Sabine Bartsch

 4.3 Sterne bei 96 Bewertungen
Autorin von Das mit dir und mir, A Song about Love und weiteren Büchern.
Sabine Bartsch

Lebenslauf von Sabine Bartsch

... geboren wurde ich im schönen Oldenburg, wo ich eine unbeschwerte Kindheit mit meinen Freunden Pippi Langstrumpf, Kalle Blomquist und den Kindern von Bullerbü verbrachte. Nach Ausbildung und Studium habe ich mich im kulturellen Bereich bewegt und damit meine Leidenschaft für Kunst und Kultur zum Beruf gemacht. Ich war tätig als Festivalorganisatorin, Bookerin, Theaterpädagogin und Kulturmanagerin. Heute bin ich als Geschäftsführerin eines Kulturzentrums in Baden-Württemberg tätig. Wann immer es die Zeit erlaubt, setze ich mich an den Laptop, schaue durch das Fenster in den zauberhaften Garten und beginne zu schreiben. Nicht selten ein ganzes Wochenende lang. Wunderbar!

Alle Bücher von Sabine Bartsch

Das mit dir und mir

Das mit dir und mir

 (40)
Erschienen am 01.12.2014
A Song about Love

A Song about Love

 (28)
Erschienen am 08.02.2016
Das Zwillingsmatch

Das Zwillingsmatch

 (23)
Erschienen am 28.11.2015
Diese ganze Herzscheiße

Diese ganze Herzscheiße

 (6)
Erschienen am 31.03.2017

Neue Rezensionen zu Sabine Bartsch

Neu
gantenbeyns avatar

Rezension zu "A Song about Love" von Sabine Bartsch

Großes Kino
gantenbeynvor einem Jahr

Ich gebe zu: Bei diesem Buch habe ich etwas getan, was ich sonst nie tue. Ich habe, als ich etwa in der Mitte angelangt war, zum Ende „geblättert“ und die letzten zwei Seiten gelesen. Ich musste einfach wissen, wie es ausgeht. Mit anderen Worten: Der Autorin ist es durch ihre hineingestreuten Hinweise auf die Verhaftung des Protagonisten gelungen, eine Spannung zu erzeugen, die ich kaum ausgehalten habe. Und das will etwas heißen!
Obwohl ich ganz bestimmt nicht mehr zur Zielgruppe „young adults“ gehöre, hat das Buch mich in seinen Bann geschlagen. Zum einen die schönen realistischen Schilderungen aus dem Bandübungsraum und vor allem vom Auftritt beim Festival: Das ist selbst erlebt, die Autorin firmiert in ihrer Biografie als Festivalorganisatorin. Und das merkt man den Schilderungen an. Zum anderen die Geschichte von Liebe und Verrat, von Drogen, Freundschaft, Stalking und einer verhängnisvollen Wette. Auch sprachlich trifft die Autorin den richtigen Ton. Das ist einfach gute Unterhaltung und lässt einen auch über die leichten Schwächen des Plots hinwegsehen (z.B.: Wieso verliebt sich die wahnsinnig coole und selbstbewusste Mona so überstürzt und heftig in den für sein Alter etwas unreifen Jonas?).

Kommentieren0
8
Teilen
MellisBuchlebens avatar

Rezension zu "Das Zwillingsmatch" von Sabine Bartsch

Kurzweiliges Lesevergnügen, bei dem die ernsteren Themen nur angeschnitten werden
MellisBuchlebenvor einem Jahr

Die Idee hinter "Das Zwillingsmatch" ist nicht neu, aber von der Autorin gut umgesetzt worden. Um nicht zu viel vorweg zu nehmen, werde ich hierauf nicht näher eingehen. 
Die Geschichte ist leicht verständlich geschrieben. Trotzdem fiel es mir auf den ersten Seiten schwer, ins Buch zu finden, weil ich als Leser sofort mit vielen Vor- und Zunamen konfrontiert wurde. Die Perspektive zwischen den Hauptfiguren wechselt oft. Dadurch kam ich immer besser mit den Figuren klar und konnte sie verinnerlichen. Diese Perspektivwechsel haben das Lesen anspruchsvoll gemacht, was ich positiv fand, da es mich aufgrund des größtenteils allwissenden Erzählers nicht verwirrt hat. 
Einziger großer Kritikpunkt meinerseits ist, dass die ernsten Themen, die in die Handlung eingestreut werden, nur angeschnitten werden. Dadurch wirken sie meiner Meinung nach oberflächlich. Hier steckt, denke ich, mehr Potenzial drin und ich hätte mir gewünscht, dass die Autorin dieses mehr ausschöpft.
Das Ende fand ich ein bisschen abrupt und ich hätte gerne erfahren, was aus den einzelnen Charakteren wird. Die Zukunft von Protagonistin Caro wird beleuchtet, aber ich hätte mir dies auch von den Nebencharakteren gewünscht, z. B. von Bens Schwester Marie etc.
Insgesamt ein kurzweiliges Lesevergnügen, bei dem die ernsteren Themen meines Erachtens nur angeschnitten werden.

Kommentieren0
5
Teilen
secretbookchambers avatar

Rezension zu "Diese ganze Herzscheiße" von Sabine Bartsch

Interessante Geschichten zum Nachdenken!
secretbookchambervor 2 Jahren


In dem Buch geht es um drei Teenager, die mit verschieden Schicksalen zu kämpfen haben. Dabei fand ich es besonders toll, dass Themen vorkamen, die sonst in anderen Büchern kaum behandelt werden und über die eine Art stillschweigen herrscht.


Die Personen haben mir gut gefallen. Ich konnte mich leicht mit allen drei identifizieren und man konnte ihre Gefühle und Handeln gut nachvollziehen.


Der Schreibstil war ebenfalls klasse und man konnte die Geschichte leicht du flüssig lesen. Die Autorin hat es außerdem geschafft, die Geschichte an den richtigen Stellen traurig wirken zu lassen. Das Buch hatte kaum Längen und es passiert auch immer etwas.


Das Buch regt auf jeden Fall zum Nachdenken an und es war toll neue Eindrücke aus den Lebenssituationen zu bekommen in denen die drei stecken. Ich habe mich schon gefragt´, wie reagieren würde.


Insgesamt ein tolles Buch, dass einen wirklich bereichert und in eine interessante und etwas nicht so oft behandelnde Ecke geht.
Ich würde das Buch weiterempfehlen! Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass die Geschichte doch relativ kurz ist (auch für eine Kurzgeschichte), dass hat mich leider ein bischen enttäuscht. :(

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
sabinebartschs avatar
Ich stelle für diese Leserunde zehn Ebooks im Wunschformat zur Verfügung und würde mich freuen, wenn ein paar von Euch Interesse haben, meinen Erzählband zu lesen.

Darum geht es:

Zoes Leben ist eine Katastrophe, genau wie ihre Haarfarbe.
Marie hat sich zum ersten Mal verliebt, aber das geht garantiert schief, denn da ist ja diese Sache mit ihrer Mutter.
Dominik beschließt, sein Zimmer nie wieder zu verlassen, weil das ganze Leben scheiße ist. Bis er Zoe kennenlernt ...

Mit gerade mal Siebzehn durchleben die drei eine Achterbahn der Gefühle, weil dieses verfluchte Ding, das sich Leben nennt, einfach mit ihnen macht, was es will.

Das Buch enthält die drei Geschichten:

Der Junge mit den traurigen Augen - Zoes Story
Diese ganze Herzscheiße - Maries Story
Karotte - Dominiks Story

Umfang der Printversion ca. 140 Seiten
Zur Leserunde
Ladylike0s avatar
Die Liebe ist doch etwas schönes und passend zum Tag der Liebe, möchte ich euch eine Freude machen. Das Gewinnspiel findet auf meinem Blog "Meine Welt voller Welten" statt und ihr könnt zwischen 4 verschiedenen Büchern wählen. 


Diese Bücher könnt ihr gewinnen: 

"Worte in meiner Hand", "Die Sache mit der Liebe und den Flügeln", "A song about love" und "In dieser ganz besonderen Nacht". Ich hoffe, dass für jeden ein bisschen etwas dabei ist ♥ 

Für nähere Informationen und für eine Teilnahme, schaut doch bitte bei meinem Blog vorbei und hinterlasst euren Kommentar dort. Klick HIER. Bewerbungen auf Lovelybooks werden NICHT mit eingewertet. (Sry ♥)
Zur Buchverlosung
Ladylike0s avatar
Die Liebe ist doch etwas schönes und passend zum Tag der Liebe, möchte ich euch eine Freude machen. Das Gewinnspiel findet auf meinem Blog "Meine Welt voller Welten" statt und ihr könnt zwischen 4 verschiedenen Büchern wählen. 


Diese Bücher könnt ihr gewinnen: 

"Worte in meiner Hand", "Die Sache mit der Liebe und den Flügeln", "A song about love" und "In dieser ganz besonderen Nacht". Ich hoffe, dass für jeden ein bisschen etwas dabei ist ♥ 

Für nähere Informationen und für eine Teilnahme, schaut doch bitte bei meinem Blog vorbei und hinterlasst euren Kommentar dort. Klick HIER. Bewerbungen auf Lovelybooks werden NICHT mit eingewertet. (Sry ♥)
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Sabine Bartsch im Netz:

Community-Statistik

in 94 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks