Sabine Abel , Sabine Schidelko Babymützen stricken und häkeln

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Babymützen stricken und häkeln“ von Sabine Abel

Mini-Mützen Ab heute können sich Babyköpfchen richtig flauschig machen – mit gestrickten oder gehäkelten Mützen aus Baumwolle, Schurwolle oder feinster Merinowolle. Mal Pudelmütze oder minicoole Bikermütze, mal Hütchen oder Stirnband – für jede Jahreszeit ist etwas dabei. Jede Mütze bringt außerdem eine kleine Knubbelei mit, einen Kuschelbommel zum Beispiel oder Strubbelgarn, einen Zipfel oder eine tierische Applikation. Bei manchen Mützen setzen wir sogar noch eins drauf. Hier findet sich passend zum jeweiligen Modell noch ein Greifling, ein Schnuffeltuch, ein Paar Fäustlinge oder Schühchen. Und dann kann es auch schon losgehen: reinschlüpfen, warmkuscheln und weiter die Welt entdecken.

Sooooo süß!!! Mir fehlen schier die passenden Worte!

— Floh
Floh

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dieses Buch gibt man nie wieder aus den Händen! Absolut goldig und so süß und nützlich!

    Babymützen stricken und häkeln
    Floh

    Floh

    Die gemütliche Winterzeit, Zeit für wärmende Mützen und Assecoires, Schals, Schühchen und Handschuhe. Der Herbst und Winter eignet sich besonders für Handarbeiten und neue Hobby´s für Daheim. Natürlich bietet aber das ganze Jahr wunderbare Möglichkeiten, um sich mit Nadel und Wolle oder einem kreativen und produktiven Hobby zu befassen. In "Babymützen stricken und häkeln" stehen die Allerkleinsten im Rampenlicht, denn von der erfahrenen Expertinnen und Autorinnen in diesem kreativen und anleitenden Buch gibt es eine unübertreffliche Ideenvielfalt neuer Mützchen, Möglichkeiten, Tipps, Trends und Anleitungen zum Selbermachen.  In diesem bezaubernden Buch kann man erste Schritte und vor allem viele wunderbare Inspirationen, Ideen und Anleitungen und neue Techniken aus der Welt der Wolle und Nadeln erlernen und umsetzen. Dieses Buch soll die Grundkenntnisse veranschaulichen, bietet dann aber auch schon sehr komplexe und geschickte Ideen und Möglichkeiten an. Für komplette Neulinge ist dieses Buch gewiss etwas zu gewagt, aber für passionierte Stricker und Häkler ist es ein wunderbarer Segen und mit Gold kaum aufzuwiegen. Erschienen im OZ Creativ-Verlag (http://www.christophorus-verlag.de/de/startseite.html) Inhalt / Beschreibung zum Buch: "Klitzekleine Mützen mit bezaubernden Extras- ...Ab heute können sich Babyköpfchen richtig flauschig machen - mit gestrickten oder gehäkelten Mützen aus Baumwolle, Schurwolle oder feinster Merinowolle. Mal Pudelmütze oder minicoole Bikercap, mal Sommerhütchen oder Stirnband - für jede Jahreszeit und jeden Geschmack ist etwas dabei! Außerdem hat jede der Mützen einen Begleiter im Gepäck: Kuschelbommel, Strubbelgarn, Zipfel oder eine niedliche Applikation. Manche Modelle kommen sogar mit passendem Greifling, Schnuffeltuch oder Babyschuh daher. Das sind die Details, die diese Mützchen besonders machen! Eine Sammlung wunderschöner Babymützen, mit Grundkurs Häkeln und Stricken, damit auch Anfänger gleich loslegen können!" Meinung / eigene Erfahrung und Erfolge: Eines möchte ich vorweg empfehlen (meine eigene Einschätzung): Dieses Buch bietet durch die organisierte und durchdachte Struktur auch die ersten Grundkenntnisse und Warenkunde im Reich des Strickens, Häkelns und der Wolle. Erste Maschen und Kniffe, Handstellung und Tricks werden erklärt und gezeigt, das Buch wird auch für Einsteiger empfohlen, aber dennoch denke ich nicht, dass dieser Ratgeber das richtige für komplette Neulinge im Stricken oder Häkeln ist! Ich empfehle dieses Buch für Wiedereinsteiger und Handarbeitsprofis als ideal und passend, aber für Laie eher nicht zu empfehlen. Die durchdachte und intelligente Struktur und Gestaltung dieses Ratgebers mit den vielseitigen und inspirierenden Ideen für die kleinen Mäuse und Hauptdarsteller für dieses Buch ist wahrscheinlich das Erfolgsrezept in diesem anleitenden und anschaulichen Buch, denn die einzelnen Anleitungen zu den vielseitigen Gestaltungsideen und Inspirationen sind sehr übersichtlich, verständlich und klar formuliert und dargestellt. Das Material, das Zubehör und die Vorkehrungen werden genannt und beschrieben. Und dann geht es ran an die Nadel bis das fertige Stück erstellt und bewundert werden darf. Und bis die Kleinen ihre neuen Errungenschaften ausführen dürfen. Nettes und Liebevolles für unsere kleinen Babys und Kleinkinder. Für Neugeborene, für Säuglinge, für Kleinkinder und Kindergartenkinder. Schönes und Herzallerliebstes zum Verschenken, zum Verkaufen, zum selber genießen, zum Verschönern, zum Dekorieren und zum Verwenden und Nutzen. Dieses Buch bietet für jeden das passende, ob Stirnband, Schühchen, Rassel, Mütze oder Faustlinge, für Jungen und Mädchen, für Feste, für den Alltag für Fein und für immer. Etwa 15 neuartige und bezaubernde Ideen, welch kreative Kunstwerke sich aus Nadel und Faden und Co erschaffen lassen. Einfach erklärt, geschickt dargestellt und rundum begleitet. Dieses Buch ist mir ans Handarbeiterinnen-Herz gewachsen und ich möchte es jedem kreativen Menschen, allen jungen Eltern, Hebammen, Neugeborenenstationsschwestern und Hobbystrickern und Häklern wärmstens empfehlen! Ich habe gestern die Titel Mütze "Elefantinchen"von Seite 24 gehäkelt und bin vom Erfolg und der Passform begeistert. Es war zwar nicht die erste Babymütze, die ich erschaffen habe, aber diese ist mir besonders toll gelungen und vom Design und der Optik perfekt. Als nächstes möchte ich mich an die kleine Rassel, dem Greifling wagen und bin gespannt, ob diese auch so schnell und erfolgsversprechend zu erschaffen ist! Dieses Buch ist toll und beschert mir so viele Ideen, dass es an Reizüberflutung gleicht! Absolut TOP! Das Cover: Das Cover ist genauso bezaubernd, wie all die anderen Bilder und Fotografien in diesem Buch. Voller Wärme, Vorfreude und einfach nur goldig anzusehen. Das Format und die verarbeitung sind hochwertig und sehr qualitativ. Die Anleitungen sind klar und stimmig und der Gesamteindruck einfach überzeugend! Fazit: Für mich als Handarbeiterin und passionierte Häklerin und Strickerin gab es in diesem Buch unheimlich viele neue Ideen und Inspirationen für meine kleine Tochter und als Geschenk für meinen Freundeskreis aus Müttern und Familien. Leicht erklärt und einfach umzusetzen. Man sollte aber vorherige Kenntnisse haben, um nicht enttäuscht zu werden. Für Neulinge ist dieses Buch bestimmt etwas zu gewagt! Für Kenner und Könner ist das Buch ein regelrechter Kreativ-Segen! Absolute Empfehlung bei stimmigen Preis-Leistungsverhältnis!

    Mehr
    • 5