Sabine Abel , Annemarie Nikolaus Das Feuerpferd

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Feuerpferd“ von Sabine Abel

Im Gestüt am „Schattensee“ wird in einer Gewitternacht ein weißes Fohlen geboren. Mit seiner Geburt in der Welt der Sterblichen verlässt die Kraft des Feuers das Schattenreich und der Insel Seoria droht der Untergang. Seorias Herrscherin, die Zauberfürstin Moghora, muss nun in beiden Welten um den Fortbestand ihres Reichs kämpfen, denn der „alte Grint“ versucht, diesen Moment der Schwäche zu nutzen, um überall die Macht an sich zu reißen. Die Bewohner des Gestüts und eines benachbarten Weinguts werden in den Kampf hineingezogen. Auch sie werden zu Gegnern und ihr Eingreifen entscheidet schließlich über den Ausgang des Kampfes zwischen Moghora und dem alten Grint. (Quelle:'Fester Einband/06.12.2005')

Ein traumhaftes Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen, Frau Abel

— Tasse1975
Tasse1975
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen