Sabine Hartmann Nur ein Katzensprung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur ein Katzensprung“ von Sabine Hartmann

Wir müssen davon ausgehen, dass dieser Junge entführt und dann entkleidet wurde. Wir haben Fasern einer Wolldecke an ihm gefunden. Anschließend hat der Täter ihn komplett in Frischhaltefolie eingewickelt, was zum Tod durch Ersticken führte.' Als aus der Innenstadt Holzmindens ein weiteres Kind verschwindet, versuchen nicht nur die beiden Kommissare Kofi Kayi und Stefan Ollner, dem Täter auf die Spur zu kommen. Auch die Bürger organisieren sich. Trotzdem können sie nicht verhindern, dass noch ein Kind entführt wird. Da alle Erwachsenen Wichtiges zu erledigen haben, hört niemand zu, als Kim von dem Mann mit den Katzenbabys erzählt …

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

Solange du atmest

Ein seichter Thriller, der durch den leichten, absolut angenehmen Schreibstil und eine Familiengeschichte besticht, die man lesen will.

nessisbookchoice

Stille Wasser

spannender Thriller, Wahnvorstellung oder Realität?

janaka

Hex

unglaublich fesselndes Buch

Sandra1978

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nur ein Katzensprung" von Sabine Hartmann

    Nur ein Katzensprung

    Thrillerlady

    18. November 2012 um 17:14

    Dieser Krimi, der mir bis dato unbekannten Autorin hat mir im Großen und Ganzen recht gut gefallen. Die Story hat Potential, hätte allerdings noch ein wenig Feinschliff vertragen. Mich konnte vor allem die Thematik überzeugen, hat sie doch etwas, was Spannung und Lesevergnügen versprach. Die Spannung konnte am meisten am Ende hin überzeugen, der Rest hätte ruhig mehr vertragen können. Trotzdem war es gut zu lesen, der Lesefluss überzeugt, es langweilt nicht und man bleibt somit am Ball, weil man neugierig ist, was des Rätsels Lösung ist. Des Rätsels Lösung hat mir gut gefallen, allerdings hätte ich auch dort ein wenig Feinschliff, sprich ein bisschen mehr Aufklärung gut gefunden. Das war mir ein bisschen zu abrupt abgehandelt. Die kurzen Kapitel machen es einem leicht das Buch schnell wegzulesen. Fazit: Ein recht gelungenes Buch, mit interessanter Story, die Potenzial hat. Ein wenig mehr Spannung und es wäre noch besser gewesen. Empfehlenswert für Leser, die gerne neue Autoren testen und auch Bücher ohne durchgehende Hochspannung mögen. Auf mich wartet nun noch der erste Teil "Ausweichmanöver". Note: 3+

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks