Sabine Carbon

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Der Garten am Wannsee, Ein relativ verrückter Sommer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sabine Carbon

Sabine Carbon studierte Archäologie und Literaturgeschichte in München und Berlin. Sie arbeitete als Journalistin, Pressesprecherin, Moderatorin, Galeristin. Sie dreht Filme, schreibt Bücher und lebt in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sabine Carbon

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ein relativ verrückter Sommer9783981009729

Ein relativ verrückter Sommer

 (1)
Erschienen am 01.02.2005
Cover des Buches Der Garten am Wannsee9783981009705

Der Garten am Wannsee

 (1)
Erschienen am 01.05.2005
Cover des Buches Willy9783981009781

Willy

 (0)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Nofretete muss getröstet werden9783981009798

Nofretete muss getröstet werden

 (0)
Erschienen am 10.10.2007
Cover des Buches Die magische Mozartkugel9783981009743

Die magische Mozartkugel

 (0)
Erschienen am 14.10.2005
Cover des Buches Maria und der Geist der Architektur9783940909039

Maria und der Geist der Architektur

 (0)
Erschienen am 01.04.2012
Cover des Buches Ohne Schein kein Sein9783981009750

Ohne Schein kein Sein

 (0)
Erschienen am 03.10.2006

Neue Rezensionen zu Sabine Carbon

Neu

Rezension zu "Ein relativ verrückter Sommer" von Sabine Carbon

Wer war eigentlich Albert Einstein ?
Blume28vor 5 Jahren

Inhalt:

Wer ist eigentlich Albert Einstein? Albert Einstein war das größte Genie aller Zeiten. Er hat die Physik und unsere Vorstellung von Raum und Zeit total umgekrempelt. Albert hatte zerzauste weiße Haare und seine Zunge heraus gestreckt.

Maria und ihr Freund Victor machen eine Zeitreise in der Vergangenheit und treffen Albert Einstein n seinem Sommerhaus in Caputh. Eine gute Gelegenheit viele Fragen zu klären: Was bedeutet eigentlich das Wort `relativ´? Was kann man unter der Relativitätststheorie wirklich verstehen? Wie erklärt man jemanden der aus der Vergangenheit kommt das Internet?

Info:

Das Buch wurde von Sabine Carbon und Barbara Lücker geschrieben. Es erschien am 1.Februar.2005 beim edition.SABA Verlag. Das Buch hat 48 Seiten und kostet 17.95€.

Meinung:

Dieses Buch habe ich 2005 zum Geburtstag bekommen denn damals war ich ein totaler Albert Einstein Fan das lag an der KinderTV-Serien Schloss Einstein und schenkten mir meine Eltern dieses Buch. Zu dieser Zeit konnte ich schon lesen und liest es jeden Abend meiner Mutter vor bis ich es auswendig erzählen konnte und ihr es nur anhand der Bilder erklärte. Das heißt also für andere dass es sehr leicht zu verstehen ist und vom Verlag wird geschrieben das, das Buch ab Menschen ab 6 Jahre ist.

Lieblingsbuch:

♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥ Herzchen :)

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Der Garten am Wannsee" von Sabine Carbon

Rezension zu "Der Garten am Wannsee" von Sabine Carbon
goldfischvor 9 Jahren

Max Liebermann kommt nach Hamburg ! Jedenfalls viele seiner Bilder.
Dazu passt dieses Buch hervorragend. Maria und ihr Großvater sehen von einer Bootsfahrt auf dem Wannsee die "Liebermann Villa" und besuchen daraufhin das Haus und den Garten des Künstlers.Dort gibt es allerhand zu entdecken.Liebermann hatte eine Enkelin, die ebenfalls Maria hieß.Er hat sie sehr gemocht und sie häufig gemalt. Aber warum hat er Kohl gemalt ? Hat er mit dem Malen Geld verdienen können ? Warum konnten Liebermann und der Kaiser sich nicht leiden? Maria hat viele Fragen.Ein wunderschönes, sehr gelungenes Bilderbuch für Kinder ab 5, über einen großartigen Maler.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Sabine Carbon?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks