne Götter, die es lenken, geben? Mutig stellen sich Serena und ihre Kameraden den Mächten entgegen, die ihren Sohn verderben wollen. Können sie etwas gegen die uralten Schlüssel, die Seelenansammlung aller Toten und die mächtigen Seraflyn ausrichten? DER VERNICHTER: Gefürchtet und seiner Erinnerungen beraubt, begibt sich Lucel auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Körper und Geist gefangen zwischen Licht und Dunkelheit, ist er es, den die toten Seelen den Vernichter nennen. In einer Welt, die von einem Rassenkrieg zerrissen wird, entgleiten Lucel die Bedeutungen von Gut und Böse, Richtig und Falsch. Verwirrt und allen Idealen beraubt, muss er sich dem Willen der Sonne und der Erde entgegenstellen. Kann er in einer Welt des Feuers und des Blutes sich für das Leben entscheiden?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks