Sabine Fischer

 4.6 Sterne bei 69 Bewertungen
Autorin von Trommelfeuer, Sommerblues und weiteren Büchern.
Sabine Fischer

Lebenslauf von Sabine Fischer

Sabine Fischer wurde 1956 in Wuppertal geboren und wuchs in Mönchengladbach auf. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Augenoptikerin - ein Beruf, in dem sie heute noch tätig ist. Sie hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder und lebt nach wie vor in ihrem Heimatort Mönchengladbach.

Neue Bücher

Silvesterliebe ( Four Lives 3)

 (7)
Neu erschienen am 27.11.2018 als E-Book bei Eisermann Verlag.

Alle Bücher von Sabine Fischer

Trommelfeuer

Trommelfeuer

 (28)
Erschienen am 15.11.2017
Sommerblues

Sommerblues

 (26)
Erschienen am 20.09.2017
Sommerblues (Four Lives 1)

Sommerblues (Four Lives 1)

 (8)
Erschienen am 23.02.2018
Silvesterliebe ( Four Lives 3)

Silvesterliebe ( Four Lives 3)

 (7)
Erschienen am 27.11.2018
Silvesterliebe

Silvesterliebe

 (0)
Erschienen am 08.12.2017

Neue Rezensionen zu Sabine Fischer

Neu

Rezension zu "Silvesterliebe ( Four Lives 3)" von Sabine Fischer

Silvesterliebe
laraundlucavor einem Monat

Inhalt:


Ein Schneesturm schneidet Caitlin in der Silvesternacht nicht nur von der Außenwelt ab, sondern legt ihr obendrein einen halberfrorenen Mann in den Vorgarten. Nachdem sie ihm das Leben gerettet hat, steht er ein paar Tage später erneut vor ihrer Tür, um das Fremdenzimmer zu mieten, das Caitlin anbietet. Nach kurzem Zögern willigt Caitlin ein, nicht ahnend, dass ihr neuer Untermieter Ben Wagner ist, der Leadsänger einer berühmten deutschen Rockband. Ben hat einen guten Grund, ihr seine Identität zu verheimlichen. Doch als sich die beiden ineinander verlieben, wird es kompliziert.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist meist angenehm zu lesen, aber manchmal etwas langatmig. Vor allem ab der Hälfte wurde der Erzählstil leichter und flüssiger zu lesen, so dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin.

Die Handlung hat mir ganz gut gefallen, allerdings war ihr Verlauf zwischendurch etwas langwierig und zähflüssig. Der Einstig ist mir nicht ganz so leicht gefallen, am Ende konnte mich die Liebesgeschichte aber dann doch noch recht gut packen. Auch wenn ich gerne noch mehr Situationen zwischen den beiden erlebt hätte. Mehr Emotionen und Gefühl. Der Fokus lag zwischendurch mehr auf anderen Handlungssträngen. Die Geschichte war auch sehr vorhersehbar. Es war von Anfang an offensichtlich, wer hinter den Manipulationsversuchen das Café betreffend stand - nur Caitlin schien das alles gelassen zu sehen und wollte dagegen nichts tun.

Ben mochte ich unheimlich gerne, auch wenn er zuerst wie der typische Bad Boy und Frauenverschlinger gewirkt hat. Doch je näher man ihn kennen lernte, desto mehr wuchs er mir ans Herz.

Alles in allem eine nette und unterhaltsame Geschichte mit ein paar Längen, die mich am Ende aber doch noch gut abholen konnte. 

3,5 von 5 Sternen 

Fazit:

Eine nette Geschichte, der es aber an dem gewissen Etwas gefehlt hat. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Silvesterliebe ( Four Lives 3)" von Sabine Fischer

Schöne kurzweilige Geschichte, mit unvorhergesehenen Wendungen
Siraeliavor einem Monat

„Four Lives 3 – SILVESTERLIEBE“ ist der dritte Teil der Reihe von Sabine Fischer, der im Eisermann Verlag erschienen ist. Mir war vor dem Lesen nicht bewusst, dass es bereits zwei vorangehende Teile gibt, was den Lesespaß zum Glück nicht beeinträchtigt hat. Das Buch kann sehr gut als Stand Alone gelesen werden. Allerdings haben der Schreibstil und die Art der Geschichte, die mir gut gefallen hat, dazu geführt, dass ich mir auch schon die beiden Vorgänger gekauft habe.

Aber nun zur Geschichte: Caitlin, eine junge Frau zieht nach dem Tod ihres Vaters und der Großmutter aus Dublin zurück nach Deutschland, welches sie vier Jahre zuvor fluchtartig verlassen hatte. Parallel lernen die Leser das Bandmitglied Ben kennen, der Leadsänger und kreative Kopf der Band Four Lives ist und dem halb Deutschland zu Füßen liegt. Er selbst ist Perfektionist und mit dem Rummel um seine Person etwas überfordert. Durch einen Schneesturm, in dem Ben fast ums Leben kommt, treffen die Beiden aufeinander indem Caitlin ihn auffindet und mit zu sich nach Hause nimmt. Sie erkennt Ben nicht und er genießt, dass er als Mensch und nicht als Star wahrgenommen wird. Es kommt, wie es kommen muss, die beiden verlieben sich ineinander und müssen einige Hürden überwinden…

 

Die Geschichte hat mich positiv überrascht. Der Plot ist intensiv und dabei unterhaltsam. Nicht nur die Länge des Buches, sondern auch die Nebenschauplätze waren spannend. Gerne vergebe ich 4,5 von 5 Sterne für diese gute Unterhaltung zur Weihnachtszeit.

Kommentieren0
3
Teilen
T

Rezension zu "Silvesterliebe ( Four Lives 3)" von Sabine Fischer

perfekt für kuschelige Lesestunden
Tanja_Buchgartenvor 2 Monaten


Meine Meinung:

 

Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Die Sprache bildreich, sodass ich mir alles gut vorstellen konnte. Die Geschichte wird aus Caitlins und Bens Sichtweise erzählt wodurch ich ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen sehr gut nachvollziehen konnte, durch den Erzählstil in der 3. Person blieb ich weiter von den Protagonisten entfernt/ distanziert zu ihnen

Dass es der 3. Teil einer Reihe ist, habe ich mir zwar beim Lesen ab und zu gedacht, aber nicht wesentliches vermisst, sodass er sehr gut auch als Einzelband lesbar ist.

 

Die Geschichte und die Charaktere gefielen mir ganz gut. Caitlin ist eine sympathische junge Frau, die ihren Weg sucht, aber immer wieder Steine in den Weg gelegt bekommt. Ben, auf den ersten Blick ein typischer Rockstar.

Beiden gelingt im Verlaufe der Geschichte eine für mich nachvollziehbare Entwicklung. Sei es auf der beruflichen, der persönlichen als auch der emotionalen Seite.

 

Fazit:

 

Eine Geschichte für einige gemütliche Lesestunden. 


Vielen Dank an den Verlag und Rezensiere Exklusiv für die Bereitstellung eines ebooks als Rezensionsexemplar.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
A
Letzter Beitrag von  AngelinaNinavor 5 Tagen
Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde.

Gerne möchte ich noch die Chance nutzen und an der Debütautorenaktion 2018 teilnehmen und stelle dafür 5 Leseexemplare zur Verfügung.(
https://www.lovelybooks.de/autor/Angelina-Dixken/Atramentum-1547569239-w/buchverlosung/1960597378/ )

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ...
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis.
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben?


Eine Leseprobe gibt es hier: https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/

Ich freue mich über interessantes Feedback.

Eure Angelina Dixken
Zur Leserunde

Einladung zur Leserunde Trommelfeuer

Liebe Leser/LovelybooklerInnen,  

 

Habt Ihr Lust auf Rockstars, Liebe, Herzschmerz und große Gefühle? Dann macht mit in meiner Leserunde!

 

Worum geht’s?

 

Als Drummerin Tessa Tardos erfährt, dass die berühmteste deutsche Rockband "Four Lives" einen Ersatz für den erkrankten Schlagzeuger Tom sucht, ist sie sofort Feuer und Flamme. Auf der Europatournee der Band kann Tessa nicht nur in ihrer großen Leidenschaft, der Musik, aufgehen, sondern auch endlich ihre Sorgen um ihre kranke Mutter wenigstens für einen kurzen Moment vergessen. Wäre da nicht Bassist Richie, der ihr bei jeder sich bietenden Gelegenheit das Gefühl vermittelt, dass sie für ihn nicht mehr als eine schlechte Zweitbesetzung ist. Tessa will das Problem mit dem attraktiven Musiker endlich aus der Welt schaffen und stellt ihn nach einem Konzert in seinem Zimmer zur Rede, ohne zu ahnen, dass diese Nacht ihr Leben für immer verändern wird ...

 

Wer noch nicht sicher ist, was ihn erwartet: Hier gibt es die ersten Kapitel als kleinen Vorgeschmack. www.sabinefischer.net

 

So kannst du teilnehmen:

Verratet mir euren Lieblings-Rockstar und was das Besondere an ihm ist, dann habt ihr die erste Hürde schon genommen und seid in den Lostopf gehüpft. Der LYX-Verlag stellt dafür 10 Exemplare in eurem Wunschformat als Downloadlink zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 05.08.2016

 

 

Ihr wollt wissen, mit wem Ihr es zu tun habt?

Mein Charakter im Ultra-Kurz-Format: Verträumt, chaotisch, romantisch und gleichermaßen süchtig nach Harmonie und Schokolode. Wer mehr wissen will – auf meiner Facebookseite gibt es Einblicke in mein Autoren, - wie auch mein privates Leben.

https://www.facebook.com/pages/Sabine-Fischer-Autorin/638407832952977?ref=hl

 

Ich werde die Leserunde begleiten, freue mich darauf, alle eure Fragen zu beantworten und mit euch zu diskutieren. Und über eine Rezension auf Amazon und den sonstigen Online-Händlern deines Vertrauens würde ich mich natürlich besonders freuen.

 

Wer kein Exemplar bekommen oder es bereits gelesen hat, ist natürlich genauso willkommen. Ich freue mich auf eure Leseeindrücke und den erneuten Austausch mit euch. Denn schon die erste Leserunde mit meinem Debütroman Sommerblues hat mir großen Spaß gemacht.

 

Ich freue mich auf Euch!

Eure Sabine

Letzter Beitrag von  SonjaBvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Einladung zur Leserunde Sommerblues

Habt Ihr Lust auf Segelromantik? Lust auf Rockstars abseits jeglicher Klischees? Lust auf Liebe, Herzschmerz, große Gefühle? Lust darauf, Sommerblues zu lesen und an meiner Leserunde teilzunehmen?

Dann müsst ihr mir nur schreiben, ob ihr schon einmal auf einem Segelboot wart oder ob ihr gerne einmal segeln würdet,  und schon seid ihr in den Lostopf gehüpft. Mein Verlag Egmont LYX http://www.egmont-lyx.de/ stellt dafür 15 Exemplare im E-PUB Format zur Verfügung.

Ich werde gerne zu allen Fragen Stellung nehmen und mit euch über die Inhalte diskutieren. Und über Rezensionen zu meinem Debütroman würde ich  mich natürlich besonders freuen.

Bewerbungsschluss ist der 08. August 2015.

Wer kein Exemplar bekommen hat oder es bereits gelesen hat, ist natürlich genauso willkommen. Ich freue mich auf den Austausch mit euch.

Zeit, die ich online bin und Fragen beantworte: für die Frühaufsteher vormittags bis 13 Uhr und die Nachtschwärmer am Abend ab 21 Uhr.

Eine ausführliche Leseprobe gibt es auf meiner Homepage

www.sabinefischer.net




Letzter Beitrag von  LadySamira091062vor 3 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sabine Fischer wurde am 19. März 1956 in Wuppertal (Deutschland) geboren.

Sabine Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 94 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks