Sabine Alt

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(5)
(4)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Kira Royale

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegen das Licht

Bei diesen Partnern bestellen:

Kinder des Wassers

Bei diesen Partnern bestellen:

Weras Talent

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergiss Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Gretas Verwandlung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schönen Lügen der Maria Wallot

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kinder des Wassers" von Sabine Alt

    Kinder des Wassers
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. May 2010 um 13:11 Rezension zu "Kinder des Wassers" von Sabine Alt

    Johanna und Jacob sind Zwillinge die sich 10 Jahre nicht gesehen haben. Der gemeinsame Freund Jan ertrank damals im Fluss......innerhalb weniger Tagen sterben zwei Menschen am Fluss, warum gerade jetzt? Was ist damals wirklich passiert? Ein gut geschriebener Kriminalroman spannend und vielschichtig. Lesenswert

  • Rezension zu "Gegen das Licht" von Sabine Alt

    Gegen das Licht
    Nil

    Nil

    10. April 2010 um 13:59 Rezension zu "Gegen das Licht" von Sabine Alt

    Ein Roman der auf dem Cover den folgenden Hinweis gibt: "Ein erotisches Versteckspiel wird zur Hetzjagd quer durch Berlin." Ich muss leider sagen, dass sich das in dem Roman zwischen den Buchdeckeln nicht abspielt. Auch der Klappentext gibt mehr her als der Roman selbst. Es geht um Stefanie Plessen, eine Frau die 2009 im Vorstand der BVG (für alle Nicht-Berliner: Berliner Verkehrsbetriebe) ist und leidenschaftlich Fotografien sammelt. Auf einer Vernissage wird sie mit Fotografien konfrontiert, die sie in das Jahr 1999 ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gretas Verwandlung" von Sabine Alt

    Gretas Verwandlung
    Bücherwahnsinn

    Bücherwahnsinn

    13. February 2010 um 10:33 Rezension zu "Gretas Verwandlung" von Sabine Alt

    Zum Buch Der Roman spielt im Sommer auf Malloca. Einem idyllischen Ferienparadies in einer Villa. Greta, ein deutsches Mädel schlägt sich so durch, sie hat ihre Lehre als Buchhändlerin abgebrochen und ging als Aupair nach Mallorca, um da auch wieder abzuhauen. Aber ohne Geld kommt sie nicht weit und schläft auf einer Terrasse eines unbewohnten Hauses, sie stielt sich manchmal ein paar Orangen und Brot zusammen um über die Runden zu kommen. Eines Tages, als sie am Strand sass und aufs Meer hinaus blickte konnte sie etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vergiss Paris" von Sabine Alt

    Vergiss Paris
    Bachblüte

    Bachblüte

    02. September 2009 um 17:39 Rezension zu "Vergiss Paris" von Sabine Alt

    "Vergiss Paris" ist ein sprachlich beeindruckendes und inhaltlich raffiniertes Verwirrspiel der Perspektiven und Wirklichkeiten, in dem Erinnerungsbilder der Hauptperson Carla Salina aus ihrer Zeiit im Knast und die Realität des Lebens danach eine eindringliche Atmosphäre schaffen, so dass die zunehmende Beklemmung Carlas immer spürbarer wird. Wie sie und ihr ehemaliger Liebhaber sich umkreisen und auflauern ist spannend gemacht und spannend zu lesen. Auch das Berlinber Lokalkolorit trägt zum Gelingen der Geschichte bei. Aber das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Weras Talent" von Sabine Alt

    Weras Talent
    zbaubf

    zbaubf

    26. May 2009 um 15:02 Rezension zu "Weras Talent" von Sabine Alt

    doch noch nie habe ich ein buch in nahezu einer nacht- seite für seite- durchgelesen. unglaublich raffiniert. lesen. !!!!, sondern einmal etwas ganz ungewöhnliches.ich habe bereits im alter von 12 jahren sämtliche karl- may bände gelesen, von da an dann hunderte anderer bücher, wer diesen roman von sabine alt gelesen hat. weiss, dass es auch andere nicht herkömmliche lösungen eines kriminalromanes geben kann. kein schlauer kriminalbeamte und seine truppe