Sabine Kosmin Lucas & Sam: Der etwas andere Liebesroman

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucas & Sam: Der etwas andere Liebesroman“ von Sabine Kosmin

Die Studentin Samantha trifft während eines Praktikums auf einen jungen, charmanten Mann. Zwar hat sie zugunsten ihres Studiums den Männern abgeschworen, doch der Flirt geht ihr nicht mehr aus dem Sinn. Hin und her gerissen steht sie vor einer der schwierigsten Entscheidungen ihres Lebens: Lässt sie sich wieder auf einen Mann der High Society ein oder kehrt sie alldem endgültig den Rücken? Lucas soll nach seinem Studium die erfolgreiche Kanzlei seines Vaters übernehmen. Als er Samantha kennenlernt, ist er sofort von ihr fasziniert. Er will sie wiedersehen, doch als seine Eltern mit einem Ultimatum an ihn herantreten, muss er sich entscheiden: eine etwaige Zukunft mit Samantha oder die Übernahme der Kanzlei und die Heirat einer Wildfremden?

Wunderschöne, traurige, spannende und romantische Kurzgeschichte ...

— Meli1986

Stöbern in Jugendbücher

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Langweilig, wirr & ziemlich an den Haaren herbeigezogen...konnte mich nicht überzeugen!

Bosni

Turtles All the Way Down

Einfühlsam und Mut machend: Für alle John Green Fans und die, die es werden wollen.

Nachtschattenmaedchen

Chaosliebe

Highlight der Reihe!

Chrissey22

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Explosiv, dramatisch und ziemlich beängstigend

bibibuecherverliebt

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Es ist toll, Bücher über solche "Tabuthemen" zu lesen.

XeniaMorris

Scythe – Die Hüter des Todes

Eines der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!

Lisa276

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschöne, traurige, spannende und romantische Kurzgeschichte ...

    Lucas & Sam: Der etwas andere Liebesroman

    Meli1986

    30. March 2015 um 15:06

    Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und fand es richtig super. Obwohl es eine Kurzgeschichte ist, fehlt es ihr an nichts. Sie ist aus der Sicht von Lucas und Sam geschrieben, somit kann man sich sehr gut in beide hineinversetzen. Der Schreibstil von Sabine Kosmin ist wie in ihren anderen Büchern auch, flüssig, verständlich, locker und wundervoll zu lesen. Das Cover gefällt mir und passt super zur Geschichte. Mehr bleibt nicht zu sagen - das Buch ist auf jeden Fall lesenswert und bekommt mir verdiente 5 Sterne.

    Mehr
  • romantisch, spannend

    Lucas & Sam: Der etwas andere Liebesroman

    Donauland

    02. March 2015 um 16:24

    Die Autorin Sabine Kosmin beschreibt in ihrem Kurzroman „Sam und Lucas“ über Liebe auf den ersten Blick, doch hat diese Liebe überhaupt eine Chance? Die Studentin Samantha arbeitet neben ihrem Studium in einer Werbeagentur, während ihres Praktikums trifft sie bei einer Spendengala Lucas, einen jungen Mann den sie nicht mehr aus ihren Gedanken verbannen kann und das obwohl sie den Männern aus dieser High Society abgeschworen hat. Lucas soll nach dem Studium die Kanzlei seines Vaters übernehmen, doch seine Eltern hatten die wunderbare Idee, dass er bis zur Übernahme bereits verheiratet sein soll, doch wie soll er in kurzer Zeit jemanden finden? Doch warum schwirrt Sam noch immer in seinem Kopf herum? Die Autorin hat mich bereits mit der Geschichte von Sam und Lucas gut unterhalten, die beiden verlieben sich auf den ersten Blick, Sam ist gestresst, denn sie muss während ihres Studiums arbeiten und am Abend noch die ausgearbeiteten Unterlagen ihrer Chefin bringen. Sam ist nicht gerade erfreut darüber. Doch dort trifft sie Lucas, der sie fasziniert, nur dumm, dass sie den Männern abgeschworen hat und schnellstens ihr Studium abschließen möchte. Mir gefiel, dass die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Sam und Lucas geschrieben ist, so konnte man sich gut in die beiden Protagonisten hineinversetzen. Statt dass die beiden miteinander gesprochen hätten, schwirren hier Missverständnisse aber auch unausgesprochene Gefühle herum, am liebsten würde man ihnen seinen Stups geben, dass sie zu ihren Gefühlen stehen. Doch ist es dann nicht bereits zu spät?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks