Sabine Bode

 4,1 Sterne bei 69 Bewertungen

Lebenslauf

Sabine Bode (*1969) ist Autorin und Komikerin. Nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und Publizistik arbeitete sie als Journalistin, Übersetzerin und Gag-Autorin, u.a. für Harald Schmidt, Anke Engelke, Atze Schröder oder Hape Kerkeling. Inzwischen ist sie mit ihren eigenen Büchern und Comedy-Bühnenprogrammen erfolgreich. Sie wohnt mit ihrer Familie in Bochum.

www.fraubode.de

Alle Bücher von Sabine Bode

Neue Rezensionen zu Sabine Bode

Cover des Buches Geschwister im Gegenlicht (ISBN: 9783608987478)
B

Rezension zu "Geschwister im Gegenlicht" von Sabine Bode

Sabine Bode - Geschwister im Gegenlicht
birgitdvor 4 Monaten

Ich hab die Bücher der Autorin alle gern gelesen.
So wie dieses auch.
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrelanger Beschäftigung mit dem Thema Kriegskinder und Enkelkinder und der Bewältigung der Problematik sowie langjähriger intensiver Recherche.
In dem Buch wird die Zeit nach dem Krieg und die Bewältigung der individuellen Vergangenheit der Eltern
sensibel beschrieben.
Dass beide Teile der Eltern begeisterte Nazis waren, muß man zunächst verstehen.
Die Geschwister Rolf und Sonja hatten keine glückliche Kindheit.
Und Sonja wollte nie wieder was von ihrer Familie.
Ich hab das Buch gern gelesen

Ja, manchmal ist man nur noch genervt von den eigenen (oder fremden) Kindern und den vielen Herausforderungen, die in ihrer Anschaffung inklusive sind. Und wenn man gerade frustriert ist, weil Kindergeburtstage so anstrengend und Mutter-Kind-Kuren alles andere als erholsam sind, kann es tröstend oder sogar unterhaltsam sein, diesen Dauer-Rant zu lesen. Mir persönlich ist es zu viel Geläster und oft habe ich zwar verstanden, was die Autorin da witzig findet, jedoch habe ich einfach eine etwas andere Art von Humor. Bestimmt hat sie ihre eigenen Kinder auch wirklich gern, aber in diesem Buch verbirgt sie es erstaunlich gut.

Cover des Buches Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr (ISBN: 9783442159918)
Henri3tt3s avatar

Rezension zu "Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr" von Sabine Bode

Durchwachsen
Henri3tt3vor 7 Monaten

Ich bin zwar noch nicht im empfohlenen Alter, aber trotzdem fand ich das Buch größtenteils ganz unterhaltsam. Bei manchen Anspielungen hatte ich zwar keine Ahnung, was gemeint war und ein paar Momente waren unangenehmen, weil die Autorin da am Bodyshaming bzw. am Rassismus entlang schrammt. Da hätte das Lektorat besser aufpassen müssen, wenn die Autorin das nicht selber merkt. Vielleicht gibt es ja mal eine überarbeitete Neuauflage.

Gespräche aus der Community

An alle Wellness-Opfer und Entspannungsverweigerer ... lasst uns doch bei einem Huflattich-Melissen-Tee mit gemahlenen Glückskeksen gucken: Sind wir tiefenentspannt oder kurz vor Kinski?

279 BeiträgeVerlosung beendet
Josdancats avatar
Letzter Beitrag von  Josdancatvor 3 Jahren

Ich habe mehrfach laut gelacht und finde dieses Buch einfach nur herrlich ehrlich:

Anbei meine Rezi, die ich auch bei Amazon, Thalia, Hugendubel und Böhnert geteilt habe.

https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Bode/Lassen-Sie-mich-durch-ich-muss-zum-Yoga-2793828248-w/rezension/2985744262/

Zusätzliche Informationen

Sabine Bode wurde am 09. August 1969 in Deutschland geboren.

Sabine Bode im Netz:

Community-Statistik

in 108 Bibliotheken

auf 28 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks