VerratKriminalroman

3,3 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (10):
supersusis avatar
supersusi
vor 8 Monaten

mäßig spannend

Kritisch (3):
MissNorges avatar
MissNorge
vor 4 Jahren

Ein schwieriges Thema, aber sehr nicht spannend ...

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Hochspannend und beklemmend nah an der Realität: wenn ein Menschenleben zum Kostenfaktor wird.

Für Hauptkommissar Matthias Kammowski ist nicht nur das Wetter ein Schock, als er aus dem Kuba-Urlaub in die Berliner Kälte zurückkommt: In sein Einzelbüro – ein Privileg, das er seit Jahren erfolgreich verteidigt – hat man ihm eine junge Kollegin gesetzt, die er einarbeiten soll. Und zwar gleich mit einem brisanten Mordfall, denn der Geschäftsführer eines katholischen Klinikunternehmens wurde tot in einem Berliner Hotel aufgefunden. Als Kammowski dann auch noch Besuch von der Journalistin Christine erhält, einer alten Freundin, die ihm eine haarsträubende Verschwörungstheorie über mafiose Zustände im Berliner Gesundheitssystem präsentiert, hat der Kommissar endgültig genug. Doch dann entgeht Christine nur knapp einem Anschlag auf ihr Leben …

»Verrat« ist der erste Teil einer Krimi-Reihe, die sich spannend und hochkompetent die jüngsten Skandale im Gesundheitswesen vornimmt. Die Autorin Sabine Fitzek ist Neurologin und hat über 10 Jahre als Chefärztin gearbeitet.

Beste Unterhaltung für Fans von Polit-Krimis und Spannungsromanen mit gesellschaftskritischem Hintergrund.

Die Medizin-Krimis mit Kommissar Kammowski aus Berlin sind in folgender Reihenfolge erschienen:
• »Verrat«
• »Verrückt«
• »Verstorben«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426524480
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:368 Seiten
Verlag:Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.12.2019

Rezensionen und Bewertungen

3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
Sortieren:

Community-Statistik

Band 1 der Reihe "Kammowski ermittelt"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks