Sabine Hentschel Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?“ von Sabine Hentschel

Caras neues Leben scheint perfekt: Sie kann endlich mit ihrer großen Liebe zusammen seien. Doch da ziehen am Horizont bereits die ersten dunklen Wolken auf. Nachdem Marces und Cara ihre Zweisamkeit eine Weile allein genießen konnten, entscheiden sich beide dafür, dass es Zeit wird in die Welt der Sterblichen zurückzukehren. Cara beginnt daraufhin ein Studium in Jena und muss feststellen, dass es auch im normalen Leben jede Menge Hürden zu bewältigen gibt. Sie macht neue Bekanntschaften und schließt Freundschaften. Umso mehr Zeit sie jedoch mit den Sterblichen verbringt, desto häufiger muss sie ihre Liebe zu Marces vor den Anderen verteidigen. Das führt schließlich dazu, dass sie mehr und mehr in einen Spagat zwischen den zwei Welten gerät. Marces kümmert sich unterdessen weiter um die Erhaltung der Ordnung in der Welt der Unsterblichen und lädt sich als Hilfe seine beste Freundin Lilly ein. Diese Begegnung sowie der darauf folgende Besuch von Tara und Elen verschlechtern allerdings zusehends die Stimmung zwischen Marces und Cara. Sie ist hin und hergerissen. Wem kann sie vertrauen? In welcher Welt will sie leben? In der Welt der Sterblichen oder in jener der Unsterblichen? Nachdem sich Marces' und Elens Streitigkeiten von Tag zu Tag verschlimmern, ziehen zu alledem auch noch düstere Wolken am Himmel auf. Ein gerissener Gegenspieler von Marces treibt im Hintergrund sein Unwesen und seine Absichten sind tödlich. Für wen wird sie sich entscheiden? Für ihr sterbliches Leben (Licht) oder ihre unsterbliche Familie (Dunkelheit)? Lässt sich die Welt der Sterblichen wirklich mit jener der Unsterblichen vereinen? Begleitet Cara auf ihrem schwierigen Weg ihr eigenes Ich zu finden und dabei die Konsequenzen ihres Handels nicht aus dem Auge zu verlieren! Taucht ein in eine Welt in der auch der Hass keine Grenzen kennt. Denn auch Unsterbliche machen in ihrer Wut vor nichts halt.

Grandioser 2. Teil!!!

— TeamJacob

Ein toller zweiter Teil, mit ein paar Holperstellen aber einer tollen Story, die von mir 4 von 5 Sterne bekommt.

— Leseratte1711

Tolle Fortsetzung, macht Lust auf weitere Stunden in der Welt der Drachenkinder!

— nariel

Schöne Fortsetzung

— manuk23

Ein sehr schöner 2 Band

— nuffel

Stöbern in Fantasy

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Diese Geschichte bräuchte dringend eine Altersempfehlung. Nichts desto trotz ein absolut gelungener Fantasy - Thriller

Sakle88

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Guter Auftakt mit neuen Protagonisten und alten Bekannten.

Mayylinn

Götterkind 2 (Edda Reloaded)

Nordische Mythologie verständlich in Romanform gebracht - super für Liebhaber und Neueinsteiger in die Edda.

Rajet

Legenden und Lügner

Konnte mich überhaupt nicht überzeugen. Platte Charaktere, plumpe Storylines und keine wirkliche Spannung.

BlueSunset

Die Stadt der verbotenen Träume

Poetische Fantasy vom Feinsten. Außergewöhnlich anders.

Kaddi

The Chosen One - Die Ausersehene

Sehr Gelungen

Sturmhoehe88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genau so spannend, wie der erste Teil!

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    TeamJacob

    04. June 2017 um 17:02

    Da es sich hierbei um den zweiten Band handelt möchte ich lieber nichts zum Inhalt verrraten, aber ich kann schon einmal so viel sagen...Wow! Das Buch hat mir genau so gut gefallen wie der erste Teil und ich habe es einfach nur verschlungen! Cover:Das Cover hat mir wieder einmal sehr gut gefallen. Die Farben haben mir persönlich sogar noch besser als bei dem ersten Buch gefallen. Das Drachenkind passt sehr gut auf die Beschreibung von Niel, was ich wirklich toll finde.Charaktere:Die Charaktere sind wie ich finde noch besser geworden. DIe einzelnen Persöhnlichkeiten wurden noch mehr ausgebaut und man kann sie sich immer besser vorstellen. Cara und Marces sind immer noch  meine Lieblings Figuren obwohl Marces diesmal nicht so oft vorkam. Die Drachenkinder mag ich immer mehr und freue mich auf die anderen Bände mit ihnen. Die Freunde von Cara und Jenna finde ich alle sehr symphatisch und mag sie sehr gerne. Die Vampire finde ich genauso cool wie die Drachenkinder.Handlung:Ich bin wieder ohne Probleme sofort in die Geschichte eingetaucht und es wurde niemals langweilig. Die ganze Geschichte entwickelt sich weiter und wird immer spannender!Schreibstil:Wie beim ersten Band war auch hier der Schreibstil sehr flüssig und man hat einfach gemerkt, wie viel Liebe hinter der ganzen Geschichte steckt. Mich hat nur ein wenig gestört, dass mittendrin einfach ein Wechsel in Carls Perpektive war und ich musste mich damit erst einmal zurecht finden. Fazit:Ein toller zweiter Band, der nur och mehr Lust auf mehr macht! Freue mich schon sehr auf die weiteren Bände.

    Mehr
  • Das Abenteuer der Drachen geht in die zweite Runde...

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    Leseratte1711

    31. May 2017 um 15:35

    Dies ist der zweite von fünf Teilen der Kind-der-Drachen-Saga von Sabine Hentschel. Ich fand ihn teilweise besser, als den ersten Teil, jedoch haben mich an diesem Teil recht viele Rechtschreibfehler gestört. Aber dazu später mehr. Inhalt: Da auch hier wieder ein ewig langer Klappentext geschrieben wurde, werde ich diesen jetzt nicht hier reinkopieren. Also kurz zusammen gefasst: Cara ist mit Marces zusammen nach Jena gezogen. Aber in der angeblich perfekten Beziehung tauchen Abgründe und ein paar Problemen auf, unter anderem eine alte Bekannte von Marces. Aber sie muss auch in diesem Band viele Fragen beantworten und Entscheidungen treffen. Wem kann sie vertrauen? In welcher Welt will sie leben? In der Welt der Sterblichen oder in jener der Unsterblichen? Nachdem sich Marces' und Elens Streitigkeiten von Tag zu Tag verschlimmern, ziehen zu alledem auch noch düstere Wolken am Himmel auf. Ein gerissener Gegenspieler von Marces treibt im Hintergrund sein Unwesen und seine Absichten sind tödlich. Für wen wird sie sich entscheiden? Für ihr sterbliches Leben (Licht) oder ihre unsterbliche Familie (Dunkelheit)?Cover: Beim Cover finde ich schön, dass der gleiche Stil vom ersten Teil bei allen Bänden fortgeführt wird. Hier nun ein hübsches Kerlchen, der die Hand nach einem ausstreckt. Sehr süß. Die Farben haben mir beim ersten Band ein bisschen besser gefallen. Da war der Ombre-Effekt/ Farbverlauf fast schöner ^^Die Charaktere: Die Charaktere haben im Gegensatz zum ersten Teil ein paar Veränderungen erlebt. Cara ist meiner Meinungen nach immer noch etwas zu naiv. Als ob alles wo sie jetzt mit Marces zusammenwohnt besser ist und keine Probleme mehr auftauchen. Das muss sie dann irgendwann auch selber erkennen. Marces ist mir immer noch nicht sympathisch. War er nie und wird er wahrscheinlich auch nie sein....Die Freunde die sie in Jena kennenlernt finde ich hingegen super. Sehr interessante Charaktere, die leider viel zu kurz vorkamen. Der Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin war für mich besonders beim ersten Teil sehr ungewohnt, weswegen ich beim ersten Teil Probleme mit dem Lesen hatte, mittlerweile habe ich mich aber so sehr an ihn gewöhnt, dass er sich flüssig lesen lässt. Was mich wie oben schon angemerkt haben mich in diesem Teil sehr viele Fehlerchen genervt, die immer wieder den Lesefluss gestört haben. Traurig aber man kommt damit klar. Story: Die Story hat mir viel besser gefallen als die im ersten Teil, weil es endlich mal eine Gefahr gab, was mir im ersten Teil gefehlt hat. Klingt jetzt zwar seltsam, aber tja. Fazit: Ein toller zweiter Teil, mit ein paar Holperstellen aber einer tollen Story, die von mir 4 von 5 Sterne bekommt. LG, Leseratte1711Ps: Ein großes Danke an die Autorin, dass ich die Chance bekomme die weiteren Teile ihrer Saga zu lesen ;D

    Mehr
  • Leserunde zu All Age Fantasysaga "Kind der Drachen" (Band 1 bis 4) von Sabine Hentschel

    Kind der Drachen 1 – Nebel oder Dunkelheit?

    SabineHentschel

    Herzlich Willkommen! Dies ist eine übergreifende Leserunde zu den ersten vier Bänden der All Age Fantasysaga "Kind der Drachen". Ich stelle euch sämtliche eBooks zur Verfügung, die ihr dann lesen und rezensieren könnt. Begleitend gibt es verschiedene Fragen & Themen, die sich auf bestimmte Kapitelabschnitte beziehen. Am Ende der Leserunde, wenn alle vier Bände gelesen wurden, wird es eine Verlosung geben, in der ihr ein Taschenbuch eurer Wahl aus der Serie sowie 5 eBooks vom letzten Band "Kind der Drachen - Vergangenheit oder Zukunft?" (Erscheinungstermin für Dezember 2016 geplant) gewinnen könnt.Um was geht es:                    "Manchmal läuft das Leben an uns vorbei,               weil wir uns mit der Vergangenheit beschäftigen.                               Aber man muss sie bewältigen,                      um die Zukunft neu gestalten zu können."Kommt mit auf eine magische Reise, die alles Dagewesene verändern wird:Die Buchreihe "Kind der Drachen" ist eine Liebesgeschichte, die Zeit und Raum zu sprengen vermag. Eine spannende Erzählung um Licht und Dunkelheit beginnt, und Cara ist sich ihrer Sache ungewiss, für welche Seite sie sich entscheiden soll - schließlich buhlen gleich zwei Männer um ihre Gunst.Presse:Die „Kind der Drachen“ – Saga ist eine fünfteilige Fantasy Buchreihe für jung und alt. Die Bücher erzählen chronologisch von verschiedenen Lebensabschnitten der zu beginn 17-jährigen Cara, die durch eine verhängnisvolle Nacht plötzlich zwischen den Welten der Sterblichen und Unsterblichen steht.Die Themen in der Buchreihe sind nicht nur Fantasy typisch. Sie beantworten auch ganz aktuelle Fragen. Was passiert mit einer jungen Frau, die in Werdau aufgewachsen ist, wenn sie in eine Welt kommt, die von Machtgier, Angst & Hass zerrissen ist?Auf der Suche nach Ihrem Platz in unserer Welt und jener der Unsterblichen muss Sie selbst über sich hinauswachsen und ihre Ängste besiegen. Dabei stehen Ihr viele fantastische Freunde & Wesenzur Seite. Die „Kind der Drachen“ - Saga erschafft eine ganz neue, eigene Welt von Unsterblichen, die ihre eigenen grausamen Gesetze zur Erhaltung der Ordnung und Sicherheit haben. Die Mythologie derDrachen sowie auch der Vampire, Kobolde, Formwandler, Werwölfe und Trolle ist tiefgründig und realistisch.Neugierig geworden? Eine erste Leseprobe der Bücher erhaltet ihr hier www.sabinehentschel.deWenn ihr Lust habt, Cara und die anderen Drachenkinder auf ihrer Reise zu begleiten, dann bewerbt Euch bis zum 30.07.2016.Ich stelle jedem Gewinner jeweils alle vier eBooks der Saga zur Verfügung. Am Ende der Leserunde habt ihr die Chance 5 eBooks vom letzten Band "Kind der Drachen - Vergangenheit oder Zukunft?" (Erscheinungstermin für Frühjahr2017 geplant) zu gewinnen. *Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur aktiven Teilnahme und Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, die mindestens bei Lovelybooks und Amazon eingestellt werden sollte.Geplanter Lesezeitraum ist vom 01.08. bis 15.12. 2016. Danach findet die Buchverlosung statt.Liebe Grüße Eure Sabine

    Mehr
    • 186
  • Vampire gegen Drachen

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    dia78

    10. December 2016 um 23:24

    Das Buch "Kind der Drachen - Licht oder Finsternis" ist der 2. Band einer Reihe von Sabine Hentschel und erschien bereits 2015.Cara beginnt ihr Studium der Archäologie und Geschichte an der Uni von Jena. Alles scheint perfekt. Marces und sie haben ihr kleines Haus in Jena und genießen ihre gemeinsame Zeit. Doch dunkle Wolken der Vergangenheit ziehen auf. Carl, ein Vampir setzt alles daran die Drachen und Marces zu verletzen.Der Autorin gelingt wieder ein Werk zu verfassen, welches einem von der ersten Zeile weg mitreißt. Sicher, dieses Mal ist es erst gegen Schluss wirklich spannend, aber die Sprachfärbung und die Dialoge bringen einem dazu, die Geschichte mit der Hauptprotagonistin mitzuerleben. Mit ihr mitzufiebern, mit ihr die sich ihr stellenden Probleme und Entscheidungen mitzutragen.Auch kann man als sehr gut anmerken, dass man weiter in die Welt der Drachen, Vampire und Formwandler eingebunden wird. Schön langsam kristallisiert sich eine Welt heraus, welche man fast als Parallelwelt bezeichnen kann. Immer mehr kann man die Welt der Unsterblichen begreifen und welche Probleme auch damit einhergehen können und werden.Jeder, der gerne gut komponierte Fantasygeschichten über Drachen, Vampire, Formwandler und auch normale Menschen liest, sollte auf jeden Fall diese Reihe beginnen. Ich hoffe Sie werden diese so lieben wie ich. Auf geht es in den nächsten Band der Drachenkinder und ihren Abenteuern.

    Mehr
  • Kind der Drachen 2 - Licht oder Finsternis

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    manuk23

    06. November 2016 um 21:43

    Caras Leben scheint perfekt. Sie hat den Mann ihrer Träume gefunden und genießt die traute Zweisamkeit mit Marces. Doch schließlich beschließen sie in die Welt der Sterblichen zurückzukehren und Cara beginnt somit ein Studium in Jena. Sie lernt neue Freunde kennen und macht neue Bekanntschaften und sie lernt, dass es im wahren Leben jede Menge Hürden zu bewältigen gibt. Umso mehr Zeit sie bei den Sterblichen verbringt desto mehr ist sie hin und hergerissen zwischen den Welten. Marces kümmert sich unterdessen weiter um die Erhaltung der Ordnung in der Welt der Sterblichen. Er lädt sich zur Hilfe seine beste Freundin Lilly ein. Dies sorgt jedoch dafür, dass sich Cara und Marces immer weiter entfremden voneinander. Wem kann sie noch vertrauen? Unterdessen treibt ein gerissener Gegenspieler von Marces im Hintergrund sein Unwesen und seine Absichten sind tödlich. Der zweite Band der Fantasy Reihe und ich muss sagen ich war wieder begeistert davon. Wie auch schon zuvor bin ich begeistert von den Charakteren. Der Schreibstil war auch wieder sehr angenehm und hat richtig Lust gemacht weiter zu lesen. Ich freue mich auf jedenfall schon auf Band 3 :)

    Mehr
  • Das Leben steckt voller Überraschungen!

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    Lesemama1970

    19. October 2016 um 09:13

    Kind der Drachen - Licht oder Finsternis? ist im Juli 2015 von Sabine Hentschel bei epubli erschienen.Der zweite Teil dieser Reihe konnte mich mehr überzeugen als der erste.Es geht spannend los und bleibt über das ganze Buch hinweg auch spannend.Cara muss schwere Entscheidungen treffen, die ihr ganzes Leben verändern werden.Wem kann sie noch trauen?Wird die Liebe zwischen ihr und Marces die harte Zeit überstehen?In diesem Band wir auch etwas näher auf Niel und Tara eingegangen.Um der Geschichte richtig folgen zu können, empfehle ich bei Band 1 zu beginnen.Man kann die Bücher zwar auch einzeln gut lesen aber es fehlen einem dann wichtige Informationen.Ich freue mich jetzt schon auf den dritten Band, denn ich will unbedingt die vielen Fragen in meinem Kopf beantwortet bekommen.Von mir eine klare Kaufempfehlung.

    Mehr
  • Leserunde zu "Kind der Drachen 4 – Vernunft oder Liebe?" von Sabine Hentschel

    Kind der Drachen 4 – Vernunft oder Liebe?

    SabineHentschel

    »Die Kraft der Liebe lässtOzeane zu Pfützen schrumpfen,Festungsmauern zu kleinen Steinen zerfallenund eiserne Gitterstäbe sich in Luft auflösen.« Kommen Sie mit auf eine magische Reise, die alles Dagewesene verändert. Die Buchreihe „Kind der Drachen“ ist eine Liebesgeschichte, die Zeit und Raum zu sprengen vermag. Die spannende Erzählung um Traum und Wirklichkeit geht weiter und Cara ist sich ihrer Sache ungewiss, für welche Seite sie sich entscheiden soll – schließlich buhlen gleich zwei Männer um ihre Gunst. Über das Buch: Cara steht unter Schock. Zum ersten Mal in ihrem Leben weiß sie nicht, wie es weitergehen soll. Doch in all dem Chaos gibt es einen Hoffnungsschimmer, der ihr eine neue Perspektive geben wird...Nachdem Cara und Niel verurteilt wurden, bleibt Cara nichts anderes übrig, als mit Marces nach Prag zurückzukehren. Dort angekommen muss sie erkennen, dass Marces' düstere Seite langsam die Überhand gewinnt und ihr Leben bedroht. Doch in ihrer dunkelsten Stunde taucht ein Licht am Horizont auf: Gleich zwei neue Verbündete helfen ihr die Beweggründe der Unsterblichen zu verstehen.Während die Drachenkinder alles Erdenkliche versuchen um sie zu befreien, erfährt Cara, dass es bereits mehrere Revolutionsversuche einiger Unsterblicher gab, aber was fehlte, war ein wahrer Anführer. Und ausgerechnet sie soll nun diese schwierige Aufgabe übernehmen. Hat sie den Mut für sich selbst und für andere einzustehen? Ihr Zögern bringt sie schließlich in eine missliche Lage: Marces will sie unbedingt zu seiner Frau machen und verspricht dafür sogar eine Milderung von Niels Strafe. Aber ist dies wirklich der richtige Weg für Cara? Für wen wird sie sich letztendlich entscheiden? Für Marces (Vernunft) oder Niel (Liebe)?Begleitet Cara auf ihrem schwierigen Weg die Konsequenzen ihrer Entscheidungen zu bewältigen.Neugierig geworden? Eine erste Leseprobe zum Buch erhaltet ihr hier...Wenn Ihr Lust habt, Cara und die anderen Drachenkindern auf ihrer spannenden Reise zu begleiten, dann bewerbt Euch hier um eines der Rezensionsexemplare.Ich stelle 15 Exemplare von „Kind der Drachen – Vernunft oder Liebe?“ (Band 4 der Saga) zur Verlosung bereit. Davon sind 10 eBooks & 5 Taschenbücher (Softcover). Außerdem erhält jeder Teilnehmer nach der Leserunde ein kleines Goodie – ein signiertes Lesezeichen der „Kind der Drachen“ Saga. Um eines der Bücher zu ergattern, müsst ihr euch bis zum 22.05.2016 bewerben und mir sagen warum ihr das Buch gerne lesen würdet & was ihr von Band 4 erwartet. (Bitte bei der Bewerbung angeben, welches Format für euch in Frage kommt.)*Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, die mindestens bei LovelyBooks und Amazon eingestellt werden sollte. Wer schon ein Buch gekauft hat, ist selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen!Liebe GrüßeSabine HentschelKleine Anmerkung für alle Unentschlossenen: Es ist der vierte Band einer erfolgreichen Pentalogie, die sich an Jugendliche und junge Erwachsene richtet. Man muss die drei vorherigen Bände nicht zwingend gelesen haben, um den vierten Band als Leser miterleben zu können.

    Mehr
    • 147
  • Ein sehr schöner 2 Band

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    nuffel

    05. November 2015 um 17:17

    Titel: Kind der Drachen – Licht oder Finsternis Autor: Sabine Hentschel Verlag: epubli GmbH Erscheinungsjahr: 01.07.2015 Seitenzahl: 300 Seiten ISBN: 3737548676 Format: Taschenbuch Alter (wenn vorhanden): 14 – 18 Jahre Preis: 15,00 Euro Teil einer Reihe: ja 1 von 5 Teile Folgebände: 1 Teil: Kind der Drachen – Nebel und Dunkelheit (bereits erschienen) 3 Teil: Kind der Drachen – Traum oder Wirklichkeit (bereits erschienen) Klappentext: Caras neues Leben scheint perfekt: Sie kann endlich mit ihrer großen Liebe zusammen seien. Doch da ziehen am Horizont bereits die ersten dunklen Wolken auf. Nachdem Marces und Cara ihre Zweisamkeit eine Weile allein genießen konnten, entscheiden sich beide dafür, dass es Zeit wird in die Welt der Sterblichen zurückzukehren. Cara beginnt daraufhin ein Studium in Jena und muss feststellen, dass es auch im normalen Leben jede Menge Hürden zu bewältigen gibt. Sie macht neue Bekanntschaften und schließt Freundschaften. Umso mehr Zeit sie jedoch mit den Sterblichen verbringt, desto häufiger muss sie ihre Liebe zu Marces vor den Anderen verteidigen. Das führt schließlich dazu, dass sie mehr und mehr in einen Spagat zwischen den zwei Welten gerät. Marces kümmert sich unterdessen weiter um die Erhaltung der Ordnung in der Welt der Unsterblichen und lädt sich als Hilfe seine beste Freundin Lilly ein. Diese Begegnung sowie der darauf folgende Besuch von Tara und Elen verschlechtern allerdings zusehends die Stimmung zwischen Marces und Cara. Sie ist hin und hergerissen. Wem kann sie vertrauen? In welcher Welt will sie leben? In der Welt der Sterblichen oder in jener der Unsterblichen? Nachdem sich Marces' und Elens Streitigkeiten von Tag zu Tag verschlimmern, ziehen zu alledem auch noch düstere Wolken am Himmel auf. Ein gerissener Gegenspieler von Marces treibt im Hintergrund sein Unwesen und seine Absichten sind tödlich. Für wen wird sie sich entscheiden? Für ihr sterbliches Leben (Licht) oder ihre unsterbliche Familie (Dunkelheit)? Lässt sich die Welt der Sterblichen wirklich mit jener der Unsterblichen vereinen? Begleitet Cara auf ihrem schwierigen Weg ihr eigenes Ich zu finden und dabei die Konsequenzen ihres Handels nicht aus dem Auge zu verlieren! Taucht ein in eine Welt in der auch der Hass keine Grenzen kennt. Denn auch Unsterbliche machen in ihrer Wut vor nichts halt. Zusammenfassung: Endlich hat Cara alles was sie sich wünscht. Sie hat ein gutes Verhältnis zu ihren Drachengeschwistern, lebt mit ihrer großen Liebe Marces zusammen und auch ihr sterbliches Leben läuft in klaren Linien. Sie hat sich für ein Studium in Jena eingeschrieben und lernt dort neue Leute kennen, die auch zu Freunden werden. Alles wäre so schön, wenn da nicht Marces beste Freundin Lilly wäre, die ihr schon auf den ersten Blick unsympatisch ist. Aber nicht nur Lilly ist eine dunkle Wolke am Himmel auch im Hintergrund werden heimlich alte Feindschaften entfacht, die sie vor sehr große Probleme stellen. Wie sich Cara entscheidet und ob sie es schaft sich heil aus den Problemen zu befreien das wird man sehen. Meinung: Das Cover ist schon wie im ersten Band einfach schön. Es ist in verschiedenen Blautönen gehalten und ein Drachenkind ist auf dem Cover. Der zweite Teil der Saga bietet einiges an Spannung, Druck und Verzweiflung. Die Autorin hat diese Themen mit Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt gepaart, was eine sehr schöne Mischung ist, die super zu lesen ist. In diesem Band entwickelen sich die Charaktere weiter und man bekommt einen weiteren Einblick in die Figuren und man lernt sie verstehen. Auch weitere Charaktere tretten in diesem Band auf, die auch alle sehr sympatisch sind. Die Geschichte liest sich flüssig und macht Lust auf mehr. Ich mag den Schreibstil der Autorin. Besonderheiten (Wie Illustrationen in dem Buch) Die Autorin hat eine schöne Internetseite erstellt, wo man genauerer Infos bekommt. http://www.sabinehentschel.de/kind-der-drachen/ Fazit: Ein schöner 2 Band einer Fantasygeschichte, die leicht zu lesen ist. Man muss einfach weiter lesen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Kind der Drachen – Traum oder Wirklichkeit?" von Sabine Hentschel

    Kind der Drachen 3 – Traum oder Wirklichkeit?

    SabineHentschel

    »Ich würde dich gegen nichts auf der Welt eintauschen. Nicht einmal gegen mein Leben.« Kommen Sie mit auf eine magische Reise, die alles Dagewesene verändert. Die Buchreihe Kind der Drachen ist eine Liebesgeschichte, die Zeit und Raum zu sprengen vermag. Eine spannende Erzählung um Licht und Dunkelheit beginnt, und Cara ist sich ihrer Sache ungewiss, für welche Seite sie sich entscheiden soll – schließlich buhlen gleich zwei Männer um ihre Gunst. Für wen sich Cara letztendlich entscheiden wird, ob für Marces in ihrer Traumwelt oder für Niel in ihrer Wirklichkeit bleibt auch weiterhin ein wohl gehütetes Geheimnis, da die Pentalogie fortgesetzt wird. Was das Schicksal für Cara noch bereithält, werden die Leser in den folgenden Bänden erfahren. Doch jetzt wird es Zeit, sich auf die Reise zu begeben. Über das Buch: Cara hatte sich so sehr gewünscht, dass ihr Leben nach Carls Tod endlich ruhiger sein würde. Aber am Horizont zieht bereits ein Sturm herauf, der ihre Welt aus den Ankern reißen wird... Nachdem Cara und die Drachenkinder Carl und dessen Schützlinge besiegt hatten, kehren die Drachen müde und erschöpft in Marces’ Haus zurück. Doch ihre Tat bleibt nicht unbemerkt und zieht schwere Konsequenzen nach sich. Noch bevor Cara die Situation wirklich realisieren kann, befindet sie sich mit Niel auf der Flucht vor dem Gericht. Nur eines kann die beiden jetzt noch retten – ein Konzil. Während Danny alles Erdenkliche unternimmt, um Marces doch noch umzustimmen, harren Niel und Cara derweil im Exil aus. Dabei muss Cara erkennen, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. Mit ihrem wachsenden Selbstvertrauen schwindet ihre Verbindung zu Marces und sie muss erkennen, dass auch Marces mehr Schattenseiten an sich hat, als sie zugeben wollte. Ihre neue Willensstärke und die Zweisamkeit mit Niel offenbaren schließlich dessen schwer gehütetes Geheimnis. Für wen wird sie sich letztendlich entscheiden? Für Marces (Traum) oder Niel (Wirklichkeit)? Begleitet Cara auf ihrem schwierigen Weg ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und für die Konsequenzen einzustehen. Neugierig geworden? Eine erste Leseprobe zum Buch erhaltet ihr hier... Wenn Ihr Lust habt, Cara und die anderen Drachenkindern auf ihrer spannenden Reise zu begleiten, dann bewerbt Euch hier um eines der Rezensionsexemplare. Ich stelle 15 Exemplare von "Kind der Drachen -Traum oder Wirklichkeit?" (Band 3 der Saga) zur Verlosung bereit. Davon sind zehn eBooks,  drei Taschenbücher und zwei Special-Pakete. Um eins davon zu ergattern, müsst ihr euch bis zum 09. Oktober 2015 bewerben und mir sagen warum ihr das Buch gerne lesen würdet. (Bitte bei der Bewerbung angeben, welches Format für euch in Frage kommt.) *Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, die mindestens bei LovelyBooks und Amazon eingestellt werden sollte. Die Special-Pakete umfassen jeweils 1* "Kind der Drachen - Nebel oder Dunkelheit?" (Band 1), 1* "Kind der Drachen - Licht oder Finsternis?" (Band 2) + 1* "Kind der Drachen Traum oder Wirklichkeit?" (Band 3). (Alle Gewinner der Taschenbücher und Special-Pakete bitte ich nach Bekanntgabe um eine PN mit ihrer Adresse.) Wer schon ein Buch gekauft hat, ist selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen! Liebe Grüße Sabine Hentschel P.S. Es folgt ein kleiner Auszug aus dem Pressetext meines Verlages zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse, die vom 14. bis 18. Oktober 2015 stattfindet. "Fantasygeschichten für Ihre Kinder und Enkel Holen Sie sich an unserem Stand die ersten Ideen für ein schönes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Ihre Kinder oder Enkel. Unsere Autorin Sabine Hentschel hat mit ihrem Fantasyroman Kind der Drachen – Traum oder Wirklichkeit? ein zauberhaftes Buch veröffentlicht, in dem vor allem Jugendliche in eine Welt voller spannender und unglaublicher Wesen eintauchen können."

    Mehr
    • 164
  • Das Leben zwischen den Welten geht weiter

    Kind der Drachen 2 – Licht oder Finsternis?

    Wolly

    27. October 2015 um 12:59

    Inhalt: Endlich hat Cara alles was sie sich wünscht. Sie lebt mir ihrer großen Liebe Marces zusammen, hat ein gutes Verhältnis zu ihren Drachengeschwistern und auch ihr sterbliches Leben nimmt Form an. Sie beginnt ein Studium in Jena und lernt viele neue Leute kennen und gewinnt schnell Freunde. Es könnte alles so schön sein, wäre dort nicht zum Beispiel Lilly, Marces beste Freundin die ihr auf den ersten Blick wirklich unsympathisch ist. Aber nicht nur Lilly trübt Caras Freude. Im Hintergrund werden heimlich alte Feindschaften neu entfacht, die sie vor die größten Problem ihres noch jungen Lebens stellen. Für wen und was wird sie sich entscheiden und schafft sie es heil aus dem Unwetter zu entkommen, das sich über ihrem Kopf zusammen braut? Meinung: Der zweite Teil der Saga rund um Cara und die Drachenkinder bietet einiges an Spannung, Druck und Verzweifelung. Gepaart mit Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt ergibt sich eine interessante Mischung die Spaß macht zu lesen. Die Charaktere entwickeln sich weiter und der Leser bekommt mehr Hintergrundinformationen die ihn manches besser verstehen lassen. Es kommen auch neue charmante Figuren ins Spiel die den Reiz des Buches noch vergrößern. Bei der Sprache des zweiten Bandes ist eine Entwicklung gegenüber dem ersten Teil zu spüren. Trotzdem bleibt hier noch Luft nach oben, immer den richtigen Ton zu treffen. Rein optisch bleibt das Buch seinem Vorgänger treu, sodass die einzelnen Bände sofort als Serie erkannt werden können. Ein bisschen mehr Pep wäre aber wünschenswert gewesen. Fazit: Ein guter zweiter Band, der folgerichtig auf dem Beginn der Geschichte aufbaut. Die Neugier auf den nächsten Teil ist geweckt und ich werde am Ball bleiben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks