Nichts ist so wie es einmal war Demenz in der Familie

Nichts ist so wie es einmal war Demenz in der Familie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Nichts ist so wie es einmal war Demenz in der Familie"

Heute wird „Demenz“ als Oberbegriff für rund 50 Krankheiten verwendet. Die
häufigste „Demenzerkrankung“ ist die Alzheimer-Erkrankung.
Vereinfacht kann man sagen, dass bei einer Demenzerkrankung im Gehirn
bestimmte Zellen absterben und Zellverbindungen sich lösen. Daraus resultiert
ein Defizit in kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Das Verhalten
in sozialen und beruflichen Bereichen wird beeinträchtigt. Betroffen sind das
Kurzzeitgedächtnis, das Denkvermögen, die Sprache und die Motorik. Darüber
hinaus kann es zu Veränderungen in der Persönlichkeitsstruktur kommen.
Unser Demenz-Ratgeber vermittelt Daten und Fakten auf menschlich einfühlsame Art und Weise.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940217165
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:28 Seiten
Verlag:Thiemo Graf Verlag & Les éditions Bruno
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks