Neuer Beitrag

dia78

vor 6 Monaten

(4)

Das Buch "Kind der Drachen - Traum oder Wirklichkeit?" von Sabine Hentschel ist der 3.Band einer Reihe rund um Cara, Marces und die Welt der Unsterblichen.

Achtung, wenn man die ersten 2 Bände nicht gelesen hat, kann sich gespoilert fühlen.

Nachdem die Drachenkinder, die Gefahr rund um Carl selbst ausgemerzt haben, stehen sie vor einem riesigen Problem. Man will sie vor das Gericht der Unsterblichen zerren, weil sie für die Morde bestraft werden sollten. Da Niel mehr Gerechtigkeit in einem Konzil sieht, flüchtet er mit Emma und Cara. Ein riesiges Abenteuer beginnt, wo man sich um die Liebe, die Freundschaft und über die sechs Gruppen der Unsterblichen Gedanken machen sollte.

Der Autorin gelingt wiederum, mich in die Welt der Unsterblichen und ihre eigenwillige Art des Lebens einzuführen. Mittlerweile haben wir bereits sechs verschiedene Untergruppen und ihre liebenswerten  oder nicht so netten Personen kennengelernt. Nämlich die Drachen, Vampire, Formwandler, Werwölfe, Kobolde und Trolle. Jede Gruppe für sich scheint sehr nett, aber jede Gruppe hat auch seine Eigenarten.
Liebenswerte, neue Charaktere erwarten uns hier, welche helfend zur Seite stehen.
Auch die Entwicklung von Cara ist eine Freude mit anzusehen, denn sie wird immer eigenständiger und bekommt immer mehr das Recht auch ihre Meinung kund zu tun.

Die Sprachfarbe und die Wortwahl ist auch dieses Mal wieder sehr ansprechend, auch wenn ich 3 fiel/viel Fehler gefunden habe. Da es aber in der Minderzahl war und meinen Lesefluss nicht gehindert hat, fließt das nicht in meine Bewertung mit ein. Ein großes Lob muss ich dieses Mal an die Autorin in Sachen Spannung geben, denn dieses Mal konnte man bis zum Schluss mit den Hauptprotagonisten mitfiebern und mitbangen, wie die Geschichte ausgeht. Zwar lässt die Autorin uns auch mit einem kleinen Cliffhanger zurücklässt, da der vierte Band schon erschienen ist, ist der aber nicht zu schlimm, da man seine Neugier sofort stillen kann. 

Jeder, der gerne Fantasy-Geschichten liest, ist mit dieser Geschichte bestens beraten. Alles kommt darin vor, Liebe, Hass, Freundschaft, Eifersucht und Zusammengehörigkeit. Ein Feuerwerk der Gefühle auf beiden Seiten, im Buch und auf Seiten des Lesers.

Autor: Sabine Hentschel
Buch: Kind der Drachen 3 – Traum oder Wirklichkeit?
Neuer Beitrag