Sabine Bode

 4,2 Sterne bei 172 Bewertungen
Autorin von Die vergessene Generation, Kriegsenkel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sabine Bode

Sabine Bode (*1969) ist Autorin und Komikerin. Nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und Publizistik arbeitete sie als Journalistin, Übersetzerin und Gag-Autorin, u.a. für Harald Schmidt, Anke Engelke, Atze Schröder oder Hape Kerkeling. Inzwischen ist sie mit ihren eigenen Büchern und Comedy-Bühnenprogrammen erfolgreich. Sie wohnt mit ihrer Familie in Bochum.

www.fraubode.de

Neue Bücher

Cover des Buches Die vergessene Generation (ISBN: 9783608964875)

Die vergessene Generation

 (60)
Erscheint am 18.09.2021 als Hardcover bei Klett-Cotta.
Cover des Buches Kriegsenkel (ISBN: 9783608964882)

Kriegsenkel

 (40)
Erscheint am 18.09.2021 als Hardcover bei Klett-Cotta.
Cover des Buches Nachkriegskinder (ISBN: 9783608964899)

Nachkriegskinder

 (22)
Erscheint am 18.09.2021 als Hardcover bei Klett-Cotta.

Alle Bücher von Sabine Bode

Cover des Buches Die vergessene Generation (ISBN: 9783608964875)

Die vergessene Generation

 (60)
Erscheint am 18.09.2021
Cover des Buches Kriegsenkel (ISBN: 9783608964882)

Kriegsenkel

 (40)
Erscheint am 18.09.2021
Cover des Buches Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga (ISBN: 9783442316250)

Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga

 (21)
Erschienen am 15.03.2021
Cover des Buches Nachkriegskinder (ISBN: 9783608964899)

Nachkriegskinder

 (22)
Erscheint am 18.09.2021
Cover des Buches Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr (ISBN: 9783442159918)

Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr

 (10)
Erschienen am 18.11.2019
Cover des Buches Trauer hat viele Farben (ISBN: 9783431035995)

Trauer hat viele Farben

 (0)
Erschienen am 30.12.2009

Neue Rezensionen zu Sabine Bode

Cover des Buches Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga (ISBN: 9783442316250)Ninasan86s avatar

Rezension zu "Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga" von Sabine Bode

Ein Buch mit Humor, der nicht für jedermann geeignet ist
Ninasan86vor 8 Stunden

Oh ja, diese Welt ist einfach viel zu schnelllebig geworden! Egal, was man vor hat, man sollte sich doch sehr schnell entscheiden, es zu tun. Ob To-Do-Liste oder Post It's - wir Menschen leben nicht mehr im Hier und Jetzt, sondern im Morgen oder Übermorgen, teilweise sogar auch in der Vergangenheit. 

Sabine Bode räumt mit ihrem Buch einige Klischees und neu aufkommende Trends auf! Mit ihrem nicht immer einfachen Humor versteht sie es, die neuste Yogaeinheit nebst Smoothie-Mischung alltagstauglich darzustellen und gibt dem Leser einige Sachen zu bedenken mit auf dem Weg! 

Für mich war es zu Beginn eine amüsante Reise durch sämtliche neu aufgetauchten (oder wieder aufgetauchten?) Lifestyle-Trends rund um die Work-Life-Balance mit definitiver Lachanfall-Garantie! Doch, wie schon geschrieben, ihr Humor ist nicht jedermanns (oder jederfraus) Sache. Zuweilen sollte auch etwas kritisch drüber gelesen werden oder aber einfach am besten gar nur die Humor-Brille aufgesetzt werden, da ansonsten die Aneinanderreihung von Witzen oder Anekdoten einfach zu viel des Guten sind. 

Interessant ist allerdings die Tatsache, wie viele von den genannten Methoden (oder gar Firmen und Produkten) ich kenne und sogar auch selbst ausprobiert habe! Einige Gedanken- und Witzgänge (und auch Kritikpunkte) konnte ich daher durchaus teilen, aber nicht alles. Bei Humor scheiden sich einfach die Geister und genau das zeigt dieses Buch hier auch. 

Man sollte also aufpassen: bei diesem Buch handelt es sich nicht um einen Roman, den man einfach so "runterlesen" und genießen kann. Der geneigte Leser sollte hier und da auf der Hut sein, seinen inneren Kritiker entweder vollends ausschalten oder aber mit Alkohol betäuben, sodass dieser mitlachen kann. 

Wer jedoch nicht fließend Sarkasmus, Ironie oder aber Humor spricht (oder gar lesen kann), der sollte sich das Buch lieber nicht ins Regal stellen, denn dort hat es definitiv nichts verloren ;) 

Alles in einem kann ich also sagen: mich hat es unterhalten, wenn auch nicht durchgehend, da es sogar mir ab und an zu viel des Guten wurde. Aber es ist sicherlich eine aufheiternde Lektüre für zwischendurch, wenn man tatsächlich ein Auge zudrückt und nicht so genau hinschaut/liest. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga (ISBN: 9783844541946)E

Rezension zu "Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga" von Sabine Bode

Seeehr amüsant!
Eva_Beimervor 5 Tagen

 SABINE BODE: LASSEN SIE MICH DURCH, ICH MUSS ZUM YOGA!

Achtsames Ausatmen für Postjugendliche mit aufgehendem Mittelfinger im Morgenrot 

 

INHALT:

Kabarettistin Sabine Bode über Alterswilde und den stressigen Wohlfühl- und Lifestyle-Wahnsinn.

Wie oft muss man den Kopf auf die Tischkante knallen, damit das Qi wieder richtig fließt? In welchem Zeitfenster kann man einen Nervenzusammenbruch einbauen, damit man noch rechtzeitig zum Hormonyoga kommt? Und wer holt einen aus der Klinik raus, nachdem man mit der Urschrei-App nackt und wild auf die Brust trommelnd durch die Gärten der Nachbarn gerannt ist? Unser Leben könnte so schön sein, wenn man nicht an jeder Ecke Entschleunigung, Entspannung und Achtsamkeit verordnet bekommen würde.

Wie sollen gestresste Großstädter denn jemals zu innerer Ruhe finden, wenn sie schon beim Nachhausekommen über Bastkorb-Arrangements stolpern, die randvoll sind mit Aroma-Schlafbrillen und Yogamatten? Eine immer gewaltigere Wohlfühl- und Lifestyle-Welle zwingt die Middle-Ager schöööön zum Entspannen. Ein Trend, der vor allem eins bedeutet: Noch mehr Stress. Das muss aber nicht so sein. Die erklärte Speed-Yoga-Anhängerin und Bestsellerautorin Sabine Bode hat keine Lust auf ständigen Entstressungs-Struggle und lässt lieber den Mittelfinger hochfahren als die Seele baumeln. Turbo-trockener Haudrauf-Humor ganz ohne Gutfühl-Garantie!

 

MEINE MEINUNG:

Soooo witzig!!!!!

Sabine Bode macht sich gekonnt lustig über die Auswüchse der Lifestyle-Industrie, dabei immer auf den Punkt formuliert.

Auch ihre Selbstironie hat mein Humorzentrum genau getroffen – vor allem, weil sie das Hörbuch selber eingelesen hat.

Ich hoffe nur, dass ich mir einige ihrer einfach genialen Ausdrücke merken kann – aber da gibt es so viele.

Sehr amüsant, vor allem, wenn man den einen oder anderen Wellness-Jünger im Bekannten- oder Familienkreis hat!

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr (ISBN: 9783442159918)_

Rezension zu "Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr" von Sabine Bode

Älter werden leicht gemacht
_bookfever-evervor 10 Tagen

Dieses Buch kann ich nur allen ans Herz legen, die so langsam ein gewisses Alter erreicht haben und trotzdem das Lachen nicht verlernt haben. Mich hat das Buch zum schmunzeln gebracht und nicht nur einmal musste ich laut auflachen, weil ich Situationen so treffend beschrieben fand - einfach wie es wirklich läuft. Ich mag den Humor der Autorin. Das Buch ist mit kurzen Kapiteln gut auf Etappen zu lesen, was es zum perfekten Begleiter macht.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

An alle Wellness-Opfer und Entspannungsverweigerer ... lasst uns doch bei einem Huflattich-Melissen-Tee mit gemahlenen Glückskeksen gucken: Sind wir tiefenentspannt oder kurz vor Kinski?

An alle Wellness-Opfer und Entspannungsverweigerer ... lasst uns doch bei einem Huflattich-Melissen-Tee mit gemahlenen Glückskeksen und linksdrehend aufgeschäumer goldener Milch gucken: Sind wir tiefenentspannt oder kurz vor Kinski?


Entspaaaaante Grüße,

Sabine Bode

279 BeiträgeVerlosung beendet

Wie bewahrt man die Selbstachtung, obwohl man so lange der Willkür anderer ausgeliefert war?

"Das Mädchen im Strom" von Sabine Bode ist ein wahres Kleinod. Mitreißend und ergreifend beschreibt die Autorin das Schicksal von Gudrun Samuel, einer jungen Jüdin, die zur Zeiten der Naziherrschaft vor die alles entscheidende Frage gestellt wird: Bleiben oder gehen? Kann ihre Liebe zu dem katholischen Jungen Martin trotz all der Verleumdungen und Gefahren bestehen bleiben? Oder gibt es nur einen Ausweg – Die Flucht aus Deutschland?
Begleitet Gudrun Samuel durch diese bewegende Zeit und lest  "Das Mädchen im Strom" , das auf einer wahren Geschichte beruht.  
 
Über das Buch:    
Sie ist das hübscheste, frechste und mutigste Mädchen an den Stränden des Rheins – und sie ist Jüdin. Die Geschichte der Gudrun Samuel ist die Geschichte einer ganzen Generation junger Frauen, die die Naziherrschaft und der Krieg zur Flucht gezwungen haben. Ein beeindruckendes und mitreißendes Zeugnis einer Epoche. Als Mädchen ist sie im Rhein hinter den Kohleschleppern hergeschwommen. Sie hatte den jungen Männern in Mainz die Köpfe verdreht. Doch als die Nazis an die Macht kommen und die junge Jüdin Gudrun Samuel sich entscheidet, mit gefälschten Papieren Deutschland zu verlassen, wird sie gefasst und kommt in Gestapo-Haft. Ihr gelingt die Flucht, aber sie ist nun nicht mehr das Mainzer Mädchen Gudrun, sondern die Flüchtende Judy: in der transsibirischen Eisenbahn und im Judenghetto von Shanghai. Sie überlebt den Krieg, doch die Odyssee geht weiter.

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!   

Über die Autorin:
 
     
wird nachgereicht

Gemeinsam mit Klett-Cotta  vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von  "Das Mädchen im Strom" . Was du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 05.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und löse folgende Aufgabe:     

Was würdest du am meisten an deiner Heimat vermissen, wenn du fliehen müsstest?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen.        

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.  
590 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sabine Bode wurde am 01. Januar 1947 in Deutschland geboren.

Sabine Bode im Netz:

Community-Statistik

in 250 Bibliotheken

von 73 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks