DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Island

von Sabine Barth 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Island
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Island"

Für die aktuelle Auflage des DuMont Reise-Taschenbuchs Island war die Autorin Sabine Barth wieder intensiv vor Ort unterwegs. Die wichtigsten Neuerungen im Land betreffen die kleine Hauptstadt Reykjavik. Hier spürt man das pulsierende Leben: Der alte Hafen wurde in den letzten Jahren zu einem hippen Stadtquartier mit stylishen Restaurants, Cafés, Boutiquen und sehenswerten Museen ausgebaut. Auch in Perlan, dem ehemaligen futuristischen Warmwasserspeicher auf dem Stadthügel Öskjuhlíð, hat eine neue Erlebniswelt eröffnet: Seit Sommer 2017 kann man in Wonders of Iceland virtuell einen Gletscher und eine Eishöhle besuchen.

Doch nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt ist Island das Paradies für Natururlauber, denn hier kann jeder auf seine ganz persönliche Entdeckungsreise gehen, ohne über ausgetretene Pfade zu spazieren.

Sabine Barth, stellt die weltberühmten Vulkanlandschaften vor und gibt gleich am Anfang des Buches ganz persönliche Tipps für die schönsten Wandergebiete und Badeplätze. Reiter erkunden die Insel hoch zu Ross, Radfahrer und Rafting-Liebhaber kommen mit den ausgewählten Aktiv-Tipps auf ihre Kosten, und Wanderer sind mit den zahlreichen Tourenbeschreibungen und ergänzenden Karten bestens gerüstet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770175499
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:31.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    viktoria162003s avatar
    viktoria162003vor einem Monat
    Toller Reiseführer

    Meinung

    Wer gerne in den Urlaub fährt und neue Ziele ansteuert, dem wird es sicher so gehen wie mir: Ich möchte mich Informieren worauf zu achten ist, welche Sehenswürdigkeiten es gibt und Tipps und Tricks erhalten. Das alles findet man in diesem Buch.

    Was ich an diesem Reiseführer sehr zu schätzen weiß, ist die tolle Aufgliederung. Island ist sozusagen in 10 „Kategorien aufgeteilt: Die Westfjorde, Der Westen, Reykjavik und Umgebung, Goldener Kreis und Halbinseln Reykjanes, der Südwesten, der Südosten, das Hochland, der Osten, der Nordosten und der Norden. So kann man sich hier schon einmal grob Orientieren wo genau die Reise hin soll, oder wer eine Rundreise plant kann von Kategorie zu Kategorie nachschlagen und forschen.

    Doch zu Beginn gibt es die Üblichen Informationen wie die Reise Infos, wann ist es besten wegen dem Wetter, Anreise und Verkehrsmittel und eben weitere Wichtige Informationen die ein Reisender haben sollte. Ebenfalls gibt es einen kleinen Teil der Geschichte der Insel, die sehr Interessant geschrieben wurde und gut Researchers.

    Das Buch selbst ist schön aufgebaut. In den einzelnen Kategorien gibt es schöne Infos um die Umgebung, tolle Reiseziele und die tollsten Sehenswürdigkeiten. Diese sind mit einem Fantastischen Bild untermalt, die eindeutig Lust machen diesen Ort aufzusuchen. Die Einzelnen Orte sind mit der entsprechenden Nummer und Zahl versehen, so dass diese sich schnell in der Karte, die sich in einer auf der Letzen Seite befeindeten Tasche befindet, gekennzeichnet sind.

    Hin und wieder sind auch Wanderwege oder Radtouren angegeben die die Schönheit von Island einfangen. Ein Bonus ist hier auch, dass es sich um persönliche Tipps der Autorin handelt und man so eben auch sicher tiefer in Island abtauchen kann, wie wenn es sich um einer dieser Standard Tour Routen handelt.

    Wie oben schon erwähnt, befindet sich eine Landkarte bei dem Buch dabei. Sie ist gut zu gebrauchen und zeigte eben die wichtigsten Orte an. Allerdings eignet sie sich nicht als Straßenkarte, was jetzt kein Minuspunkt sein soll, aber erwähnenswert ist.


    Fazit
    Ein toller Reiseführer der sehr schön aufgebaut ist und voller toller Informationen steckt. Hiermit kann man wunderbar seinen nächsten Urlaub in Island Planen und hat den Vorteil, dass es sich um persönliche Tipps der Autorin handelt und somit nicht die typischen Touri Touren handelt. Der Reiseführer bekommt daher 5 Sterne von mir und ich bin wirklich schon voller Vorfreude auf einen Urlaub damit.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks