Sabine Kohlert STADTSCHATTEN

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „STADTSCHATTEN“ von Sabine Kohlert

Eine graue Welt. Angeschwollen zu einem gewaltigen ausgelaugten Ball, hängt die Sonne kraftlos am Himmel. Die wenige Helligkeit die sie noch spendet ist farblos und kalt. Jule macht auf dem Dachboden ihrer Großeltern eine faszinierende Entdeckung - und nichts ist mehr, wie es war. Für die triste Welt in der das Mädchen lebt, gibt es plötzlich wieder Hoffnung. Zusammen mit ihrer Puppe Anneliese und dem Teddy Brummbär, begibt sie sich auf eine wundersame Reise, auf der sie nicht nur ein trauriger Baum und ein schimpfender Pilz erwartet. »Jule und ein Herz voll Licht« ist ein märchenhafter Roman, in dem Realität und Fantasie verschwimmen. Die Geschichte stellt nicht wie gewöhnlich Gut und Böse gegenüber, sie verzaubert mit den Facetten von Licht und Schatten, beschäftigt sich mit dem Erwachsen werden und dem Vertrauen in andere und letztendlich in sich selbst.

Stöbern in Fantasy

Grünes Gold

Spannender, überraschender und sehr gelungener Abschluss der Dark Fantasy-Reihe!

NicoleGozdek

In Between. Das Geheimnis der Königreiche

3,5 Sterne für einen wirklich super Sprachstil und eine Geschichte, bei der es noch Luft nach oben gibt.

Lila-Buecherwelten

Karma Girl

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Superhelden-Feeling

Lielan

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Eine magische Geschichte, die einen nur mitreißen kann.

BooksofFantasy

Schwert & Flamme

Toller Abschluss

LisaliebtBuecherde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen