Sabine Fenner Wenn ich an den kleinen Dingen hafte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn ich an den kleinen Dingen hafte“ von Sabine Fenner

Lyrische Impressionen und Textvariationen von Sabine Fenner, die das Leben ihr "zu Füßen legte"; mit Bildern von Manfred Wrobel.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wenn ich an den kleinen Dingen hafte" von Sabine Fenner

    Wenn ich an den kleinen Dingen hafte
    Aljona-poems

    Aljona-poems

    28. April 2012 um 12:38

    Es sind die kleinen Dinge, die jeden Tag zu etwas Besonderem machen können. Die Gedichte von Sabine Fenner gehen ins Herz. Worte, über die man noch eine ganze Weile nachsinnen kann. Die Bilder sind sehr passend gewählt. Für mich hatten einige einen gewissen Wiedererkennungswert, was zusätzlich Erinnerungen geweckt hat. Ein kleiner Schatz und noch dazu für einen guten Zweck. Wunderbar!