Sabine Christiansen Gibt es hitzefrei in Afrika?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gibt es hitzefrei in Afrika?“ von Sabine Christiansen

Tiger und Bär auf Weltreise Wie leben die Kinder dieser Welt? Was bewegt sie und womit haben sie zu kämpfen? 99 Texte berichten von Kindern wie Yasemine aus Afghanistan, die sich heimlich das Lesen und Schreiben beibringt, von Ali, der mit 14 Soldat wurde und vielen anderen mehr. Es sind traurige, schöne und herausragende Geschichten, die uns eines lehren: Man kann die Welt mit ganz anderen Augen sehen, als wir das tun. • Mit Sachtexten, Reportagen, Porträts, Briefen und Geschichten von Kindern aus aller Welt

Ein Buch über Themen wie Prostitution, Beschneidung, Kindersoldaten, Aids usw., mit dem man Kinder ab ca. 10 nicht alleinlassen sollte.

— Barbara62
Barbara62

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderschicksale in aller Welt

    Gibt es hitzefrei in Afrika?
    Barbara62

    Barbara62

    29. February 2016 um 11:57

    Dieses Buch für Kinder ab zehn erschien 2006 zum 60. Geburtstag von Unicef 2006. Leider ist es inzwischen nur noch antiquarisch zu bekommen, obwohl es kaum an Aktualität eingebüßt hat. Aufgebaut wie ein Lexikon gibt das Buch in 99 alphabetisch geordneten, z. T. mehrere Seiten umfassenden, von Janosch und mit Farbfotos illustrierten Artikeln Antworten auf Fragen von "Adoption" bis "Zuhause". Spannende Themen wie "Kindersoldaten", "Aids", "Impfen", "Beschneidung", "Nahost-Konflikt", "Oase", "Verhütung", "Müll", "Gott" und vieles mehr werden anschaulich dargestellt. Oft wird dazu ein Einzelschicksal ausgewählt, um den Beitrag kindgerecht zu gestalten. Ob man die Themen seinem Kind zumuten will, muss jeder selber entscheiden. Auf keinen Fall jedoch sollte man die Kinder bei der Lektüre alleine lassen.

    Mehr