Sabine Guhr-Biermann Lichtspiele

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lichtspiele“ von Sabine Guhr-Biermann

Die Autorin von ihrer ganz privaten Seite - 1986 verfasste Sabine Guhr-Biermann aus persönlichen Selbstfindungsgründen ihre damaligen "Nachgedanken", die sie Jahre später als "Lichtspiele" veröffentlicht, um auch andere Menschen an der Erkenntnis und dem Trost teilhaben zu lassen, den sie selbst darin gefunden hat. Begleitet von stimmungsvollen schwarz-weiß Fotografien aus ihrem damaligen Heimatort lädt dieses Buch den Leser zur Meditation, zum Nachsinnen, zum Sich-Selbst-Wiederfinden oder aber einfach nur zur Inspiration ein.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen