Sabine Cuno , Kerstin M. Schuld 5 bunte Ostereier

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „5 bunte Ostereier“ von Sabine Cuno

Fünf kunterbunte Ostereier liegen im grünen Gras - und diese fünf bemalten Eier möchte der Osterhase an seine Lieben verschenken. Der gereimte Text und die farbenfrohen Illustrationen laden kleine Osterfans ab 24 Monaten ein, den Hasen auf seinem Weg zu den allerbesten Freunden zu begleiten: aus 5 mach 4, 3, 2, 1...

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buntes Ostermärchen für die wirklich Kleinen :-)

    5 bunte Ostereier
    nana_what_else

    nana_what_else

    05. April 2013 um 14:49

    5 bunte Ostereier liegen im grünen Gras. "Die schenk ich meinen Freunden!", sagt der Osterhas. [Seite 2] Der liebe Osterhase hat fünf hübsch bemalte Ostereier, die er gerne seinen Freunden schenken möchte! Also macht er sich auf zu Mathilde, der Maus, zum Schäfchen Liese, zu Olli dem Eichhorn, Moritz, dem Maulwurf und zum Nest von Else, der Ente und ihren Küken und bereitet ihnen allen zum Osterfest große Freude :) Das Büchlein umfasst nur 12 Seiten aus dickem Karton, und ist somit praktisch unverwüstbar - optimal für die ersten Erfahrungen der Kleinen mit Büchern. Die Illustrationen sind einfach herzig-süß und die wundervollen Details, wie Stanzungen und Glitter-Effekte, verzaubern nicht nur Kinder-Herzen. In gereimter Sprache präsentiert Sabine Cuno ein kurzes Ostermärchen, das vor allem durch die tollen Illustrationen von Kerstin M. Schuld zu einem (Vor-)Lesevergnügen wird. In nur wenigen Minuten hat man dieses Büchlein durchgelesen (auch wenn das Bestaunen mit Sicherheit mehr Zeit in Anspruch nimmt), und somit ist es eines jener Klassiker, die man immer und immer und immer wieder (vor-)lesen kann :) Fazit: Kunterbunt, herzig, toll!

    Mehr