Märchen schreiben: Ein Lehr- und Arbeitsbüchlein für Anfänger und Fortgeschrittene

von Sabine Hartmann 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Märchen schreiben: Ein Lehr- und Arbeitsbüchlein für Anfänger und Fortgeschrittene
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

romi89s avatar

*****Wieder ein wunderbar strukturiertes und praktisches Büchlein zur Anregung der Kreativität!*****

brenda_wolfs avatar

Hier werden alle Elemente eines Märchens knackig auf den Punkt gebracht

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783935928847
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:88 Seiten
Verlag:Hottenstein Buchverlag
Erscheinungsdatum:09.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    romi89s avatar
    romi89vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: *****Wieder ein wunderbar strukturiertes und praktisches Büchlein zur Anregung der Kreativität!*****
    *****Wieder ein wunderbar strukturiertes und praktisches Büchlein zur Anregung der Kreativität!*****

    S. Hartmann ist eine tolle Lehrmeisterin!
    Schon mein poetisches Potenzial half sie mit " Gedichte schreiben: Ein Lehr- und Arbeitsbüchlein für Anfänger und Fortgeschrittene" zu entfalten.

    Nun ging es ans Märchen schreiben....

    Schon das Cover weckt Assoziationen, lässt die Kreativität sprudeln...
    Ein Märchenwald...
    Feenstaub...
    Einfach herrlich!
    ...und zugleich eine wunderbare Einstimmung auf die Thematik!

    Nach einer übersichtlichen und sehr wohldurchdachten Einführung in die verschiedenen Elemente, die in traditionellen Märchen eine Rolle spielen, wird der Leser Schritt für Schritt an das Verfassen eines eigenen Märchens herangeführt. Perfekt! Man wird nicht allein gelassen. Im Gegenteil, man erhält immer wieder kleine "Anstupser"/ Ideen, Beispiele....
    Auch die Überarbeitung word thematisiert.
    Wer selbst schon geschrieben hat, weiß, dass dies eigentlich der anstrengendste, aber wichtigste Part dabei ist.

    Doch S. Hartmann bleibt nicht bei den traditionellen Märchen stehen.
    Auch Märchenparodien sollen einen Platz erhalten.
    Hier darf es wahnwitzig und verrückt werden - es gilt die Norm und Grenzen zu überschreiten!
    Sehr schöne Beispiele machen sofort Lust sich selbst an einer Parodie zu versuchen.

    Schlussendlich wird es - wie ich finde - besonders interessant, denn nun werden Perspektiven und Settungs verändert, Figuren vermischt und auch die ein oder andere Gesellschaftskritik darf unter einem Deckmantel eingeflochten werden.
    Wer kann da noch an sich halten???
    Ein spannendes Feld!

    Einziges Manko - es fehlt einem im Lebensalltag leider allzuoft die Zeit seine Kreativität voll auszuleben! Doch dafür kann S. Hartmann nichts!
    Apropos: Wäre das nicht ein tolle stoff für ein gesellschaftskritisches Märchen : "Dornröschen im Hamsterrad der Zeit"?!
    ...

    Tausend Sterne für diese tolle "Anleitung"!

    Kommentieren0
    29
    Teilen
    brenda_wolfs avatar
    brenda_wolfvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Hier werden alle Elemente eines Märchens knackig auf den Punkt gebracht
    Märchenhaftes Arbeitsbuch

    Das Cover gefällt mir gut. Das Licht im Baum im schummrigen Wald ... oder ist es ein nächtlicher Zaubergarten?

    Das Büchlein ist handlich und die Ausgestaltung ist gelungen.

    Die Autorin Sabine Hartmann bringt in ihrem Werk alle Element eines Märchens knackig auf den Punkt. Worauf kommt es an? Wer Märchen liebt, weiß das zwar alles, aber durch die kompakte Form des Büchleins, wird dem Märchenschreiber ein praktisches und handliches Werkzeug an die Hand gegeben. Er findet Denkanstöße für eigene Ideen, z.B. wie entwickelt man einen Plot, die typischen Figuren, typische Orte, Symbole, Aufgaben, Gegenstände. Sie bringt Beispiele und Vorschläge.

    Fazit: Klein aber oho!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Sago68s avatar
    Sago68vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Weckt die Schreiblust.
    Weckt die Schreiblust

    Das Büchlein, das bequem in die Handtasche passt, hat es wirklich in sich.
    Von außen erinnert es an ein hübsches Märchenbuch. Innen ist es praxisnah, sorgfältig strukturiert und überhaupt wohldurchdacht. Die typischen Merkmale und der klassische Aufbau von klassischen Märchen werden durchleuchtet. Auch die Möglichkeit, Märchen zu parodieren, wird vorgestellt. Da ich schon sehr lange Märchen schreibe und auch schon einige veröffentlicht wurden, war der Theorieteil für mich in erster Linie Wiederholung. Die von der Autorin verfassten Beispielmärchen sind aber so fantasievoll, dass ich auch als Fortgeschritte profitieren konnte. Durch meinen Kopf spukt jetzt jedenfalls ein eben ersonnener Märchenheld, dem ich nur aus Zeitmangel noch kein Leben einhauchen konnte.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Rinixs avatar
    Rinixvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr schönes Büchlein für Märchen-Erfinder
    Empfehlenswert

    Ich durfte dieses Büchlein im Rahmen einer Leserunde mit der Autorin lesen und mich selbst ausprobieren.
    Das Buch ist klasse geschrieben, kurz und prägnant auf den Punkt gebracht und war für mich als Anfänger super zu verstehen.
    Es hat mit total Spaß gemacht und war verwundert, wie gut es doch geklappt hat meine eigenen Märchen zu schreiben. Es ist auch immer Platz im Büchlein für die eigenen Notizen und eine genaue Anleitung für das Schreiben von Märchen.
    Ich bin begeistert und kann es nur weiter empfehlen. Danke liebe Sabine!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    elfentrolls avatar
    elfentrollvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Ein märchenhaftes Arbeitsbüchlein für Leute , die gerne mal ein eigenes Märchen schreiben wollen
    Ein märchenhaftes Arbeitsbüchlein für Leute , die gerne mal ein eigenes Märchen schreiben wollen

    Das Buch "Märchen schreiben : Ein Lehr- und Arbeitsbüchlein für Anfänger und Fortgeschrittene" von Sabine Hartman durfte ich in einer Leserunde lesen und testen.


    Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und leicht verständlich. Es passt in jede Handtasche durch sein Format, so das man immer immer nachschlagen kann.

    Alles ist alles gut beschrieben, aber das Märchen schreiben, erwies sich trotz gutem studieren des Büchleins doch schwerer als gedacht. Es braucht viel Zeit , Ruhe und Fantasy. Und sicherlich auch das Talent zum Schreiben und Geschichten erzählen. Ich werde auf jeden Fall weiter dran arbeiten. 

    Ich gebe dem Buch volle Punktzahl, da es nur wenige Bücher dieser Art gibt und es wirklich ein tolles Arbeitsbuch ist. 

    Allen die damit arbeiten wollen viel Spaß und ein großes Lob an die Autorin.

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    S
    Märchen gehören zu unserer Kultur. Alle Kinder wachsen damit auf, nicht nur bei uns, weltweit. Trotzdem – oder gerade deshalb? – hagelt es Kritik. Zu grausam, chauvinistisch, angsteinflößend.

    Genau der richtige Zeitpunkt, eigene, moderne Märchen zu erzählen.

    Dieses Büchlein unterstützt Sie dabei. Mit Theorie und Anregungen, mit Beispielen und Tipps.

    Schreiben Sie Ihr erstes eigenes Märchen.

    Dieses Handbüchlein für die Hand- oder Hosentasche hat das Format A6. Es steht Platz zur Verfügung, um eigene Ideen, Szenen oder Texte direkt im Büchlein zu notieren.

    Inhaltlich erläutert das Büchlein was ein Märchen ausmacht, wie man eines selbst entwickelt und gibt Beispiele, die zeigen, was genau gemeint ist.

    Im zweiten Abschnitt können sich die Leser selbst ans Märchenschreiben machen.

    Der dritte Teil regt dazu an, Märchenparodien zu verfassen und im letzten, bekannte Märchen als Ausgangsbasis für neue, eigene Texte zu verwenden.

    Diese Leserunde richtet sich an Leserinnen und Leser, die auch gern einmal etwas schreiben wollen.



    S
    Letzter Beitrag von  Sabine_Hartmannvor 2 Monaten
    Herzlichen Dank und viel Spaß beim Märchen erfinden.
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks