Sabine Huttel Mein Onkel Hubert

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Onkel Hubert“ von Sabine Huttel

Die Sprachlosigkeit der Gefühle - ein Roman, in dem das Deutschland der 1960er Jahre lebendig wird Sabine Huttels beeindruckendes Romandebüt ist die Geschichte einer verletzten Jugend. Atmosphärisch dicht und mit großem Gespür für die Zeit erzählt sie von der ersten Liebe, falschen Hoffnungen und der beklemmenden Sprachlosigkeit der frühen 1960er Jahre. Mit großer Sensibilität zeichnet die Autorin das Bild einer Gesellschaft, in der eine sauber geputzte Treppe noch über den Ruf einer Frau entscheiden konnte.

Die Stimme der zwölfjährigen Helmi ist durchaus beeindruckend, hier erlebt man das Gefühl, ein Außenseiter zu sein, weil man keinen Vater hat, man spürt, wie es sein musste, wenn man nicht den strikten Vorstellungen der Gesellschaft entspricht. Manchmal ist die Stimme der Helmi ein wenig zu kindlich, das glaubt man der 12-jährigen irgendwie nicht mehr. Aber sicherlich muss man davon ausgehen, dass es sich um eine komplett andere Generation handelt, sie liegt zwei vor meiner eigenen, mindestens und vielleicht schon allein deswegen ist diese absolute Unschuld von Helmi sehr sehr lesenswert.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Ich liebe es

Binsche

Die Perlenschwester

Ich mag allein damit dastehen, aber für mich der schwächste Band bisher.

LeseBlick

Und es schmilzt

Sehr clever, für mich aber zu konstruiert.

Boris

Das Fell des Bären

Eine Intensive und berührende Vater und Sohngeschichte, die mich sehr berührt hat.

Arietta

Stadt aus Rauch

Ein stimmungsreicher Roman mit vielen, wunderschönen Sätzen, der das Leben einer Familie im 20. Jahrhundert in Lübeck portraitiert.

Regenblumen

Alte Freunde

Beste, intelligente, gewohnt boshafte Unterhaltung mit Moraltest inside. Ein Männerbuch das Frauen unbedingt lesen sollten.

thursdaynext

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks