Sabine Both Rosa Wolken

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rosa Wolken“ von Sabine Both

Bei Rosa geht alles drunter und drüber. Erst bekommt sie diesen Brief von ihrem Vater. Nach sechzehn Jahren! Dann verliebt sie sich auch noch in Karl, ihren besten Freund. Ganz plötzlich, wie aus heiterem Himmel! Und das ausgerechnet jetzt, wo sie zusammen auf dieser Kanutour sind. Mitten in der Wildnis. Romantischer geht's eigentlich nicht. Eigentlich. Denn es wird einfach nicht romantisch, sosehr sie sich auch ins Zeug legt. Wie auch, wenn man sich seit Kindergartenzeiten kennt! Oder gibt es da noch einen anderen Grund?

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Einfach nur toll. Freue mich riesig auf Teil 2 =)

Brine

Ein Kuss aus Sternenstaub

Eine zauberhafte Geschichte <3

TuffyDrops

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Das Buch hat alles was es braucht: Humor, Spannung, Freundschaft und Verrat. Eine klare Leseempfehlung!

luv_books

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Suchtgefahr bleibt - Spannung steigt! Das Buch ist genauso hervorragend und doch ganz anders als der erste Teil - sehr ermpfehlenswert :-)

JolanthaMueller

Piper Perish

Hat mir Leider gar nicht gefallen

weinlachgummi

GötterFunke - Liebe mich nicht

Vorsicht Suchtgefahr! Dieses Buch ist spannend, lustig, voller feingezeichneter Charaktäre. Vielleicht das beste von Marah Woolf

JolanthaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rosa Wolken" von Sabine Both

    Rosa Wolken
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. November 2011 um 21:29

    Liebes Tagebuch... * Rosa bekommt zum 16. Geburtstag von ihrem besten Freund Karl ein Tagebuch. Erst will sie es gar nicht - sie will nicht über ihre Gefühle schreiben und außerdem sind Tagebücher doch sowieso überbewertet. Oder? Doch dann machen die beiden einen Deal aus: Rosa schreibt Tagebuch und Karl fährt, trotz Wasserphobie, mit ihr in die Kanufreizeit. Und dort geht das ganzue Chaos dann los... * Das Hörbuch "Rosa Wolken" von Sabine Both wird in Tagebuchform erzählt. Rosa vertraut ihrem Tagebuch alles an, ihr Gefühlschaos, weil ihr Marcello - ihr Vater, den sie nie kennengelernt hat - geschrieben hat oder auch die Träume in denen sie Karl viel zu nahe kommt. Gefühlschaos ohne Ende, lustige Situationen - und ein unerwartetes Happy-End bietet uns dieses Hörbuch für junge Mädchen. * Gelesen wird "Rosa Wolken" von Christina Drechsler. Authentisch intoniert sie Rosa: kurz vor dem Nervenzusammenbruch, wütend und aufgepeitscht oder auf Wolke Sieben. Glaubhaft erleben wir den den ganz normalen Wahnsinn im Leben eines 16-jährigen Mädchens! Ganz toll! * Ein Hörbuch für junge und junggebliebene Mädchen voll Gefühl und Humor!

    Mehr