Sabine Dau Hüter des Soma

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hüter des Soma“ von Sabine Dau

Selbst Wesen, die weder Mitgefühl noch Liebe kennen, haben ein Recht zu leben. Davon ist Yama, der Herr des Totenreichs zutiefst überzeugt. Um das Überleben der dämonischen Asura zu sichern, unterbricht er sogar die Suche nach seinem verstorbenen Freund, der durch das Jenseits wandert. Doch um den drohenden Untergang der Dämonen zu verhindern, muss er einen Pakt mit den von ihnen gehassten Göttern eingehen. Wird Yama sein Versprechen halten und den brüchigen Frieden zwischen ihnen und den Völkern des Himmels bewahren? Die Autorin verbindet die Mythenwelt Asiens und eine dramatische Handlung zu einem packenden Fantasyroman. Die Yama-Chroniken dritter Teil.

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Spannender Reihen-Auftakt, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.

SelectionBooks

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen