Sabine Cuno

 4,6 Sterne bei 81 Bewertungen
Autor von Wenn kleine Tiere müde sind, Wir sind jetzt vier! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sabine Cuno

Geborgenheit, Freiheit und Humor können kleine Kinder und deren Vorleserinnen und Vorleser in den Geschichten von Sabine Cuno finden. Nachdem sie als Redakteurin in einem großen Kinderbuchverlag arbeitete, freiberufliche Herausgeberin einer Bastelbuchreihe für Kinder war und eine Kinderwerkstatt leitete, schreibt Sabine Cuno Bilderbuchgeschichten, wobei sie diese besonders gerne in Reime verpackt. Ihre Ideen holt sie sich vor allem aus dem Erinnern an ihr Kindsein, an das ihrer zwei eigenen und aus dem ständigen, intensiven Kontakt mit Kindern, wenn sie u. a. in Kindergärten oder Büchereien vorliest.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sabine Cuno

Cover des Buches Wenn kleine Tiere müde sind (ISBN: 9783473315529)

Wenn kleine Tiere müde sind

 (14)
Erschienen am 01.01.2005
Cover des Buches Unterwegs auf dem Bauernhof (ISBN: 9783473315444)

Unterwegs auf dem Bauernhof

 (5)
Erschienen am 01.06.2004
Cover des Buches Wir sind jetzt vier! (ISBN: 9783473315819)

Wir sind jetzt vier!

 (5)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Mein erstes Kullerbuch (ISBN: 9783473315512)

Mein erstes Kullerbuch

 (5)
Erschienen am 01.10.2004
Cover des Buches Superstarke Geschichten vom Größerwerden (ISBN: 9783845814131)

Superstarke Geschichten vom Größerwerden

 (4)
Erschienen am 16.06.2017
Cover des Buches Mach auf - Mach zu! (ISBN: 9783473326167)

Mach auf - Mach zu!

 (3)
Erschienen am 03.11.2010

Neue Rezensionen zu Sabine Cuno

Cover des Buches Mein erstes Fühlbuch: Meine liebsten Tierbabys (ISBN: 9783473311460)Nicole_Thoenes avatar

Rezension zu "Mein erstes Fühlbuch: Meine liebsten Tierbabys" von Sabine Cuno

Mein erstes Fühlbuch - Meine liebsten Tierbabys
Nicole_Thoenevor 4 Monaten

Das Buch ist nicht gerade Größ nur 14,5 x 13,7 und besteht aus festem Karton. Eine Seite ist 3 Milimeter dick. Das finde ich sehr gut, da es ja ein buch für kleinere Kinder ist, sonst würden die Seiten zu schnell rausgerissen. 12 Seiten hat man insgesammt gemacht. Das finde ich schon viel, da kleine Kinder meistens nicht so lange sich Bücher ansehen.

Das Besondere an dem Buch ist, das man fühlen kann, wie die Tiere sich anfühlen. Dies fängt schon mit dem Deckblatt an. Man hat dort ein Babykätchen. es fühlt sich wirklich wie Katzenfell an. Dann hat man noch zu fühlen, die Ohren eines Bären, Küken, Dalmatiner, Maulwurf, Pinguin und zu guter letzt die Schnecke. Die ist bei fast allen Büchern dabei.

Das mit den fühlen finde ich sehr gut, da für die Kleinkinder das anfassen sehr wichtig ist. Auch ist das buch abwaschbar, da es ja auch oft in den Mund genommen wird. auch interessant ist der Text. Man hat jedes Bild über zwei Seiten gemacht und hat den Text den Reimform darunter geschrieben. Es ist für die Kinder interssanter mal so etwas zu hören, weil wir ja sonst normal mit ihnen sprechen.

Nett fand ich auch, das man auf die Rückseite weitere Bücher aus dieser Serie aufgeführt hat. So gibt es noch 6 weiteren Fühlbücher.

Ich kann das Buch weiterempfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Meine allerersten Weihnachtsgeschichten (ISBN: 9783473436514)buecherGotts avatar

Rezension zu "Meine allerersten Weihnachtsgeschichten" von Sandra Grimm

Erste Weihnachts Geschichte
buecherGottvor 8 Monaten

Ein sehr schönes Weihnachts Geschichten Buch für unsere kleinen Leser. .wir sind 14 Monate und schauen uns das Buch gerne an . .
Vier kleine tolle Mini Geschichten🎅

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Wir sind jetzt vier! (ISBN: 9783473315819)gaby2707s avatar

Rezension zu "Wir sind jetzt vier!" von Sabine Cuno

Moritz bekommt ein Geschwisterchen
gaby2707vor 10 Monaten

Mir gefällt dieses Buch genau so gut wie unserem kleinen Enkel, der es immer wieder rausholt, wo er doch jetzt selbst ein Geschwisterchen hat. 

In kind- und altersgerechter Sprache erzählt Sabine Cuno vom Alltagsleben des kleinen Moritz aus der Zeit vor und nach der Geburt seiner kleinen Schwester Marlene. Er begleitet seine Mama zur Frauenärztin, hilft ihr, weil ihr Bauch so dick ist und sie sich nicht mehr bücken kann, probiert, wie es sich in der Wiege schläft, mal ein Bild für die kleine Schwester und besucht sie im Krankenhaus. Aber er muss auch lernen, dass nicht immer er an erster Stelle stehen kann, dass Marlene auch mal schreit. 

Die dicken abwischbaren Seiten verzeihen auch kleine Schmutzfinger.


Ein wunderbares kleines Buch, dass die Kinder auf die Geburt eines Geschwisterchens vorbereiten kann. Unser Großer holt es auch jetzt, nachdem sein Bruder da ist, immer nooch aus dem Bücherschrank und schaut es an.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 81 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks