Sabine Heilmann

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Grüß mir Hugo! Gespräche mit dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen im Schlossturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten in der Luft - Moderne Helden

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten & Fabeln

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weiterbildung mal anders

    Kurz-Krimis 1-8 / Der Bio-Killer, Auf Holprigen Pfaden
    Harty

    Harty

    18. April 2017 um 12:22 Rezension zu "Kurz-Krimis 1-8 / Der Bio-Killer, Auf Holprigen Pfaden" von Sabine Heilmann

    Der 2. Fall dieses 2. Buches der Krimi-Reihe findet während einer Weiterbildung statt. Der Fall entwickelt sich sehr interessant, denn es lässt sich wirklich nicht vorausschauen, was da passiert. Zum Teil kommen die Fantasy-mäßigen Züge der Autorin gepaart anscheinend mit ihrem beruflichen Wissen (nachzulesen) gut zur Geltung. Hat viel Spaß gemacht beim Lesen! Auch das Cover finde ich mal zur Abwechslung interessant, da nicht so im Mainstream. Die Story hätte für mich ruhig noch länger sein können.

  • Nette, einfallsreiche Krimi-Serie

    Kurz-Krimis 1-8 / Ein mörderisches Schauspiel in drei Akten, Die Kreuzfahrt in den Tod
    Harty

    Harty

    18. April 2017 um 12:04 Rezension zu "Kurz-Krimis 1-8 / Ein mörderisches Schauspiel in drei Akten, Die Kreuzfahrt in den Tod" von Sabine Heilmann

    Zwar locker, aber durchaus mit sehr ernstzunehmenden realen Ansätzen, die zum Nachdenken anregen und in die Tiefe gehen. Zum Teil sind es Reisekrimis, was zusätzlich Spaß macht und Wissen vermittelt. Die Hauptperson der ganzen Serie ist ein Hauptkommissar, der durch alle Teile hindurch an der verkorksten Beziehung zu seiner Ex-Frau knabbert und rumklamüsert. Der 1. Band beginnt zwar etwas lasch, steigert sich aber kontinuierlich – ganz wie eben jene verkorkste Beziehung. Der 2. Fall dieses Buches  spielt schon mal auf einem ...

    Mehr
  • Wunderbare Mischung aus Liebe, Leidenschaft, Abenteuer und Anspruch

    Amors Pfeile verfliegen sich mitunter, doch stets mit Bedacht
    Muellerin1

    Muellerin1

    09. April 2017 um 19:02 Rezension zu "Amors Pfeile verfliegen sich mitunter, doch stets mit Bedacht" von Sabine Heilmann

    Ich hoffe, der zweite Teil ist auch so gut. Ich fange ihn morgen an, zu lesen. Dieser 1. Band ist nicht unbedingt leichte Kost, obwohl es zwischendurch witzig, ironisch und auch humorvoll rüberkommt. Es hat mir insgesamt eine Vorstellung von ungeheuer viel Kraft, Mut und Stehvermögen vermittelt. Die Hauptperson Tamara fällt von einer schwierigen Situation in die andere, schafft es aber bis zum Ende hin, alles ganz gut zu sortieren - wie im richtigen Leben eben. Nach einem Missgriff in Liebesdingen wird sie schließlich auf den ...

    Mehr