Sabine Baumgartner

 4,2 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor*in von Verletzte Seelen und Besessen.

Lebenslauf

Sabine Baumgartner, geboren 1979, ist gebürtige Kölnerin und hat lange Zeit mit ihrer Familie in München gelebt. Seit drei Jahren wohnt sie in der nähe von Heilbronn. Die Mutter von drei Kindern liest in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne spannende Bücher.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sabine Baumgartner

Cover des Buches Verletzte Seelen (ISBN: 9783752645125)

Verletzte Seelen

 (9)
Erschienen am 10.12.2020
Cover des Buches Besessen (ISBN: 9783756833566)

Besessen

 (4)
Erschienen am 06.01.2023

Neue Rezensionen zu Sabine Baumgartner

Cover des Buches Verletzte Seelen (ISBN: 9783752645125)
Tapsi0709s avatar

Rezension zu "Verletzte Seelen" von Sabine Baumgartner

Verletzte Seelen
Tapsi0709vor 7 Monaten

Das Erstlingswerk der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Ich mag ihren Schreibstil. Vorher habe ich bereits ihr zweites Buch "Besessen" gelesen und muss sagen, das vom Stil her einen hohen Wiedererkennungswert hat. Das ist natürlich super.

Das Thema um das es in diesem Buch geht, nämlich Mobbing,  ist ein sehr wichtiges Thema ... mich selbst hat es während meiner beiden Ausbildungen etwas getroffen, aber ich konnte gut damit umgehen. Meinen Sohn betrifft es jetzt auch und ich denke er hat einen gut Weg gefunden. 

Gerade deshalb ist es so wichtig, mit diesem Thema an die Öffentlichkeit zu gehen und anderen Menschen die Augen zu öffnen. 

Dieses Buch macht das sehr gut und zeigt,  wie weit Mobbing gehen kann und das es nanche Menschen ein Leben lang verfolgt. 

Auch wenn es kein typischer Thriller ist, ist es dennoch sehr lesenswert.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Besessen (ISBN: 9783756833566)
Tapsi0709s avatar

Rezension zu "Besessen" von Sabine Baumgartner

Besessen
Tapsi0709vor 8 Monaten

Wow, ganz schön harter Tobak ... sehr gut, das gleich am Anfang eine Triggerwarnung steht. Das Buch ist echt nichts für schwache Nerven und obwohl alles nur Fiktion ist, habe ich die Geschichte fühlen können. Die Geschichte geht unter die Haut und direkt ins Herz. Zum Schluss musste ich dann sogar Tränen vergießen, weil das Ende so ergreifend war. 

Der Epilog könnte darauf schließen lassen, daß es evtl. noch eine Fortsetzung gibt.

Dieses Buch ist absolut lesenswert, aber die Triggerwarnung sollte unbedingt beachtet werden.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Besessen (ISBN: 9783756833566)
Karin_Fortins avatar

Rezension zu "Besessen" von Sabine Baumgartner

Ein toller Psychothriller
Karin_Fortinvor 9 Monaten

Ein super spannendes Buch hat uns die Autorin hier präsentiert.

Über den Inhalt verweise ich auf den Klappentext. 

Die Protagonisten sind gut ausgewählt und ich habe mit Valerie mitgelitten. Das Thema um was es in der Geschichte geht, ist ein sehr brisantes. Nämlich Gewalt in der Beziehung. Die Autorin schreibt sehr lebendig und realistisch. Sabine Baumgartner hat sich viel Mühe gegeben, dass wir uns in die Charaktere einfühlen können.

Viele verschiedene Wendungen schicken den Leser auf eine Achterbahn der Gefühle.

Fassungslos und wütend sind die treffenden Worte, mit denen ich meine Gefühle gegenüber Manuel beschreiben könnte.

Zum Schluss hin, hat sich die Geschichte regelrecht überschlagen, so dass ich Mühe hatte, die Protagonisten zuzuordnen.

Gerne gebe ich hier 4 Sterne und eine Leseempfehlung.

Danke, für die spannenden Lesestunden.

Der Schreibstil ist spannend und flüssig zu lesen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

Worüber schreibt Sabine Baumgartner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks