Sabine Dahm Türen auf ... für die Maus! Hereinspaziert und Augen auf!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Türen auf ... für die Maus! Hereinspaziert und Augen auf!“ von Sabine Dahm

Die Maus sorgt für den Durchblick!

Hereinspaziert! Denn der Maus stehen alle Türen offen: Wie arbeiten Virologen in einem Hochsicherheitslabor? Was weiß man heute über Eismann Ötzi? Wie bereitet sich Emma Schweiger auf ihre neuen Rollen vor? Und mit welchen Methoden werden Straftäter eindeutig überführt? Die Maus macht's möglich. Mit spannenden Geschichten und vielen farbigen Fotos liefert sie ganz neue Einblicke in vielfältige Themenbereiche. Kein Wunder, dass es Mausfans einfach besser wissen.

Auf eine spannende, kindegerechte Art und Weise, voll toller Fotos und mit richtig spannenden Fotos erklärt die Maus den Kindern die Welt

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

zuckersüße und magische Weihnachtsgeschichte, über die sich bestimmt nicht nur Kinder freuen, wenn sie unterm Weihnachtsbaum liegt!

FireheartBooks

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Türen auf ... für die Maus! Hereinspaziert und Augen auf!" von Sabine Dahm

    Türen auf ... für die Maus! Hereinspaziert und Augen auf!

    Fantasie_und_Träumerei

    KLAPPENTEXT: Hereinspaziert! Denn der Maus stehen Türen offen, die sonst vor der Öffentlichkeit fest verschlossen sind: Wie bereitet sich Emma Schweiger auf neue Kinorollen vor? Mit welcher Methode werden Straftäter überführt? Was haben Wissenschaftler über Eismann Ötzi herausgefunden? Wie werden Geldscheine gedruckt? Verschiedene Einrichtungen, Betriebe und Institute öffnen ihre Türen für die Maus. Forscher, Künstler und Privatpersonen lassen sich über die Schulter schauen und erzählen aus ihrem Leben, von ihrer Arbeit und den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit streng geheimen Insiderinformationen, exklusiven Fotos und natürlich - mit der Maus! TEXTE VON: Dr. Sabine Dahm, 1964 in Münster geboren, ist promovierte Biologin. Seit 2001 ist sie freie Mitarbeiterin beim WDR und arbeitet u. a. für die Redaktion der "Die Sendung mit der Maus". Außerdem bietet sie an Ganztagsschulen unter dem Motto "Natur pur" naturwissenschaftliche Experimente aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik an und ist Autorin mehrerer Experimentierbücher für Kinder. Um das neue Mitmach-Konzept "Türen auf" in Buchform umzusetzen, hat sich Sabine Dahm auf Recherchereise begeben, um die spannendsten Themen und Geschichten auszuwählen. EIGENE MEINUNG: "Hereinspaziert und Türen auf". Das ist das Motto der Maus und wurde im Buch hervorragend umgesetzt. Die unterschiedlichsten Türen hat der kleine gelbe Nager für junge, aber auch ältere Leser geöffnet, denn Lernen kann man ja immer, egal wie alt man ist. Ob der Hamburger Hafen, das Landeskriminalamt NRW. Das Südtiroler Archäologiemuseum oder die Schweizerschokoladenfabrik - die Maus ist weit gereist um das Wissen all dieser Menschen einzusammeln und in dieses wunderbar gestaltete und umfangreiche Buch zu bündeln. Mir hat besonders gut gefallen, dass im Buch nicht nur Wissen vermittelt wird, sondern auch Verständnis. So begleitet die Maus unter anderem den blinden Lucas, um darzustellen, wie er seinen Alltag meistert. Denn Lucas führt ein sehr spannendes Leben, geht in eine Singegruppe, kann reiten und klettern und war in einem Windkanal um Bodyflying auszuprobieren. Außerdem möchte er gerne um die Welt segeln, Fallschirmspringen, Tauchen und später den Beruf des Haftrichters ausüben. Wie das und andere Dinge des Alltags wie Lesen oder der Besuch einer Schule für ihn möglich sind, obwohl er nicht sehen kann wird in einem Kapitel dieses Buches berichtet. Ganz in der Manier dessen, was wir auch schon aus der "Sendung mit der Maus" kennen, lernen wir hier Dinge kennen die einen schon immer irgendwie interessieren, von denen man aber nicht so genau weiß, wo man sie beantwortet bekommt. Dies nun einmal in ein Buch zu packen ist eine ganz großartige Idee, denn nun kann man jederzeit, wenn vergessen hat wie die Drucktechnik heißt die beim Geldschein drucken angewandt wird oder welchen Funkspruch der zum Abflug bereite Pilot sendet, im Buch nachschauen und all diese Dinge noch einmal nachlesen. Das breitgefächerte Wissen wird von Dr. Sabine Dahme perfekt zusammen gefasst. Kurze, gut strukturierte Texte mit klaren Informationen, die leicht verständlich, kompakt gebündelt über viel Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen verfügen, bereiten dem Leser jede Menge Freude und eignen sich nicht nur zum selber-, sondern auch zum vorlesen. Garniert wird das ganze mit informativen Fotos und lustigen Illustrationen mit der Maus. FAZIT: "Hereinspaziert und Augen auf: Die Maus blickt hinter die Kulissen" ist ein wunderbares und sehr informatives Buch, das Lesern jeden Alters mit vielen toll bebilderten Berichten die Augen öffnet für interessantes und wissenswertes, das uns schon immer in der Nase gebrannt hat. Knackig und spritzig erzählt, ohne jemals zu langweilen. Ein Buch, das in keinem Bücherregal fehlen sollte.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Türen auf ... für die Maus! Hereinspaziert und Augen auf!" von Sabine Dahm

    Türen auf ... für die Maus! Hereinspaziert und Augen auf!

    his_and_her_books

    29. September 2012 um 12:40

    Klappentext: Die Maus macht's möglich Hereinspaziert! Denn der Maus stehen Türen offen, die sonst vor der Öffentlichkeit fest verschlossen sind: - Wie bereitet sich Emma Schweiger auf neue Kinorollen vor? - Mit welchen Methoden werden Straftäter überführt? - Was haben Wissenschaftler über Eismann Ötzi herausgefunden? - Wie werden Geldscheine gedruckt? Verschiedene Einrichtungen, Betriebe und Institute öffnen ihre Türen für die Maus. Forscher, Künstler und Privatpersonen lassen sich über die Schulter schauen und erzählen aus ihrem Leben, von ihrer Arbeit und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit streng geheimen Insiderinformationen, exklusiven Fotos und natürlich - mit der Maus! Meinung: Wer kennt sie nicht: Die "Sendung mit der Maus", die Kindern auf ihre typische Art Dinge und Hintergründe erläutert, erklärt und das Interesse an Neuem weckt? Zur großen Mitmach-Aktion der "Sendung mit der Maus" am 03.10.2012 gibt es das passende Mausbuch: Mit "Türen auf! Hereinspaziert und Augen auf!" hält man quasi die Folgen von ein paar Wochen in der Hand und kann dem Interesse des Kindes angemessen vorlesen oder einfach nur gemeinsam stöbern. Einer unserer Lieblinge ist das Kapitel "Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt". Kurz wird erläutert, was dort insgesamt alles geschieht, der Fokus wird aber auf das Institut für Robotik und Mechatronik gelegt. Wir sehen Bilder von Justin, dem knapp 2 Meter großen humanoiden Roboter, der "tanzen" und Bälle fangen kann. In für Kinder verständlicher Sprache wird erklärt, warum diese so "einfachen" Dinge für einen Roboter Höchstleistung sind. Ebenso erfährt man, für was Roboter eigentlich entwickelt werden und warum Justin Justin heißt. Die einzelnen Berichte werden von zahlreichen Bildern begleitet, die das gelernte Wissen "erlebbarer" machen. Auch der Rest des Layouts ist sehr ansprechend: Die Maus ist natürlich mit lustigen Bildern vertreten und bringt kurze Facts zum Thema ein. Urteil: "Türen auf! Hereinspaziert und Augen auf!" ist ein etwas anderes "Wissensbuch", das Kinder durch die typische Erzählkunst der TV-Serie Wissen über besondere Themen näherbringt. Für Fans der Maus garantiert ein Lesemuss, aber auch für alle anderen neugierigen Kinder definitiv eine Empfehlung. Dieser ganz besondere Einblick in die Welt der Forschung und des Wissens ist uns definitiv 5 Spielsachen wert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks