Sabine Guhr-Biermann

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorenbild von Sabine Guhr-Biermann (©privat)

Lebenslauf von Sabine Guhr-Biermann

Bereits mit 26 Jahren, im Jahr 1989, gründete die Astrologin Sabine Guhr-Biermann die Lebensberatungspraxis Opalia. Seit dieser Zeit arbeitet die Mutter von vier Kindern mit Leidenschaft, Herz und Verstand auf dem Gebiet der esoterischen Psychologie. 11 Jahre später entdeckte die Buchautorin auch ihre Leidenschaft zur Schriftstellerei, gründete im Jahr 2000 den Libellen-Verlag und hat seitdem weit über 20 Bücher veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sabine Guhr-Biermann

Cover des Buches Die Grenzgängerin (ISBN: 9783934982390)

Die Grenzgängerin

 (1)
Erschienen am 28.05.2016
Cover des Buches Die Opalia Numerologie (ISBN: 9783934982017)

Die Opalia Numerologie

 (0)
Erschienen am 15.07.2016
Cover des Buches Die Opalia Numerologie-Karten (ISBN: 9783934982079)

Die Opalia Numerologie-Karten

 (0)
Erschienen am 01.10.2000
Cover des Buches Der magische Ring (ISBN: 9783934982239)

Der magische Ring

 (0)
Erschienen am 15.06.2015
Cover des Buches Das glorreiche Ende eines Lebens (ISBN: 9783934982314)

Das glorreiche Ende eines Lebens

 (0)
Erschienen am 18.09.2014
Cover des Buches Die Seelenprofilerin (ISBN: 9783934982338)

Die Seelenprofilerin

 (0)
Erschienen am 14.10.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sabine Guhr-Biermann

Cover des Buches Die Grenzgängerin (ISBN: 9783934982390)Assis avatar

Rezension zu "Die Grenzgängerin" von Sabine Guhr-Biermann

Das Buch ist anders, als man es auf den ersten Blick erwartet, aber trotzdem sehr interessant
Assivor 4 Jahren

Das Cover und der Klappentext haben mich sehr neugierig auf das Buch gemacht. Dann begann ich mit dem Lesen und hatte doch meine kleinen Schwierigkeiten mit dem Schreibstil, das dieser sehr sachlich ist. Man hat also das Gefühl ein Sachbuch zu lesen. Wobei die erotischen Szenen wiederum doch recht anregend beschrieben sind. Vielleicht auch ein Fehler meinerseits, da ich nicht mit dieser Art Buch bei dem Cover gerechnet habe. Aber ich habe weiter gelesen und es wurde sehr informativ.
Die Gedankenwelt und die Beweggründe der Protagonistin Claire werden von der Autorin sehr ausführlich beschrieben und so bekommt man einen sehr guten Einblick. Bei ihrer Entdeckungsreise durch die verschiedenen Formen der Sexualität lernt der Leser viele neue Spielmöglichkeiten kennen, was sehr interessant ist, aber manchmal auch sehr extrem. Aber auch Claire findet nach dieser experimentellen Phase ihr Glück.

Fazit:
Das Buch ist anders, als man es auf den ersten Blick erwartet, aber trotzdem sehr interessant und informativ.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks