Sabine Barth Grönland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grönland“ von Sabine Barth

Der Reiseführer im Taschenbuchformat In Grönland findet man fast alles: sanftes Grün und schroffe Gebirge, heiße Quellen und Eishöhlen, blühende Wiesen und zahllose Tiere, vor allem aber Eisberge. Die gefrorenen Giganten begeistern mit ihrer Vielfalt in Form und Farbe. Am schönsten erscheinen sie im roten Licht der Mitternachtssonne. Die riesige arktische Insel ist zu 85% von Eis bedeckt und ein ganz besonderes Kleinod auf unserem Planeten. Das DuMont Reise-Taschenbuch Grönland stellt die ungewöhnliche Insel mit ihren unterschiedlichen Gebieten und der Hauptstadt Nuuk auf vielfältige und informative Weise vor. Im Süden Grönlands besucht der Reisende malerisch gelegene Orte, stößt auf Ruinen der Wikinger, die hier ihr Glück suchten, und wandert über grüne Wiesen. Im Westen liegen die größten Orte mit einer guten Infrastruktur für Fjordfahrten oder Bergtouren. Die Diskobucht mit ihren gigantischen Eisbergen ist eines der Highlights Grönlands. Im Norden kann man noch das ursprüngliche Leben der Jäger kennenlernen, hier erstreckt sich das Inlandeis an vielen Stellen direkt bis ins Meer. Und der eisumschlungene Osten ist mit den steilen Bergen, den zerklüfteten Küsten und der überwältigend schönen Gletscherwelt ein ideales Ziel für Wanderer und Alpinisten. Jede Reise nach Grönland ist für Autorin Sabine Barth eine Entdeckung, ob in der überwältigenden Schönheit der Natur oder bei den faszinierenden Begegnungen mit den Menschen. Die langjährige Reiseleiterin ist eine intime Landeskennerin, die seit Jahren alle Veränderungen Grönlands beobachtet. Man kann sich also von ihr an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights der Region geführt zu werden. Und zu ihren ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz persönliche Beziehung zu Grönland entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt von Grönland. 10 x Auf Entdeckungstour ! Die Mumien von Qilakitsoq im Nationalmuseum Mit dem Linienbus in die Neustadt von Nuuk Die Siedlung Eriks des Roten - Brattahlid Schafe und Gewächshäuser in Upernaviarsuk Das zivile Erbe der US-Armee - der Flughafen Kangerlussuaq Winterabenteuer - Hundeschlittenfahrt in Kangerlussuaq Von Ilulissat zum Eisfjord Kangia Thule - die verlassene, aber nicht vergessene Siedlung Das Thule-Museum in Qaanaaq Was blüht denn da? - von Tasiilaq ins Tal der Blumen Die Karten Satellitenaufnahme von Grönland Übersichtskarte mit den Highlights der Insel 10 Citypläne, Detail- und Wanderkarten: sämtliche Adressen sind anhand eines farbigen Nummernsystems verortet Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen (Quelle:'Flexibler Einband/05.05.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks