Sabine Cuno , Monika Neubacher-Fesser Mein erstes Fühl-Puzzlebuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein erstes Fühl-Puzzlebuch“ von Sabine Cuno

Großer Spielspaß für kleine Entdecker: ein weiches Häschen, ein flauschiges Entlein oder ein glitzernder Ball. Jedes Motiv fühlt sich anders an und lässt sich zum Spielen herausnehmen. Dahinter verbirgt sich eine Überraschung! Fühlen und Puzzeln trainiert die Feinmotorik und Wahrnehmung.

Schönes Bilderbuch mit großen Puzzleteilen für Kleinkinder

— baronessa
baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • kindgerecht

    Mein erstes Fühl-Puzzlebuch
    baronessa

    baronessa

    18. December 2016 um 16:47

    Meine Meinung: Das Bilderbuch ist aus festem Karton. Dadurch kann das Buch auch ruhig unterfallen, das geht nicht so schnell kaputt. Der Text ist in Versen angelegt, die sich auf die entsprechende Seite beziehen. Das Puzzleteil kann nicht nur entfernt werden, sondern ein Teil davon ist fühlbar. Z. B. wie Fell   Wenn man das Puzzleteil entfernt, kommt ein Bild zum Vorschein, das sich auf den Text bezieht. Die Bilder sind sehr kindgerecht und wunderschön. Ebenso das Cover.   Durch die Reime kann man rätseln, bevor man hinter das Puzzleteil schaut und so die Lösung sieht. Ich finde die Reime und die Bilder wirklich passend für das Alter.   Der Nachteil ist, dass man die Puzzleteile richtig reindrücken muss, damit sie auch in dem Profil bleiben.     Fazit: Bei dem Bilderbuch kann man sehen, fühlen und entdecken. Als Buch für kleinere Kinder geeignet, da der Text und die Bilder zweckmäßig dafür sind.

    Mehr